Philipp Lahm



Alles zur Person "Philipp Lahm"


  • Fußball

    Fr., 08.05.2020

    Lahm: Triple-Selbstvertrauen Baustein für WM-Triumph 2014

    München (dpa) - Für Philipp Lahm hatte auch Jupp Heynckes einen Anteil am Weltmeistertitel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft 2014 in Brasilien. Anlässlich des 75. Geburtstag seines früheren Coaches beim FC Bayern an diesem Samstag erinnerte Lahm in der «Abendzeitung» (Samstag) an das verlorene Champions-League-Finale 2012 und die Folgen davon.

  • Nach Verlegung

    Mi., 29.04.2020

    München bleibt Spielort der Fußball-EM 2021

    Die Allianz Arena in München soll ein Spielort der Fußball-EM 2021 sein.

    Die Allianz Arena bleibt Schauplatz für vier EM-Partien im Sommer 2021. Der Münchner Stadtrat hat der Turnierverschiebung zugestimmt. Der Oberbürgermeister spricht wie DFB-Funktionäre von einem Zeichen in schwierigen Corona-Zeiten. Auch Joachim Löw darf sich freuen.

  • Coronavirus-Pandemie

    Mo., 13.04.2020

    EM-Pläne für 2021 wackeln: Rückzug von Spielorten droht

    Die Allianz Arena in München soll als EM-Spielstätte dienen.

    Die verschobene Fußball-Europameisterschaft könnte für 2021 ein anderes Gesicht bekommen. Der Rückzug von eingeplanten Spielorten ist möglich. Auch München hat sich noch nicht final wieder zur Gastgeber-Rolle bekannt.

  • Paneuropäisches Turnier

    Fr., 03.04.2020

    UEFA und die zwölf EM-Gastgeber: Spielplan soll bleiben

    UEFA in Kontakt mit zwölf EM-Gastgebern: Gleicher Spielplan als Ziel.

    Nyon (dpa) - Nach der Verschiebung der Fußball-EM wegen der Coronavirus-Pandemie prüft die UEFA, ob das Turnier auch 2021 wie geplant in einem Dutzend Ländern stattfinden wird.

  • Champions League

    Fr., 21.02.2020

    Bayerns Albtraum: Das «Finale dahoam» gegen den FC Chelsea

    Bastian Schweinsteiger wurde 2012 im «Finale dahoam» zur tragischen Figur.

    Bayern gegen Chelsea. 19. Mai 2012. München. Alle sind bereit für einen Festtag. Fürs «Finale dahoam». Es wird ein denkwürdiger Abend.

  • Fußball: Kommentar

    Di., 11.02.2020

    Klinsmann entpuppt sich auch bei Hertha als schamlose Ich-AG

    Jürgen Klinsmann

    Jürgen Klimsmann macht sich aus dem Staub. Beim geringsten Gegenwind also schon. Hertha BSC steht vor einem Vakuum. Auf den ehemaligen Bundestrainer wirft das kein gutes Licht, schreibt unser Redakteur Wilfried Sprenger in seinem Kommentar.

  • Europameisterschaft 2020

    So., 01.12.2019

    Internationale Pressestimmen zur EM-Auslosung

    Die ausgeloste Gruppe F mit Portugal, Frankreich und Deutschland und dem Play-off-Sieger A.

    Berlin (dpa) - Der Gruppensieg in der Qualifikation zur Fußball-EM 2020 brachte Deutschland und Frankreich bei der Auslosung nichts. Bereits in der Vorrunde treffen der Weltmeister und das DFB-Team aufeinander. Dazu kommt noch Europameister Portugal. Schwerer hätte es kaum können.

  • «Euphorie entfachen»

    So., 01.12.2019

    Löw verzeiht Losfee Lahm: Mega-Duelle als EM-Chance

    Freut sich auf die EM-Spiele in München: Bundestrainer Joachim Löw.

    Weltmeister 2014, Europameister 2016, Weltmeister 2018: Die Hammer-Konstellation mit Frankreich und Portugal setzt Joachim Löw unter Druck. Der Bundestrainer will aber positiv denken. Direktor Bierhoff mahnt: Die EM überstrahlt Bundesliga und Königsklasse.

  • Hammergruppe bei EM 2020

    So., 01.12.2019

    Löw: «Portugal und Frankreich sind super Paarungen»

    Für Bundestrainer Joachim Löw und sein Team wird die Gruppe F bei der EM 2020 eine echte Herausforderung.

    Joachim Löw freut sich nach der Auslosung der EM-Vorrundenspiele auf Fußballfeste in München. «Unsere Gruppe ist die schwerste», sagt der Bundestrainer. Ronaldo, Mbappé, Griezmann - an solchen Topstars soll das junge deutsche Team im Juni 2020 wachsen. Das Ziel heißt London.

  • DFB-Elf mit Lospech

    Sa., 30.11.2019

    Löw nach EM-Hammerlos: «Ans Limit gehen»

    Joachim Löw posiert mit den Trainern der deutschen Gruppengegner: Fernando Santos von Portugal (l) und Didier Deschamps von Frankreich (r).

    Das war kein deutsches Losglück: Auf Joachim Löw wartet schon in der Gruppenphase eine echte EM-Prüfung. Die Nationalmannschaft bekommt es im Sommer 2020 mit Weltmeister Frankreich und Europameister Portugal zu tun. Einen kleinen Scherz erlaubt sich der Bundestrainer dennoch.