Pia Stubbe



Alles zur Person "Pia Stubbe"


  • Fußball: Frauen-Landesliga

    So., 12.03.2017

    Katzenjammer bei den Damen von GW Nottuln

    Nottulns Kim Weber (l.) kommt hier einen Schritt zu spät. FCG-Torhüterin Christina Zesing hat sich den Ball schon geangelt.

    Und wieder liefern die Landesliga-Damen von GW Nottuln die Punkte an den 1. FC Gievenbeck ab. Nach einer „desolaten Mannschaftsleistung“ (O-Ton GWN-Trainerin Sabrina Prenzel) verloren die Nottulnerinnen beim abgeschlagenen Tabellenletzten mit 0:1 (0:0) und müssen jetzt aufpassen, nicht selbst in den Abstiegsstrudel gezogen zu werden.

  • Fußball: Frauen-Hallenmeisterschaft

    Mo., 23.01.2017

    Damen von GW Nottuln fahren zur Endrunde

    Pechvogel: Johanna Mersmann (am Ball) verletzte sich bei der Hallenkreismeisterschaft am Sprunggelenk.

    Fünf Spiele, fünf Siege: So lautete die Bilanz der Landesliga-Fußballerinnen von GW Nottuln beim Vorrundenturnier der Frauen-Hallenmeisterschaft im Fußballkreis Ahaus/Coesfeld.

  • Fußball: Frauen-Landesliga

    So., 13.11.2016

    Nottulns Fußballerinnen verschaffen sich etwas Luft

    Auf dem Weg zum 1:0: Pia Stubbe (l.).

    Einen in jeder Hinsicht verdienten Sieg fuhren die Landesliga-Fußballerinnen von Grün-Weiß Nottuln ein. Gegen die zweite Mannschaft von Arminia Ibbenbüren gelang den Spielerinnen des Trainerteams Sabrina Prenzel/Matthias Feitscher ein nie gefährdetes 2:0.

  • Fußball: Frauen-Landesliga

    So., 30.10.2016

    Zu Hause bleiben die Damen von GW Nottuln eine Macht

    Kim Weber (l.) machte ein starkes Spiel – und setzt sich auch hier durch.

    Die Verletztenliste ist lang, die Trainer müssen improvisieren. Aber zu Hause sind Nottulns Fußballfrauen eine Wundertüte. Das bekam auch Teuto Riesenbeck zu spüren.

  • Fußball: Frauen-Landesliga

    Sa., 08.10.2016

    GW Nottuln feiert schnelles Wiedersehen

    Pia Stubbe schoss Nottuln ins Pokal-Viertelfinale, fehlt aber am Sonntag.

    Mit einem 2:1 gegen die SG Coesfeld 06 sind die Frauen von GW Nottuln am Donnerstagabend ins Pokal-Viertelfinale eingezogen. Am Sonntag müssen sie in der Meisterschaft wieder ran – bei der SG Coesfeld 06.

  • Frauenfußball: Landesliga

    So., 08.05.2016

    Nottulnerinnen kassieren spätes Gegentor

    Machte ein tolles Spiel: Nora Kersting (Mitte).

    Die Landesliga-Fußballerinnen von GW Nottuln machten in Gievenbeck zwar ein gutes Spiel, nach 90 Minuten mussten sie dennoch mit leeren Händen die Heimreise antreten.

  • Frauenfußball-Landesliga: Nottulner Frauen unterliegen Ibbenbüren

    So., 27.10.2013

    Kein Gedanke an den Titel

    Johanna Mersmann (vorne) und ihr Team hatten den Gegner im Griff – bis der zum Doppelschlag ausholte..

    „Wir müssen uns jetzt erstmal selber finden und können einen möglichen Titelgewinn abhaken“, sagte GW Nottulns Damen-Trainer Matthias Feitscher nach der 2:3-Himniederlage (2:1) gegen Arminia Ibbenbüren II.

  • Nottulns Landesliga-Fußballerinnen gewinnen den Pott zum dritten Mal in Folge

    So., 23.06.2013

    Ein etwas glücklicher Turniersieg

    So sehen Siegerinnen aus: Die erste Damenmannschaft von GW Nottuln feierte den Turniersieg.

    Die Landesliga-Fußballerinnen von GW Nottuln gewannen durch einen 2:0-Finalsieg gegen den SC Staaken zum dritten Mal in Folge den Sparkassen-Cup. In der Vorrunde hatten sich die Gastgeberinnen mit 13 Punkten aus fünf Partien souverän den Gruppensieg gesichert.

  • GWN-Frauen feiern nach der Hinrunde

    So., 02.12.2012

    Heimsieg zum Abschluss

    GWN-Frauen feiern nach der Hinrunde : Heimsieg zum Abschluss

    „Ich bin gut zufrieden. Die Hinrunde war wirklich in Ordnung“, freute sich Matthias Feitscher, Trainer des Fußball-Frauen-Landesligisten Grün-Weiß Nottuln, nach dem 3:0 (2:0)-Heimsieg gegen Teuto Riesenbeck.

  • Pokal: Nottuln besiegt Oeding 2:1

    Mi., 21.11.2012

    Feitscher-Damen stehen im Halbfinale

    Pokal: Nottuln besiegt Oeding 2:1 : Feitscher-Damen stehen im Halbfinale

    Für eine kleine Überraschung sorgten die Fußballerinnen von GW Nottuln: Der heimische Landesligist besiegte im Pokal-Viertelfinale den Westfalenligisten FC Oeding mit 2:1 (1:1). Beide Tore für die Grün-Weißen erzielte Denise Waltering (Foto). Das Halbfinale findet erst am 9. Mai 2013 statt.