Monica Theodorescu



Alles zur Person "Monica Theodorescu"


  • Reiten: Deutsche Meisterschaften

    Mi., 12.06.2019

    Helen Langehanenberg und Anabel Balkenhol starten in Balve in der Dressur

    Anabel Balkenhol (l.) verzichtet mit ihrer Stute Davina la Douce auf einen DM-Start. Helen Langehanenberg dagegen ist mit Damsey dabei, wenn sich die deutsche Elite in Balve trifft.

    In Balve kommt die nationale Klasse bei den Deutschen Meisterschaften im Dressur- und Springreiten vom 13. bis 16. Juni zusammen. Aus Münster sind unter anderem Helen Langehanenberg und Anabel Balkenhol dabei.

  • Titelkämpfe in den USA

    Sa., 15.09.2018

    Absage der Kür: Kein zehntes Gold für Dressurkönigin Werth

    Dressurreiterin Isabell Werth gewann am Freitag noch zum neunten Mal WM-Gold.

    Wieder Gold für Isabell Werth. Im Einzel siegt die Dressurreiterin erneut und schlägt nicht nur einen jungen Herausforderer. Die dritte Gold-Chance fällt wegen des Wirbelsturms aus.

  • Turnier in Tyron USA

    Di., 11.09.2018

    Bei der Reit-WM zählt nur Gold - trotz des Werth-Risikos

    Medaillenhoffnung bei der Pferdesport-WM in Tryon: Dressurreiterin Isabell Werth.

    Isabell Werths Erfolgsbilanz ist einzigartig. Für weiteres Gold bei der WM in den USA wählt die Dressur-Königin nicht die sichere Variante, sondern die gefährliche.

  • Weltmeisterschaften in den USA

    Mo., 10.09.2018

    Alkohol-Affäre belastet WM-Start der deutschen Reiter

    Weltmeisterschaften in den USA: Alkohol-Affäre belastet WM-Start der deutschen Reiter

    Die Weltmeisterschaften in acht Pferdesport-Disziplinen sind für den deutschen Verband eine Mammut-Aufgabe. Doch dieses Mal gibt es zusätzliche Komplikationen durch randalierende Nachwuchsreiter.

  • Friedensreiterfest im Hotel Mövenpick

    So., 26.08.2018

    Sonderschicht und Zusatztische

    Hendrik Snoek (r.) und der Westfälische Reiterverein waren einmal mehr hervorragende Gastgeber des Friedensreiterfestes im Hotel Mövenpick.

    Im Hotel Mövenpick fand am Wochenende das Friedensreiterfest statt. Dabei wurde Monica Theodorescu mit dem 32. silbernen Friedensreiter ausgezeichnet.

  • Reiten: Turnier der Sieger

    So., 26.08.2018

    Doppelsieg für Dorothee Schneider im Special: „Da geht mir das Herz auf“

    Eine Klasse für sich: Dorothee Schneider gewinnt den Grand Prix Special auf Faustus und landet mit Rock‘n Rose auf Rang zwei.

    Es war der Sonntag der Dorothee Schneider. Die Dressurreiterin gewann zunächst auf der Kleinen Tour, um dann sogar im Grand Prix Special einen Doppelsieg zu landen. Das gibt Aufwind für die WM in Tryon, zu der sich Bundestrainerin Monica Theodorescu auch noch einmal äußerte.

  • Reiten: Turnier der Sieger

    So., 26.08.2018

    Doppelsieg für Dorothee Schneider im Special: „Da geht mir das Herz auf“

    Eine Klasse für sich: Dorothee Schneider gewinnt den Grand Prix Special auf Faustus und landet mit Rock‘n Rose auf Rang zwei.

    Es war der Sonntag der Dorothee Schneider. Die Dressurreiterin gewann zunächst auf der Kleinen Tour, um dann sogar im Grand Prix Special einen Doppelsieg zu landen. Das gibt Aufwind für die WM in Tryon, zu der sich Bundestrainerin Monica Theodorescu auch noch einmal äußerte.

  • Reiten: Turnier der Sieger

    Fr., 24.08.2018

    Friedensreiterpreis an Dressur-Bundestrainerin Monica Theodorescu

    Monica Theodorescu, seit sechs Jahren Bundestrainerin der deutschen Dressurreiter, erhielt den Friedensreiterpreis 2018 aus den Händen von Hendrik Snoek.

    Der Friedensreiterpreis, der regelmäßig beim Turnier der Sieger vergeben wird, geht 2018 an Monica Theodorescu. Die einstige Ausnahme-Dressurreiterin ist mittlerweile nahtlos in eine zweite Karriere als Bundestrainerin gestartet.

  • Reiten: Turnier der Sieger

    Fr., 24.08.2018

    Kein WM-Start: Monica Theodorescu verzichtet auf Helen Langehanenberg

    Nicht bei der WM dabei: Helen Langehanenberg

    Noch am Donnerstag hatte Helen Langehanenberg eine letzte Empfehlung bei der Bundestrainerin mit dem Sieg im Grand Prix abgegeben. Doch am Ende hat es nicht gereicht, Monica Theodorescu verzichtet bei den Weltreiterspielen im September auf Helen Langehanenberg.

  • Reiten: Turnier der Sieger

    Do., 23.08.2018

    Langehanenberg gibt eine letzte Empfehlung für Tryon ab

    Mit über 77 Prozent gewann Helen Langehanenberg mit Damsey den Grand Prix – und lieferte dabei weitere Argumente für einen möglichen WM-Start.

    Das Warten geht für Helen Langehanenberg weiter. Noch immer hat Bundestrainerin Monica Theodorescu nicht das Geheimnis gelüftet, wer Deutschland bei der WM in Tryon vertritt. Ein Argument, sie mitzunehmen, lieferte Langehanenberg beim Turnier der Sieger im Grand Prix – mit Damsey.