Richard Ringer



Alles zur Person "Richard Ringer"


  • Titelkämpfe in Berlin

    Fr., 03.08.2018

    EM-Heimspiel mit deutschem Medaillen-Zeitplan

    Hat hohe Ziele für die Leichtathletik-EM in Berlin: Frank Kowalski.

    Attraktiv, innovativ, aber nicht selbstlos. Der deutsche Gastgeber der Leichtathletik-EM in Berlin will neuen Schwung in den Sport bringen - und den eigenen Asse große Erfolge ermöglichen.

  • Langstrecke

    So., 20.05.2018

    Ringer gewinnt 10.000-Meter-Europacup mit Superzeit

    Richard Ringer gewann in London.

    London (dpa) - Langstrecken-Ass Richard Ringer hat in London überraschend den Europacup über 10.000 Meter gewonnen und sich mit der Top-Zeit von 27:36,52 Minuten an die Spitze der europäischen Jahresbestenliste gesetzt.

  • Leichtathletik

    So., 10.12.2017

    Reh holt U23-Titel vor Klosterhalfen bei Cross-EM

    Holte sich Gold im U23-Rennen bei der Cross-EM in Samorin: Alina Reh.

    Starker Auftritt der deutschen Laufhoffnungen bei der Cross-EM: Alina Reh holt den Titel der U23, ihre Nationalmannschafts-Kollegin Konstanze Klosterhalfen wird Zweite. Für beide dürfte das zusätzliche Motivation auf dem Weg zur Heim-EM 2018 in Berlin sein.

  • Brite Mo Farah weiter

    Mi., 09.08.2017

    5000-Meter-Läufer Ringer verpasst WM-Finale

    Verpasste das WM-Finale über 5000 Meter in London: Richard Ringer.

    London (dpa) - Der Europameisterschafts-Dritte Richard Ringer vom VfB LC Friedrichshafen ist bei der Leichtathletik-WM über 5000 Meter im Vorlauf ausgeschieden.

  • Wettbewerbe in London

    Do., 03.08.2017

    Hintergrund: Das deutsche Team bei der Leichtathletik-WM

    Speerwerferin Katharina Molitor ist bei der WM in London einzige deutsche Titelverteidigerin.

    London (dpa) - 71 Sportler gehen für den Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) bei der am 4. August beginnenden Weltmeisterschaft in London an den Start.

  • Team-Wettkampf in Lille

    So., 25.06.2017

    Amanal Petros: Flüchtling aus Eritrea jubelt bei EM-Premiere

    Amanal Petros kam mit 16 Jahren als Flüchtling aus Eritrea nach Deutschland. Inzwischen läuft er für die deutsche Leichtathletik-Nationalmannschaft.

    Eingebürgerte Läufer hatte die deutsche Leichtathletik schon öfter, aber einen wie Amanal Petros noch nie. Er begann mit seinem Sport in einem Flüchtlingsheim und trägt jetzt voller Stolz das Nationaltrikot.

  • Titelkämpfe in Belgrad

    So., 05.03.2017

    Leichtathleten überzeugen bei Hallen-EM

    Claudia Salman-Rath wurde Dritte im Weitsprung.

    Fünf Monate vor den Weltmeisterschaften in London haben die deutschen Leichtathleten gute Leistungen gezeigt. Beim Höhepunkt der Hallensaison überzeugen vor allem die Hoffnungsträger wie Kristin Gierisch: Gold im Frauen-Dreisprung - das gab's noch nie.

  • Olympia-Spezial: Fora de jogo

    Do., 18.08.2016

    Warmer Wind und Vollmond

    Kira Walkenhorst und Laura Ludwig (r.). 

    Ein ruhiges Plätzchen nach getaner Arbeit. In der Dunkelheit von Rio, umgeben von warmem Wind. Keine so schlechte Sache, auch wenn sie nicht ganz freiwillig zustande gekommen ist.

  • Olympia

    Mi., 17.08.2016

    5000-Meter-Läufer Ringer und Orth draußen

    Richard Ringer startete zwar sehr forsch, wurde aber dann durchgereicht.

    Rio de Janeiro (dpa) - Richard Ringer aus Friedrichshafen und der Regensburger Florian Orth sind in ihren Olympia-Vorläufen über 5000 Meter ausgeschieden.

  • Leichtathletik

    So., 10.07.2016

    Goldener Sonntag: EM-Hattrick für Storl

    David Storl ist zum dritten Mal Europameister.

    Rio kann kommen! Die deutschen Leichtathleten haben bei den Europameisterschaften in Amsterdam den Ernstfall Olympia geprobt. Die EM-Ausbeute von Zürich 2014 wurde deutlich übertroffen. Am Schlusstag gab es eine regelrechte Medaillenflut.