Max Schulze



Alles zur Person "Max Schulze"


  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 13.04.2019

    Preußen beenden bei 1860 München ihre Auswärtsmisere

    Fußball: 3. Liga: Preußen beenden bei 1860 München ihre Auswärtsmisere

    Vor ausverkauftem Haus beendete Preußen Münster am Samstagnachmittag beim TSV 1860 München seine Negativserie in der Fremde und gewann erstmals nach acht Versuchen wieder auswärts. Rufat Dadashov erzielte das einzige Tor beim 1:0 (1:0)-Erfolg an der Grünwalder Straße.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 16.03.2019

    Preußen Münster beendet englische Woche mit der dritten Schlappe

    Fußball: 3. Liga: Preußen Münster beendet englische Woche mit der dritten Schlappe

    Grau und ungemütlich: Ob sich das Wetter dem Spiel oder das Spiel dem Wetter angepasst hatte, ließ sich nach 90 Minuten nicht final klären. Eitel Sonnenschein zumindest sieht anders aus und fühlt sich anders an. Mit dem 0:2 (0:1) beim SV Wehen Wiesbaden kassierte Preußen Münster die dritte Niederlage binnen sieben Tagen und wandert in der Tabelle die nächste Stufe abwärts.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 09.03.2019

    Preußen erleben schwarzen Nachmittag in Cottbus

    Fußball: 3. Liga: Preußen erleben schwarzen Nachmittag in Cottbus

    Ein bisschen Pech und dann ganz viel Schlafmützigkeit brockten dem SC Preußen die 0:3 (0:3)-Schlappe bei Energie Cottbus ein. Die Lausitzer, zuvor Vorletzter, hatten die jüngsten fünf Heimspiele verloren. Die Münsteraner lieferten wertvolle Hilfe mit ihrer desolaten ersten Hälfte.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 03.03.2019

    Preußen geben gegen Aalen die Antwort auf die Torarmut

    Die Preußen-Party-Fraktion: René Klingenburg (l.) ist nach seinem Eröffnungstor kaum von Niklas Heidemann einzufangen,

    Nicht schlecht, nicht schlecht! Preußen Münster fand eine schnelle Reaktion auf die immer lauter werdenden Rufen nach mehr Torgefahr. 4:0 gegen den VfR Aalen – keine Fragen mehr offen. Basis war allerdings auch eine gute Abwehrarbeit.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 23.02.2019

    Preußen Münster bindet Ole Kittner für weitere zwei Jahre – mindestens

    Fußball: 3. Liga: Preußen Münster bindet Ole Kittner für weitere zwei Jahre – mindestens

    Ole Kittner hat seinen Vertrag beim SC Preußen Münster um zwei weitere Jahre bis Sommer 2021 verlängert. Darüber soll der 31 Jahre alte Abwehrchef in Zukunft weiter eingebunden in den Verein, sein Psychologie-Studium an der WWU Münster steht vor dem Abschluss.

  • Fußball: 3. Liga

    Mi., 20.02.2019

    Preußen verlängern um zwei Jahre mit Schulze Niehues

    Max Schulze Niehues fliegt weiter für die Preußen durch den Strafraum

    Als erster Spieler des aktuellen Kaders hat Max Schulze Niehues seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag beim SC Preußen verlängert. Der Torhüter band sich bis 2021 an die Münsteraner und soll verstärkt im Jugendbereich seine Erfahrung einbringen.

  • Testspiel

    Sa., 19.01.2019

    Akono trifft – 1:1 zwischen Preußen Münster und Fortuna Köln

    Testspiel: Akono trifft – 1:1 zwischen Preußen Münster und Fortuna Köln

    Preußen Münster hat seine beiden Testspiele in der Winter-Vorbereitung absolviert. Nach der 2:4-Niederlage gegen Erstligist Bayer Leverkusen folgte nun ein 1:1 gegen Drittliga-Konkurrent Fortuna Köln. Vor 250 Zuschauern traf erneut Cyrill Akono für den SCP.

  • Sportlerwahl Münster 2018

    Di., 08.01.2019

    Zu Lande, zu Wasser und zu Pferd – Vereine bringen sich in Stellung

    Buenos Aires war eine der herausragenden Stationen der münsterischen Sportler: Bei den Olympischen Jugendspielen segelte Romy Mackenbrock und David Schepp warf den Speer.

    Die verschiedenen Vereine und Sportarten bringen sich in Stellung für die finale Abstimmung zu Münsters Sportlern des Jahres. Der USC Münster und seine Volleyballerinnen sind vielfach vertreten, aber auch die Preußen und der 1. FC Gievenbeck sowie die Ruderer sind stark dabei. Nicht zu vergessen: die Reiter.

  • Preußen verliert 0:2 gegen Köln und kassiert vierte Pleite in Serie

    Sa., 22.12.2018

    Die Blicke richten sich nach unten

    Preußen verliert 0:2 gegen Köln und kassiert vierte Pleite in Serie: Die Blicke richten sich nach unten

    Frohe Weihnachten. Der SC Preußen hat seine Chance auf ein paar besinnliche Tage grob fahrlässig verspielt. Gegen Abstiegskandidat Fortuna Köln kassierte der Club vor 5438 Zuschauern beim 0:2 seine vierte Schlappe in Serie.

  • Sportlerwahl Münster

    Di., 11.12.2018

    Vorjahressieger verteidigt Titel nicht - Novum durch den 1. FC Gievenbeck

    Sieger unter sicher: So fiel die Wahl für 2017 aus mit Henri Schwinde (von links), Patrick Dirksmeier, Mika Kohout, Ingrid Klimke, Yannik Sacherer, Lina Alsmeier, John Heithoff und Oscar-Preisträger Thomas Heilborn.

    Nun gut, wir verraten an dieser Stelle ein Geheimnis. Nein, dieser Stimmzettel ist wahrscheinlich nicht repräsentativ, aber er ist der erste – und wenn es danach geht, dann würde Ivana Vanjak vom USC Münster Sportlerin des Jahres werden, ihre Teamkollegin Luisa Keller die Juniorsportlerin des Jahres, Torwart Max Schulze Niehues von Preußen Münster Sportler des Jahres und die Fußballer des 1. FC Gievenbeck Mannschaft des Jahres werden.