Michael Frenzel



Alles zur Person "Michael Frenzel"


  • Parteien

    Di., 21.11.2017

    Erste SPD-Abgeordnete kritisieren Groko-Ausschluss

    Berlin (dpa) - In der SPD-Bundestagsfraktion trauen sich erste Politiker, den Beschluss der Parteispitze gegen eine erneute große Koalition zu kritisieren. So spricht sich der wirtschaftspolitische Sprecher der SPD-Fraktion, Bernd Westphal, klar für Gespräche mit CDU/CSU und gegen Neuwahlen aus. «Die SPD hat sich zu weit festgelegt», sagte Westphal dem «Handelsblatt». Er glaube, dass noch Bewegung möglich sei. Auch der Präsident des Wirtschaftsforums, Michael Frenzel, zeigte sich in der «Welt» offen für Verhandlungen mit der Union zur Bildung einer großen Koalition.

  • Auch Türkei wieder ein Ziel

    Mo., 31.07.2017

    Deutsche reisen wieder mehr und geben mehr Geld aus

    Auch Türkei wieder ein Ziel : Deutsche reisen wieder mehr und geben mehr Geld aus

    Die Konjunktur läuft rund, die Verbraucher sind in Konsumlaune. Da steigt auch die Bereitschaft, für Reisen Geld auszugeben. Das lässt die Tourismusbranche nach einem schwierigen Jahr 2016 hoffen.

  • Personalie

    Mo., 06.02.2017

    Suche nach neuer Bahnführung geht weiter

    Ein Mann klebt an einer S-Bahn im Deutsche Bahn Regio Werk in Düsseldorf ein neues DB-Logo an.

    Der Vorstandsvorsitzende weg, der Aufsichtsratschef in der Kritik: Für die 300 000 Beschäftigten der Deutschen Bahn sind es unruhige Zeiten. Und eine Lösung zeichnet sich noch nicht ab.

  • Nachfolger für Grube

    So., 05.02.2017

    Dobrindt: Neuer Bahnchef steht in Kürze fest

    Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt sucht einen Nachfolger für den ehemaligen Bahnchef, Rüdiger Grube.

    Wer wird neuer Bahnchef? Am Montag soll der Personalausschuss des Aufsichtsrates zusammenkommen, auch die Politik trifft sich an dem Tag. So schnell wird es laut Verkehrsminister Dobrindt aber nicht gehen.

  • Anonyme Vorwürfe

    Mi., 01.02.2017

    Bahn-Aufsichtsratschef Felcht wackelt nach Grubes Rücktritt

    Der Vorsitzende des Bahn-Aufsichtsrats, Utz-Hellmuth Felcht, nach einem Treffen mit Bundesverkehrsminister Dobrindt in Berlin.

    Bahnchef Grube ist weg, nun wird Kritik am Aufsichtsratsvorsitzenden Felcht laut. Dieser musste Verkehrsminister Dobrindt erklären, wie es zum Abgang Grubes kam. Und ob er es hätte verhindern können.

  • Blickpunkt der Woche: Ehrenamt

    Sa., 26.11.2016

    Noch ist es ein leiser Hilferuf

    Immer mehr bürokratische Hürden türmen sich für gemeinnützige Vereine auf.

    Sie setzen sich für die Gesellschaft ein. Ihr Einsatz erhöht die Sicherheit eines jeden Einzelnen. Die Hilfsorganisationen sind wichtige Stützen im staatlichen Hilfskonzept für den Bürger. Freiwillige Feuerwehr, Technisches Hilfswerk, Deutsches Rotes Kreuz und der Malteser Hilfsdienst sind nur einige von den Organisationen, deren ehrenamtliche Mitglieder sich für die Allgemeinheit einsetzen. Hinzu kommen die zahllosen gemeinnützigen Vereine, die Grundpfeiler des sozialen und kulturellen Lebens sind.

  • Meinungsaustausch zwischen MHD und Politik

    Mi., 23.11.2016

    Bürokratie belastet Ehrenamt

    Kein Zutritt zur Sanitätsstation, das gilt beim Karnevalsumzug in Schöppingen natürlich nicht für die ehrenamtlichen Helfer des Malteser Hilfsdienstes.

    Michael Frenzel ist angefressen. „Es macht keinen Spaß“, sagt der Kreisbeauftragte des Malteser Hilfsdienstes (MHD). Den Schöppinger stört die immer ausuferndere Bürokratie, mit der sich die Malteser herumschlagen müssen. Jetzt hatte Frenzel einen Meinungsaustausch unter anderem mit Staatssekretär Jens Spahn (CDU) und ranghohen Vertretern des Malteser Hilfsdienstes aus der Hauptzentrale in Köln und der Diözese in Münster organisiert.

  • Gesamte MHD-Jugend im Kreis soll ausgestattet werden

    Do., 17.11.2016

    Malteser Jugend trägt jetzt einheitliche Kleidung

    Erstmals trugen die Kinder und Jugendlichen am Sonntag bei der Gedenkstunde zum Volkstrauertag die einheitliche Kleidung.

    Über eine einheitliche Kleidung freuen sich die Kinder und Jugendlichen des Malteser Hilfsdienstes (MHD) in Schöppingen. Die jungen MHD-Mitglieder sollen sich dadurch stärker mit ihrem Verein identifizieren können.

  • Spanien und Portugal im Trend

    Fr., 14.10.2016

    Gewinner und Verlierer des Sommerreisegeschäfts

    Spanien und Portugal im Trend : Gewinner und Verlierer des Sommerreisegeschäfts

    Anschläge und politische Krisen in beliebten Urlaubsregionen belasten die Tourismusbranche. Das wichtige Sommergeschäft war in diesem Jahr alles andere als ein Selbstläufer. Doch es gibt auch gute Nachrichten.

  • Austausch

    Di., 17.05.2016

    Malteser stellen neue Container auf

    Ein neuer Container wird abgeladen.

    Neue Altkleidercontainer haben die Malteser am vergangenen Wochenende in Eggerode aufgestellt. „Nach und nach sollen alle Altkleidercontainer in Schöppingen, Eggerode und Gemen ausgetauscht werden“, erklärt Michael Frenzel, Kreisbeauftragter der Malteser im Kreis Borken, der an diesem Morgen vor Ort ist, um den Transport zu begleiten.