Petr Cech



Alles zur Person "Petr Cech"


  • Europa League

    Di., 02.10.2018

    Cech verletzt - Bewährungschance für Leno beim FC Arsenal

    Bekommt eine Chance im Arsenal-Tor: Bernd Leno.

    London (dpa) - Der sechsmalige deutsche Fußball-Nationaltorhüter Bernd Leno bekommt beim FC Arsenal eine Bewährungschance. Stammtorwart Petr Cech fällt wegen einer Oberschenkelverletzung bis zu einem Monat aus.

  • Schweigeminute in Itlaien

    Fr., 17.08.2018

    Die Höhepunkte in den großen Auslandsligen am Wochenende

    Schweigeminute in Itlaien: Die Höhepunkte in den großen Auslandsligen am Wochenende

    Berlin (dpa) - Spaniens Primera División und Italiens Serie A starten in die neue Saison. In England ist Nationalspieler Mesut Özil mit dem FC Arsenal beim FC Chelsea gefordert. In Frankreich stehen bei Paris Saint-Germain in Thilo Kehrer und Coach Thomas Tuchel gleich zwei Deutsche im Fokus.

  • Arsenal-Keeper

    Di., 14.08.2018

    Cech fühlt sich nach Beinahe-Eigentor von Bayer verspottet

    Etwas angesäuert: Arsenal-Keeper Petr Cech (M).

    Düsseldorf (dpa) - Torhüter Petr Cech vom FC Arsenal hatte keinen Sinn für Humor und fühlte sich vom Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen verspottet.

  • Fußball

    So., 12.08.2018

    Arsenal verliert zum Auftakt - Özil in der Startelf

    London (dpa) - Der FC Arsenal hat sein erstes Pflichtspiel unter dem neuen Trainer Unai Emery verloren. Die Gunners unterlagen bei ihrem Premier-League-Auftakt mit 0:2 gegen Meister Manchester City. Raheem Sterling und Bernardo Silva erzielten die Tore für die Gäste, die schon eine ähnliche gute Form zeigten wie in der vergangenen Saison. Emery, der bei Arsenal nach 22 Jahren den Franzosen Arsène Wenger als Trainer abgelöst hat, setzte in der Startelf auf Ex-Nationalspieler Mesut Özil und dessen früheren DFB-Teamkollegen Shkodran Mustafi. Bernd Leno musste auf der Bank Platz nehmen - im Tor stand Petr Cech.

  • «Mittelfeld-Mozart»

    Sa., 09.06.2018

    Abschiedsfeier für Ex-Dortmunder Rosicky trotz Unwetter

    Tomas Rosicky hat seine aktive Karriere endgültig beendet.

    Prag (dpa) - Mit einem großen Abschiedsspiel hat der Ex-Dortmunder Tomas Rosicky seine aktive Karriere endgültig beendet.

  • Relegation

    Di., 15.05.2018

    Verhaegh mit Kopfschutz gegen Kiel? Entscheidung am Mittwoch

    Sein Einsatz im ersten Relegationsspiel gegen Kiel ist noch fraglich: Wolfsburg-Kapitän Paul Verhaegh.

    Wolfsburg (dpa) - Beim VfL Wolfsburg entscheidet sich der Einsatz von Kapitän Paul Verhaegh für das Relegations-Hinspiel gegen Holstein Kiel im Abschlusstraining am Mittwoch.

  • Europa League

    Do., 05.04.2018

    Arsenal kann für Halbfinale planen - Salzburg 2:4 in Rom

    Torschütze Arsenals Aaron Ramsey (l) feiert mit Teamkameraden das 1:0 gegen ZSKA Moskau.

    Mit einem klaren Sieg gegen ZSKA Moskau hat der FC Arsenal einen großen Schritt in Richtung Halbfinale der Europa League gemacht. Während auch Atlético Madrid gewann, musste sich Dortmund-Bezwinger FC Salzburg gegen Lazio Rom mit einem Unentschieden begnügen.

  • Cech entthront

    Di., 20.03.2018

    Hertha-BSC-Profi Darida tschechischer Fußballer des Jahres

    Vladimir Darida ist tschechischer Fußballer des Jahres.

    Prag (dpa) - Hertha-BSC-Profi Vladimir Darida ist tschechischer Fußballer des Jahres. Der 27 Jahre alte Mittelfeldspieler nahm die Auszeichnung in Prag zum ersten Mal entgegen.

  • Werbetour durch Asien

    Mi., 19.07.2017

    Bayern scheitern im Elfmeterschießen gegen FC Arsenal

    Bayerns Marco Friedl (M) und Eddie Nketiah vom FC Arsenal kämpfen um den Ball.

    Der FC Bayern wirbt auf seiner Asientour lange Zeit mit forschem Angriffsfußball für sich. Aber er trifft nur einmal durch Torjäger Lewandowski. Nach vielen Wechseln kommt es doch noch zur Niederlage.

  • Arsenal-Torwart

    Di., 21.03.2017

    Cech zum neunten Mal tschechischer Fußballer des Jahres

    Arsenal-Torwart Petr Cech ist zum neunten Mal zum tschechischen Fußballer des Jahres gewählt worden.

    Prag (dpa) - Torwart Petr Cech ist zum neunten Mal zum tschechischen Fußballer des Jahres gewählt worden. Der 34-Jährige verwies Vladimir Darida von Hertha BSC auf den zweiten Platz.