Ramona Lammer



Alles zur Person "Ramona Lammer"


  • Chor Singfonie aus Nienborg

    Sa., 08.10.2016

    Ihr Sängerlein kommet

    15 Sängerinnen, die von einem Mann am Piano begleitet werden, singen aktuell bei Singfonie. Über weitere Mitglieder würde sich der Chor freuen.

    Sonnenschein und zweistellige Temperaturen – wer denkt da schon an Weihnachten? Der Chor Singfonie! Seit mehreren Jahren erfreut er die Nienborger am 23. Dezember mit weihnachtlichem Gesang und stimmt Groß und Klein auf das Fest ein. Und dafür beginnen die Planungen bereits lange im Vorfeld.

  • Hochkarätige Dozenten

    Do., 12.11.2015

    „Singfonie“ bietet Gospel-Workshop

    Wer Freude am Singen hat, wer Gospel mag, sich mitreißen und anstecken lassen möchte, den lädt der Nienborger Chor „Singfonie“ zum Gospel-Workshop am 23. Januar (Samstag) ein.

  • Chor

    Fr., 23.01.2015

    „Singfonie“ kämpft gegen Mitgliederschwund

    Der Chor „Singfonie“ besteht aus zehn Frauen und Mädchen sowie Lukas Hinkers.

    Zehn Sängerinnen und Pianist Lukas Hinkers sitzen am Donnerstagabend am Burgtor im neuen Pfarrheim und schauen konzentriert nach vorne. Vor ihnen steht Chorleiterin Ramona Lammers und gibt den Einsatz für das Lied „One of us“ von Joan Osborne.

  • Weihnachtssingen: Chor übergibt Spende

    Fr., 24.01.2014

    „Singfonie“: 415 Euro für Familien

    Geld, das Hilfe bringt:  Mitglieder des Chores „Singfonie“ überbringen eine Spende an Anni Rosery (von links): Anna-Lena Bauerdiek, Lena Terwolbeck, Gabriele Hesse, Anni Rosery, Anne Hoge und Ramona Lammers.

    Über eine Spende in Höhe von 415 Euro hat sich jetzt Anni Rosery, Vertrauensfrau von „Familie in Not“, gefreut. Das Geld überreichten ihr Ramona Lammers, Gabriele Hesse, Anna-Lena Bauerdiek, Anne Hoge und Lena Terwolbeck, aus dem Chor „Singfonie“ Nienborg.

  • Jugendchor „Singfonie“

    Mo., 23.12.2013

    Singend für guten Zweck auf Tour

    Die Mitglieder des Jugendchores „Singfonie“ sammelten am Wochenende für „Familie in Not“

    Mit blinkenden roten Weihnachtsmützen und jeder Menge guter Laune im Gepäck zog der Jugendchor „Singfonie“ am Freitagabend durch Nienborg und stimmte die Bevölkerung mit weihnachtlichem Gesang auf das Fest ein.

  • 20 Jahre „Singfonie“

    Mo., 09.09.2013

    „Alles ist nichts ohne Musik“

    In schwarzer Robe mit roter Krawatte: die Mitglieder des Chors.

    Vor 20 Jahren startete der Jugendchor „Singfonie“. Sein Jubiläum feierte er am Sonntag mit einem Konzert unter der Leitung von Ramona Lammers in der Pfarrkirche St. Peter und Paul.

  • Jugendchor „Singfonie“ feiert 20-jähriges Bestehen / Jubiläumskonzert in der Pfarrkirche

    Mi., 28.08.2013

    Älter als die Mitglieder

    20 junge Damen ab 14 Jahren gehören derzeit dem Jugendchor an. Laut Chorleiterin Ramona Lammers ist Nachwuchs – auch männlicher – ab 14 Jahren jederzeit willkommen.

    Singen, Inspiration, Noten, Gemeinschaft, Freude, Originalität, Nienborg, Instrumente, Einzigartigkeit – die Anfangsbuchstaben dieser sieben Worte ergeben „Singfonie“. Das ist der neue, moderne Name, den sich der Jugendchor Nienborg zu seinem 20-jährigen Bestehen in diesem Jahr gab.

  • Freiluft-Gottesdienst

    Sa., 08.09.2012

    „Wo Wege sich kreuzen“

    Freiluft-Gottesdienst : „Wo Wege sich kreuzen“

    „Wo Wege sich kreuzen“, so lautet das Thema der diesjährigen Kreuzwoche der Katholischen Kirchengemeinde Heilig Kreuz Heek. Engagierte Jugendliche aus Heek, Nienborg und Ahle haben dieses Thema für den Open-Air-Gottesdienst gewählt, der am Freitag (14. September) unter freiem Himmel auf dem Platz hinter der Pfarrkirche St. Peter und Paul in Nienborg gefeiert wird.

  • Paddeln auf der Vechte

    Do., 05.07.2012

    Jugendchor auf Erlebnistour

    Eine super Gaudi erlebte jetzt der Jugendchor Nienborg: Im schwarz-rot-goldenen Outfit ging es bei sommerlichen Temperaturen zur Vechte nach Nordhorn.

  • Lautsprecheranlage

    Sa., 14.04.2012

    Noch mehr Power für den Jugendchor

    Eine Lautsprecheranlage soll den natürlichen Gesamtklang des Jugendchores künftig unterstützen. Die Sparkasse Westmünsterland unterstützt die Anschaffung.