Philipp Hagemann



Alles zur Person "Philipp Hagemann"


  • Fußballkreis geht das Thema Gewalt gegen Schiedsrichter an

    Mi., 06.11.2019

    Drohungen am Telefon

    Die Gewalt gegen Schiedsrichter hat in den vergangenen Jahren immer mehr zugenommen. Der jüngste Vorfall – ein 22-jähriger Referee aus Hessen wurde in einer C-Liga-Partie von einem Spieler bewusstlos geschlagen – brachte das Thema wieder in die Öffentlichkeit. Auch im heimischen Fußballkreis Münster ist Gewalt ein Thema.

  • Münster und Monastir feiern 50 Jahre Partnerschaft

    Mi., 30.10.2019

    Münster und Monastir feiern „Goldhochzeit“

    Glückwunsch zum 50-jährigen Städtepartnerschaft: Monastirs Bürgermeister Mondher Marzouk (r.) und Oberbürgermeister Markus Lewe (l.) im Rathaus von Monastir.

    Eine starke Verbindung: Anlässlich der 50 Jahre bestehenden Partnerschaft zwischen Münster und Monastir, reiste eine Delegation aus Münster nach Tunesien. Im Mittelpunkt der Reise standen Gespräche der beiden Stadtoberhäupter – und ein Projekt für Säuglinge und Mütter.

  • Reiten: Septemberturnier

    So., 08.09.2019

    Rüder überholt in Appelhülsen Schulze Topphoff

    Den Sieg vor Augen: Hans-Thorben Rüder flog mit Commander durch den Stangenwald. Am Ende schnappte der Reiter des Fehrmarnschen Ringreitervereins dem Havixbecker Philipp Schulze Topphoff noch die goldene Schleife vor der Nase weg.

    Einen spannenden Verlauf nahm die Zwei-Phasen-Springprüfung der Klasse S* am Freitagabend beim Septemberturnier des RV Appelhülsen. Es siegte Hans-Thorben Rüder vor Philipp Schulze Topphoff.

  • Fußball: Kreis Münster

    Sa., 10.08.2019

    Schiedsrichter-Chef Hagemann nennt Hockey und Handball als Vorbilder

    Hinter den Kulissen tätig, zu Gast beim Redaktionsgespräch, aber auch selbst noch an der Pfeife: Philipp Hagemann

    Philipp Hagemann pfeift nicht nur selbst regelmäßig Spiele, sondern ist als Schiedsrichter-Chef des Kreises Münster auch hinter den Kulissen aktiv. Beim Redaktionsbesuch äußerte er sich zum neuen Regelwerk, der Resonanz der heimischen Vereine und zur Frauenquote.

  • SPD-Ortsverein Roxel

    Do., 11.07.2019

    Philipp Hagemann bleibt Vorsitzender

    Der frischgekürte Vorstand der Roxeler SPD (v.l.): Hermann Farwick, Philipp Hagemann, Elke Kraut-Kleinschmidt, Thomas Dirksen, Kai Burmann und Tobias Kramer. Es fehlt Elke Holin-Burmann.

    Roxels Sozialdemokraten wollen sich auch weiterhin für eine Gesamtschule am Schulcampus Tilbecker Straße einsetzen. Das machten sie bei ihrer Mitgliederversammlung einmal mehr deutlich.

  • Hallenbad Roxel

    Do., 04.07.2019

    Streichungspläne sind vom Tisch

    Blick aufs Roxeler Hallenbad: Auf Beschluss des Rats der Stadt Münster wird das Bad an der Tilbecker Straße auch in Zukunft werktags öffentliche Nutzungszeiten für Schwimmer anbieten. Die sind allerdings auch weiterhin nicht allzu üppig.

    So mancher wird sich darüber freuen: Das Roxeler Hallenbad wird auch weiterhin an einigen Tagen innerhalb der Woche Nutzungszeiten für Jedermann anbieten. Das hat die Politik jetzt beschlossen.

  • Ausbau des Preußen-Stadions

    Mi., 03.07.2019

    Noch viele offene Fragen

    Öffentliches Training des Fußball-Drittligisten Preußen Münster im alten Stadion: Den Fahrplan für Modernisierung und Ausbau der Arena an der Hammer Straße hat der Rat in seiner Sitzung am Mittwoch verabschiedet.

    Der Fahrplan für den Ausbau des Preußen-Stadions steht. Aber Zweifel und offene Frage bleiben. Das wurde am Mittwoch im Rat deutlich.

  • SPD-Ortsverein Roxel

    Do., 07.03.2019

    Roxel soll Standort einer dritten Gesamtschule werden

    Bei der Roxeler SPD ist es Tradition: Das Fischessen am Aschermittwoch. Auch in diesem Jahr waren dabei wieder zahlreiche Gäste mit von der Partie.

    An Aschermittwoch laden Roxels Sozialdemokraten stets zum Fischessen ein. Das war auch anno 2019 wieder der Fall und gab Gelegenheit, Bilanz zu ziehen und weitere Schwerpunkte für die politische Arbeit in den Blick zu nehmen.

  • SPD kritisiert Bäder-Plan

    Mi., 27.02.2019

    Neues Südbad ist keine Lösung

    Das Gelände des alten und bald wohl wieder neuen Südbades am Inselbogen: Die SPD sieht in dem Neubau keinen Fortschritt bei der Entwicklung des Bäderangebots.

    Die SPD im Rat sieht im Bau des neuen Südbades keinen Fortschritt bei der Bäderentwicklung in der Stadt. Sie spricht beim Umgang mit dem Bäderthema von einem Fiasko – und fordert eine ganz andere Lösung.

  • Darts: Internationale Deutsche Meisterschaft in Borghorst

    Mo., 21.01.2019

    „Lucky Luck“ zielt der Deutschen Darts-Meisterschaft in Borghorst am besten

    DDV-Präsident Michael Sandner (l.) und Turnierchef Christian Kloß (r.) zeichnen Sieger Philipp Hagemann (2.v.l.) und den Finalisten Frank Kunze aus. Bei den Damen war Stefanie Lück nicht zu besiegen.

    Die Soccerworld Steinfurt in Borghorst war am Wochenende Austragungsort der Internationalen Deutschen Meisterschaft. Mit Verbandspräsidenten Michael Sandner und Bundestrainer Alex Krauss war hoher Besuch vor Ort. Das motivierte Philipp Hagemann und Stefanie Lück offensichtlich am meisten. Ein WM-Halbfinalist musste bei der Deutschen Meisterschaft unerwartet früh die Segel streichen.