Nina Hoss



Alles zur Person "Nina Hoss"


  • Ja gesagt

    Mi., 16.09.2020

    Nina Hoss: Habe vor fünf Jahren geheiratet

    Die Schauspielerin Nina Hoss brachte im Februar ihren Mann, den Musikproduzenten Alex Silva mit zur Berlinale.

    Die schauspielerin ist schon seit langer Zeit mit ihrem Partner zusammen, vor fünf Jahren hat das Paar geheiratet - was erst jetzt öffentlich geworden ist.

  • Fünf Seen Festival

    So., 06.09.2020

    Nina Hoss bekommt Hannelore-Elsner-Schauspielpreis

    Nina Hoss erhielt beim Fünf Seen Filmfestival den Hannelore-Elsner-Schauspielpreis.

    Nina Hoss ist eine Klasse für sich: Jetzt wurde sie in Starnberg für ihre «herausragende Schauspielkunst» ausgezeichnet.

  • Festival

    Di., 07.07.2020

    Hannelore-Elsner-Schauspielpreis geht an Nina Hoss

    Die Schauspielerin Nina Hoss wird ausgezeichnet.

    Das Fünf Seen Filmfestival will der Schauspielerin die mit 5000 Euro dotierte Ehrung am 5. September in Starnberg überreichen.

  • Drama

    So., 28.06.2020

    Zauberhaft spröde: Christian Petzolds neuer Film «Undine»

    Ihr Element ist das Wasser: Paula Beer als Undine.

    Mit seinem neuen Film zieht Christian Petzold unter Wasser: Er erzählt die moderne Form eines Nixenmärchens zwischen Berliner Plattenbauten und westdeutschen Bahnstationen.

  • Was geschah am ...

    Sa., 07.03.2020

    Kalenderblatt 2020: 8. März

    Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

    Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 8. März 2020:

  • Berlinale

    So., 01.03.2020

    Glücklich und traurig: Goldener Bär für den Iran

    Das Team von «Es gibt kein Böses» feiert den Goldenen Bären.

    Wie kann ein liebender Familienvater Todesurteile vollstrecken? Und welche Schuld trägt der Einzelne an staatlich verordneter Gewalt? Solche Fragen stellt ein politisch engagierter Film aus dem Iran. Die Berlinale zeichnet ihn aus - der Regisseur darf allerdings nicht dabei sein.

  • Blanche Gardin und Nina Hoss

    Di., 25.02.2020

    Perspektiven von Frauen prägen sechsten Berlinale-Tag

    Umjubelt bei der 70. Berlinale: Schauspielerin Nina Hoss.

    Die urkomische Blanche Gardin wird abgelöst von einer überzeugenden Nina Hoss. Auf den Berlinale-Leinwänden wechselt eine starke Frau die andere Hauptdarstellerin ab. Und auch die nächsten Highlights haben weibliche Stempel.

  • Neuer Film «Undine» 

    So., 23.02.2020

    Christian Petzold über die Magie des Wassers

    Regisseur Christian Petzold ist fasziniert von der Welt unter Wasser.

    Regisseur Christian Petzold geht mit «Undine» ins Rennen um den Goldenen Bären der Berlinale. Ein Gespräch über die Magie von Wasserwelten, ausbrechende Frauenfiguren - und die Frage, wie man bei tauchenden Schauspielern eigentlich Regie führt.

  • Internationale Filmfestspiele

    Mi., 29.01.2020

    Eine «epische Reise»: Diese Filme gehen ins Berlinale-Rennen

    Carlo Chatrian und Mariette Rissenbeek stellen das Programm zur Berlinale vor.

    Die Berlinale wird spannend. Erstmals leiten Carlo Chatrian und Mariette Rissenbeek das Festival. Sie holen interessante Filme in den Wettbewerb - und wollen einen Blick aufs Düstere wagen.

  • Eine obsessive Geigenlehrerin

    Do., 23.01.2020

    „Das Vorspiel“: Nina-Hoss-Show

    Nina Hoss geigt.

    Immer wieder mal gibt es Filme, die einen schon durch ihre Besetzung in den Bann ziehen. Wenn Nina Hoss eine Geigenlehrerin spielt, die über ihren pädagogischen Eifer die eigene Familie vernachlässigt, ist einem die Story - fast - egal.