Pascal Heemann



Alles zur Person "Pascal Heemann"


  • Kreisliga A Tecklenburg

    So., 01.03.2020

    Preußen beim 2:4 in Dörenthe noch gut bedient

    Martin Fleige erzielte den zwischenzeitlichen Ausgleich für die Preußen in Dörenthe.

    Die Niederlage in Dörenthe war zwar unnötig. Nur: Wer Harakiri-Fußball spielt, muss froh sein, wenn er am Ende nur 2:4 verloren hat.

  • Mit Respekt ins Auswärtsspiel

    Fr., 28.02.2020

    Preußen Lengerich in Dörenthe gefordert

    Jonathan Westhoff (li.), hier gegen den Ladberger Steffen Weikert, gastiert mit dem SC Preußen am Sonntag beim SC Dörenthe.

    Der SC Preußen gastiert am Sonntag beim SC Dörenthe – eine Aufgabe, die nicht ohne ist. Dafür gibt es verschiedene Gründe . . .

  • Kreisliga A: Preußen Lengerich

    Mi., 29.01.2020

    Preußen Lengerich: Heemann setzt auf den Nachwuchs

    Pascal Heemann und Sascha Höwing (kl. Foto) wollen in erster Linie Spielern aus dem eigenen Nachwuchs die Chance bieten, sich beim SC Preußen zu entwickeln.

    Vollzug in der Trainerfrage hatte der SC Preußen Lengerich schon in der vergangenen Woche vermeldet. Doch was waren die Gründe, die Pascal Heemann und sein Kollege Sascha Höwing dazu bewogen haben, auch 2020/21 Trainer des heimischen A-Ligisten zu bleiben?

  • Fußball: Kreisliga A

    Di., 21.01.2020

    Preußen Lengerich setzt auf Duo Pascal Heemann und Sascha Höwing

    Sportvorstand Uwe Meyer (rechts) setzt auf Sascha Höwing als künftigen gleichberechtigten Trainer.

    „Der Trainer bleibt!“ Uwe Meyer, Vorstand Sport beim Fußball-A-Ligisten Preußen Lengerich sieht keinen Grund, die „Pferde“ zu wechseln. Pascal Heemann wird auch in der kommenden Saison die Preußen trainieren. Ihm zur Seite stehen wird ab kommenden Sommer Sascha Höwing.

  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    Do., 16.01.2020

    SW Lienen: Ein Neuer im Trainertrio

    Das aktuelle Lienener Trainertrio Andreas Horstmeier (Zweiter von rechts), Maik Horstkotte (rechts) und dahinter Sebastian Ruwisch (verdeckt) bleibt nur noch bis zum Saisonende beisammen. Dann hört Horstmeier auf.

    Das ist nicht alltäglich, dass ein Trainertrio einen Club in der Kreisliga A coacht. Beim Aufsteiger Schwarz-Weiß Lienen ist das aber eine richtige Erfolgsgeschichte geworden. Zur neuen Saison wird einen Wechsel geben.

  • Kreisliga A

    Mi., 18.12.2019

    Preußen Lengerich will den eingeschlagenen Weg fortsetzen

    Lengerichs kopfballstarker Abwehrspieler Dominic Dohe (Nr. 4) will mit dem SC Preußen in der Rückrunde die respektablen Leistungen der Hinserie bestätigen.

    Preußen Lengerich ging als Tabellenvierter in die Winterpause. Für eine erfolgreiche Rückrunde wurden die Weichen bereits gestellt.

  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    Fr., 06.12.2019

    Kobbos nehmen Favoritenrolle dankbar an

    Julian Lüttmann (links), Tecklenburgs spielender Co-Trainer hat keine Probleme mit der Favoritenbürde der Kobbos.

    Wie schon in der vergangenen Saison müssen die Teams aus dem Tabellenkeller auch in dieser Spielzeit wieder den Blick auf die Bezirksliga richten. Erneut drohen mehr als zwei Absteiger. So zählt unter anderem für die Reserve der Ibbenbürener SV (14.) und Aufsteiger SV Dickenberg (15.) aktuell jeder Punkt. Die ISV-Reserve trifft am Sonntagmittag ab 12.45 Uhr auf Brukteria Dreierwalde, der SVD gastiert zum Aufsteiger-Duell bei Schwarz-Weiß Lienen (siehe Bericht auf dieser Seite).

  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    So., 01.12.2019

    TGK Tecklenburg behauptet Spitzenposition

    Mark Widdermann (links) im Duell mit Dörenthes Matthias Berg. Die Tecklenburger setzten sich mit 4:2 durch.

    In der Kreisliga A fanden am ersten Rückrundenspieltag am Sonntag nur sechs Spiele statt. In Büren (gegen ISV 2) und in Schierloh (Arminia - Ladbergen) wurden die Spiele abgesagt wegen Unbespielbarkeit des Platzes bzw. wegen Nebel. Dadurch konnte Spitzenreiter TGK Tecklenburg seine Führung für Arminia auf drei Zähler ausbauen.

  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    Fr., 29.11.2019

    Preußen Lengerich will weiter vernünftigen Fußball zeigen

    Der SC Preußen Lengerich, hier mit David Markaj (am Ball), erwartet zum Rückrundenauftakt Eintracht Mettingen.

    Ein Blick auf das übrige Programm der A-Liga: Preußen Lengerich will sich gegen Eintracht Mettingen beweisen. Auswärts antreten müssen der VfL Ladbergen und SW Lienen.

  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    So., 17.11.2019

    Preußen Lengerich zu dominant für ISV-Reserve – SW Lienen verliert in Büren

    Martin Fleige (rechts) traf zum zwischenzeitlichen 2:0. Am Ende gewann Preußen Lengerich gegen die ISV-Reserve deutlich mit 5:1.

    Es gab wieder reichlich Tore in der Kreisliga A. Der SC Preußen Lengerich wies die ISV-Reserve mit 5:1 in die Schranken. Der SV Büren setzte sich 3:1 gegen SW Lienen durch. Acht Tore gab es beim 6:2-Erfolg des SC Halen auf dem Dickenberg zu bewundern.