Reinhard Nieweler



Alles zur Person "Reinhard Nieweler"


  • Wahlbüro des Stiftes Tilbeck

    Mi., 26.04.2017

    Mehr selbst entscheiden

    Auf dem Podium beim Wahlbüro (v.l.): André Stinka (SPD), Patrick Jansen (Grüne), Moderator Dr. Norbert Tiemann, Reinhard Nieweler, Ehrenamtskoordinator Stift Tilbeck, Sabine Schäfer (FDP) und Dietmar Panske (CDU).

    Manche Frage überraschte - manche Antwort fiel schwer, weil sie in leichter Sprache gegeben werden musste. In Nottuln fand eine Podiumsdiskussion mit Landtagskandidaten statt, die speziell für Menschen mit Handicap geeignet war.

  • Barfußgang Tilbeck

    Sa., 08.04.2017

    Entdeckungen auf nackten Füßen

    Der Tilbecker Barfußgang wird am heutigen Samstag nach der Winterpause wieder geöffnet. Allerlei Erneuerungen warten auf die Gäste. So wie dieser Strandkorb mit Blick auf einen See.

    Der Barfußgang wird am heutigen Samstag (8. April) nach der Winterpause wieder für die Öffentlichkeit freigegeben. Bis Ende Oktober sind Groß und Klein, Alt und Jung eingeladen, dort die Natur zu erkunden.

  • Projekt „Wahlbüro 2017“

    Fr., 31.03.2017

    Landtagskandidaten diskutieren mit

    Die Projektgruppe „Wahlbüro 2017“ lädt alle Bürger – mit und ohne Handicap – zu den Informationsveranstaltungen zur Landtagswahl ein.

    Menschen mit und ohne Handicap bereitet das Projekt „Wahlbüro 2017“ auf die Landtagswahl vor. Bei Informationsabenden in Havixbeck und Nottuln wird auch mit den Landtagskandidaten diskutiert.

  • Luther im Stift Tilbeck

    Di., 14.03.2017

    Blickwinkel der Reformation erarbeitet

    Martin Luther ist übergroß auf dem Freigelände des Stiftes Tilbeck zu sehen.

    „Martin Luther in Tilbeck? Wir sind so frei!“: Mehr als 80 Tilbecker fühlen sich von diesem Thema angesprochen. Lassen sich ein auf einen Besinnungstag, der in den Tilbecker-Werkstätten startet. Eine 2,50 Meter große, weiße Luther-Figur steht im Raum.

  • Stift Tilbeck

    So., 08.01.2017

    „Wahlbüro 2017“ gestartet

    Die Teilnehmer des Projektes „Wahlbüro 2017“ erhielten in der ersten Sitzung Informationsmaterial des Bundestages, darunter auch Broschüren in Leichter Sprache.

    Zur Vorbereitung auf die Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen und die Bundestagswahl ist im Stift Tilbeck das Projekt „Wahlbüro 2017“ angelaufen.

  • Vielfältige Entwicklung

    Do., 05.11.2015

    Stift Tilbeck dankt Ehrenamtlichen

    Geschäftsführer Bernward Jacobs informierte die Ehrenamtlichen über aktuelle Entwicklungen innerhalb der Stift Tilbeck GmbH.

    42 von insgesamt 160 Ehrenamtlichen des Stiftes Tilbeck begrüßten Geschäftsführer Bernward Jacobs und Ehrenamtskoordinator Reinhard Nieweler im Speisesaal der Tilbecker Werkstätten.

  • Wahl am 13. September

    Mi., 12.08.2015

    Was muss ein Bürgermeister können?

    Freuen sich, am 13. September ihre Stimme abgeben zu können: (v.l.) Reinhard Nieweler, Benjamin Rottmann, Sebastian Wenker, Michael Gödde und Ulrich Breitling-van de Pol. Die Gruppe steht vor dem Computer, der über die Wahlen informiert. Der wiederum steht im Eingangsbereich der Werkstätten des Stifts Tilbeck.

    Die Projektgruppe „Wahlbüro 2015“ lädt Menschen mit und ohne Handicap zu drei Infoveranstaltungen ein. Einen Fragenkatalog hat sie erarbeitet. Eine Frage daraus: Welche Ausbildung muss ein Bürgermeister haben?

  • „Sozial-Führerschein“ für 18 AFG-Schüler

    Mo., 09.12.2013

    Gelebte Inklusion

    Im Rahmen des Abschlusstreffens im Stift Tilbeck erhielten die Schülerinnen und Schüler der Anne-Frank-Gesamtschule ihre Sozial-Führerscheine.

    In Theorie und Praxis lernten Schüler der Anne-Frank-Gesamtschule das Miteinander mit Bewohnern des Stiftes Tilbeck kennen. Zum Abschluss des Projekts erhielten sie ihren „Sozial-Führerschein“.

  • Stift Tilbeck dankt ehrenamtlichen Mitarbeitern

    Do., 24.10.2013

    Anita Riemann 30 Jahre aktiv

    50 ehrenamtliche Mitarbeiter der Stift Tilbeck GmbH begrüßten Geschäftsführer Bernward Jacobs und Ehrenamtskoordinator Reinhard Nieweler zu einem Dankeschönnachmittag im Speisesaal der Tilbecker Werkstätten.

  • Boßelturnier des Stifts Tilbeck

    Mo., 05.03.2012

    Spaß und Geselligkeit stehen im Vordergrund

    Spaß und Geselligkeit standen an erster Stelle, als am Samstag das Tilbecker Boßelturnier des Freundeskreises vom Stift Tilbeck stattfand.