Michael Liendl



Alles zur Person "Michael Liendl"


  • Fußball

    Fr., 31.03.2017

    Düsseldorf verliert gegen 1860 München mit 0:1

    Düsseldorfs Trainer Friedhelm Funkel gestikuliert am Spielfeldrand.

    Düsseldorf (dpa) - 1860 München hat sich weiter von der Abstiegszone in der 2. Fußball-Bundesliga absetzen können. Beim 1:0 (0:0) im Auswärtsspiel gegen Fortuna Düsseldorf bestätigte die Mannschaft von Trainer Vitor Pereira am Freitag ihre aufsteigende Form und holte den zweiten Sieg in Serie. Vor 23 778 Zuschauern trat 1860 selbstbewusst auf und gefiel durch hohes kämpferischen Engagement. Stefan Aigner (55. Minute) erzielte per Kopf nach einem Freistoß durch Michael Liendl den Siegtreffer. Die Fortuna war in der Offensive harmlos, Rouwen Hennings (66.) schoss über das Tor der Gäste. Düsseldorf blieb auch im achten Heimspiel hintereinander ohne Sieg.

  • Umbau und Aufschwung

    Do., 23.03.2017

    Neuer 1860-Geschäftsführer Ayre soll am 3. April starten

    Als neuer Geschäftsführer bei 1860 München soll Ian Ayre für den ersehnten Aufschwung sorgen.

    München (dpa) - Der neue Geschäftsführer Ian Ayre nimmt beim Fußball-Zweitligisten TSV 1860 München bald die Arbeit auf. «Er wird voraussichtlich am 3. April seinen ersten Arbeitstag haben», sagte Präsident Peter Cassalette der «Abendzeitung» in München.

  • 2. Bundesliga

    Fr., 17.03.2017

    1860 München feiert wichtigen Derbysieg gegen Würzburg

    Der TSV 1860 München jubelt über einen 2:1-Heimsieg über die Würzburger Kickers.

    München (dpa) - Der TSV 1860 München hat mit einem weiteren Derby-Heimsieg gegen die Würzburger Kickers drei ganz wichtige Punkte im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga verbucht.

  • 2:1-Sieg gegen Fürth

    Sa., 28.01.2017

    Pereira will bei 1860 München mehr Qualität sehen

    Löwen-Trainer Vítor Pereira gewann bei seiner Premiere.

    Das Ergebnis stimmte, aber der neue «Löwen»-Coach erwartet mehr vom Fußball. Beim Sieg gegen Fürth sieht Vítor Pereira zu viel «Hin und Her». Zur Verbesserung soll die Einkaufstour des Investors beitragen.

  • Rückrundenstart im Unterhaus

    Fr., 27.01.2017

    1860 München siegt bei Pereira-Debüt - Union erfolgreich

    1860 München drehte eine intensive Partie gegen Greuther Fürth in einen 2:1-Sieg. 

    Erfolgreicher Start für Vítor Pereira als Trainer von 1860 München. In der 86. Minute gelingt Michael Liendl der Siegtreffer gegen Fürth. Union Berlin nimmt nach dem 2:1 gegen Bochum den Aufstieg ins Visier.

  • 2:1 gegen Fürth

    Fr., 27.01.2017

    Pereira feiert Auftaktsieg mit 1860 München

    Münchens Ivica Olic (r) traf gegen Greuther Fürth zum zwischenzeitlichen Ausgleich.

    München (dpa) - Erfolgreicher Start für Vítor Pereira: In Überzahl konnte der neue Trainer des TSV 1860 München bei seiner Premiere in der 2. Fußball-Bundesliga ein glückliches 2:1 (1:1) gegen Greuther Fürth bejubeln.

  • Fußball

    So., 16.10.2016

    Düsseldorf gewinnt 3:1 bei 1860 München

    Düsseldorfs Trainer Friedhelm Funkel (l) gratuliert Rouwen Hennings.

    München (dpa) - Die Talfahrt des TSV 1860 München in der 2. Fußball-Bundesliga nimmt dramatische Formen an. Die «Löwen» verloren am Sonntag ihr Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf nach einer in der ersten Hälfte desaströsen Leistung mit 1:3 (0:3). Der Druck auf Trainer Kosta Runjaic nimmt nach nur einem Punkt aus fünf sieglosen Spielen zu. Die Tore für die Düsseldorfer erzielten Rouwen Hennings (6. Minute), Ihlas Bebou per Foulelfmeter (25.) sowie Marcel Sobottka (36.). Michael Liendl konnte nach der Pause einen Foulelfmeter für 1860 verwandeln (81.). Düsseldorfs Innenverteidiger Kevin Akpoguma sah wegen wiederholten Foulspiels die Gelb-Rote Karte (80.).

  • In Rage

    Fr., 23.09.2016

    St. Pauli-Trainer Lienen mit Rundumschlag nach Remis

    St. Paulis Trainer Ewald Lienen macht sich Luft.

    Das war nichts für schwache Nerven. Nach dem intensiven Duell auf dem Rasen war St. Pauli-Coach Lienen sauer auf den Schiedsrichter. Einmal in Rage schoss er verbal gegen den umstrittenen 1860-Investor. Und St. Paulis Abwehrchef Sobiech muss ein Nachspiel befürchten.

  • Spielbericht

    Do., 22.09.2016

    St. Pauli trotz zweimaliger Führung nur 2:2 gegen 1860

    In der Partie zwischen dem FC St. Pauli und 1860 München ging es hoch her; Münchens Jan Mauersberger (l) zerrt am Trikot von Kyoung-Rok Choi.

    Der FC St. Pauli und 1860 München trennen sich in einer packenden Zweitliga-Partie mit 2:2. Dabei verspielen die Hanseaten eine zweimalige Führung. Wirbel gibt es um einen Elfmeterpfiff.

  • Sieg verspielt

    Do., 22.09.2016

    St. Pauli und 1860 München trennen sich 2:2

    Trotz zweimaliger Führung musste sich der FC St. Pauli im heimischen Stadion mit einem 2:2 gegen 1860 München begnügen.

    Hamburg (dpa) - Der FC St. Pauli hat den zweiten Heimsieg in der 2. Fußball-Bundesliga in Serie verpasst. Die Hamburger verspielten gegen den TSV 1860 München am Donnerstagabend eine zweimalige Führung und mussten sich mit einem leistungsgerechten 2:2 (1:0) zufriedengeben.