Reinhard Mangels



Alles zur Person "Reinhard Mangels"


  • Großes Lob zum Zehnjährigen des Meyer-Suhrheinrich-Hauses für Demenzerkrankte / Modell in Münster

    So., 19.07.2015

    Eine einzelne Frau, viele Mitstreiter

    Zahlreiche Gäste waren am Samstag gekommen, um gemeinsam den zehnten Geburtstag des Meyer-Suhrheinrich-Hauses für Demenzerkrankte an der Marktallee zu feiern.

    „Ich weiß auch nicht, wer ich bin. . .“, sagt Klaus Borchard zu Beginn der Feierstunde zum zehnten Geburtstag des Meyer-Suhrheinrich-Hauses an der Marktallee. Der Leiter des Hauses überrascht die Gäste mit einem Rollenspiel. Nina Lammerding, gerontopsychiatrische Pflegefachkraft, ist es, die sich des Hilflosen annimmt, ihn nach Hause begleitet: „Jetzt geht es mir schon besser.“

  • Sebastian Sandfort ist König der Bürgerschützen

    So., 12.07.2015

    Dreikampf mit Hindernissen

    Der neue Schützenkönig Sebastian Sandfort auf den Schultern seiner Schützenbrüder. Als Königin wählte er Claudia Mangels.

    Sebastian Sandfort konnte zunächst gar nicht glauben, was er da gerade geschafft hatte. Verdutzt schaute er noch einmal zu der Stelle, an der eben noch der Rumpf des Vogels gehangen hatte. Doch dieser lag jetzt etwa 15 Meter weiter unten im Gras und Sandfort war damit der neue Schützenkönig der Hiltruper Bürgerschützen.

  • Bürgerschützen blicken auf vollen Terminkalender zurück

    Mo., 19.01.2015

    „Wir waren immer dabei“

    Der neu gewählte Vorstand der

    Die Gewinnung neuer Mitglieder steht im neuen Jahr an erster Stelle. Mit aktuell 413 Mitgliedern sei der Verein um vier Mitglieder geschrumpft, jetzt will sich der Verein „intensiv um neue Mitglieder bemühen“, erklärte Mangels. Eine Maßnahme sei es beispielsweise, von nun an den neuen Mitgliedern Paten an die Seite zu stellen, die beim Einleben in den Verein helfen.

  • Schützenfest der Hiltruper Bürgerschützen

    So., 13.07.2014

    Stephan Pahl war ganz entschlossen

    Er lebe hoch: Der neue Schützenkönig der Hiltruper Bürgerschützen Stephan Pahl lässt sich von seinen Schützenbrüdern feiern.

    Stephan Pahl heißt der neue Schützenkönig der Hiltruper Bürgerschützen. Er sicherte sich mit dem 403. Schuss die Königswürde.

  • 100 Jahre St.-Clemens-Kirche

    Mo., 25.11.2013

    Festgottesdienst als krönender Abschluss

    Zur Feier des Tages stoßen Marlene Lohscheller vom Provinzhaus und Elisabeth Gieselmann vom Chor mit einem Gläschen an.

    Rund 90 Gäste fanden sich am Samstagabend beim Empfang im Pfarrzentrum ein.

  • Ausstellung im Hiltruper Museum

    So., 10.11.2013

    Wertvolle Gäste für einen Tag

    Eröffnet ist die Ausstellung zum 100. Bestehen der Clemens-Kirche.

    Die Ausstellung zum 100-jährigen Bestehen der Clemens-Kirche ist eröffnet. Nur zur Vernissage waren besonders wertvolle sakrale Gegenstände zu sehen, hatten die Organisatoren im Vorfeld angekündigt. Der Andrang war entsprechend groß.

  • Hiltruper Bürgerschützen

    So., 14.07.2013

    Stüllenberg entscheidet Zweikampf für sich

    Nach 384 Schuss ist es vollbracht: Der neue König Klaus Stüllenberg auf den Schultern seiner Kameraden.

    Um 20.34 Uhr war es dann endlich soweit: Die Bürgerschützen Hiltrup hatten einen neuen König. Mit dem 384. Schuss und nach einem spannenden Zweikampf mit Reinhard Mangels gelang es schließlich Klaus Stüllenberg, den Vogel runterzuholen.

  • „Diese kleinen Schildchen“

    Do., 10.11.2011

    „Diese kleinen Schildchen“

  • Hiltrup

    Mo., 28.03.2011

    Bürgerschützen verabschieden Gerd Harkötter