Max Oesterhelweg



Alles zur Person "Max Oesterhelweg"


  • Fußball: 3. Liga

    So., 01.07.2018

    Sportfreunde Lotte feiern nach 0:1 in Wolfsburg 7:0-Sieg in Holzhausen

    Michael Schulze war als „Gastspieler“ in Wolfsburg und Holzhausen dabei und steht unmittelbar vor der Vertragsverlängerung.

    Einen Tag nach der 0:1-Niederlage bei der U23 des VfL Wolfsburg feierten die Sportfreunde Lotte am Sonntag einen 7:0-Erfolg beim Bezirksliga-Aufsteiger BSV Holzhausen. Dabei lieferte der Drittligist vor 650 Zuschauern einen passablen Kick ab.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 04.05.2018

    Sportfreunde Lotte wollen Preußen Münster knacken

    Adriano Grimaldi (am Ball) und Michael Schulze (rechts) dürften sich morgen wiedersehen, da Schulze nach überstandener Verletzung wieder zur Vefgügung steht.

    Die Saison in der 3. Liga neigt sich dem Ende zu. Nicht wenige im Umfeld der Sportfreunde Lotte dürften froh sein, wenn auch das Minimalziel realisiert wurde. Zwei Highlights allerdings warten noch auf Mannschaft und Fans. Unterdessen wird Kevin Freiberger wohl zu RW Essen wechseln.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 29.04.2018

    Heimserie der Sportfreunde Lotte nach drei Siegen gerissen

    In der Offensive hatten die Sportfreunde um Kevin Freiberger (am Ball) und dem eingewechselten Mats Facklam (links) große Probleme. Rechts Innenverteidiger Maximilian Rossmann.

    Drei Heimsiege in Folge hatten die Sportfreunde Lotte zuletzt eingefahren und damit den Klassenerhalt in der 3. Liga endgültig gesichert. Diese kleine Serie endete am Samstag. Mit 1:3 (0:1) mussten sich die Blau-Weißen den Würzburger Kickers geschlagen geben.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 28.04.2018

    Würzburg gewinnt verdient bei SF Lotte

    Maximilian Rossmann (rechts, der hier gegen 1:0-Torschütze Dominic Baumann klärt, gehörte noch den zu besseren Sportfreunden.

    Mit 1321 Zuschauern gab es die Saison-Minuskulisse, und die gingen auch noch enttäuscht nach Hause. Mit 1:3 (0:1) mussten sich die Sportfreunde Lotte am Samstag völlig zurecht gegen die Würzburger Kickers in Frage. Von den ersten 20 Minuten abgesehen besaßen die Hausherren keine Chance.

  • Fußball - 3. Liga: SV Meppen gewinnt 2:1

    Fr., 20.04.2018

    Tankulic schockt Sportfreunde Lotte früh

    Das frühe 1:0 für den SV Meppen. Luca Tankulic steht nach einem Freistoß ziemlich frei und köpft zur Führung für die Hausherren ein. 

    Prächtige Stimmung, klasse Wetter, spannendes Spiel. Den knapp 7500 Zuschauern wurde gestern Abend im Meppener Hänsch-Stadion richtig was geboten. Die meisten von ihnen dürften zufrieden nach Hause gegangen sein, feierte der SV Meppen doch einen insgesamt verdienten 2:1-Erfolg.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 10.03.2018

    SF Lotte kassiert bittere Niederlage gegen Fortuna Köln

    Wie seine Kollegen lässt auch Moritz Heyer in dieser Szene eine gute Lotter Chance aus.

    Auf die Sportfreunde Lotte dürfte eine ganz heiße Saisonendphase warten. Mit 0:2 (0:1) mussten sie sich am Samstagnachmittag gegen Aufstiegsaspirant Fortuna Köln geschlagen geben. Damit bleiben sie tief im Tabellenkeller. Die Gäste untermauerten, dass sie nicht umsonst ganz oben stehen.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 16.12.2017

    Sportfreunde Lotte feiern hochverdienten 3:0-Sieg bei Hansa Rostock

    Hamadi al Ghaddioui (rechts), der sich hier gegen den Rostocker Joshua Nadeau durchsetzt, traf zum 2:0 für Lotte.

    Die Sportfreunde Lotte haben es geschafft und Hansa Rostock bezwungen. Einen hochverdienten 3:0-Sieg feierte die Mannschaft von Trainer Andreas Golombek am Samstag an der Ostsee und machte dadurch viel Boden in der Tabelle gut. Dabei erwies sich Lotte als sehr effektiv.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 03.12.2017

    SF Lotte - Preußen Münster: Zumindest mal wieder zu Null gespielt

    Strafstoß forderten die Sportfreunde lautstark, als nach einer Stunde, wie hier zu sehen, Fabian Menig der Ball an die Hand sprang. Der Pfiff blieb jedoch aus. So mussten Hamadi Al Ghaddioui (links) und Kevin Freiberger mit dem 0:0 zufrieden sein. Knieend Sebastian Mai.

    Defensiv stark, offensiv weniger, so präsentierten sich beide Kontrahenten am Samstag im Münsterland-Derby der 3. Liga. Sowohl die Sportfreunde Lotte als auch Preußen Münster ließen in der Abteilung Attacke einiges zu wünschen übrig. Es gab aber auch positive Aspekte.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 18.11.2017

    2:2: SF Lotte und SV Meppen liefern sich packenden Fight

    Tim Wendel und die Sportfreunde Lotte kamen am Samstag zu einem 2:2-Remis gegen SV Meppen. Rechts Angreifer Hamadi Al Ghaddioui.

    Die Stimmung war gut, die Spannung hielt bis zum Abpfiff. Es war alles drin im Regionsderby zwischen SF Lotte und dem SV Meppen am Samstagnachmittag. 2:2 hieß es nach 90 interessanten Minuten. Trotz Dauerregens waren die 6331 Zuschauer begeistert.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 28.10.2017

    Sportfreunde Lotte schlagen sich gegen SG Sonnenhof Großaspach selbst

    Für Max Oesterhellweg (rechts), der hier gleich von drei Großaspacher Spielern verfolgt wird, waren es die vielen Ballverluste, die zur 0:2-Niederlage geführt haben.

    Das waren nicht die Sportfreunde Lotte, die man kennt. Teilweise lethargisch wirkten sie am Samstag gegen SG Sonnenhof Großaspach und bezogen eine völlig verdiente 0:2-Niederlage. Über 90 Minuten gesehen enttäuschten die Blau-Weißen auf ganzer Linie.