Roger Kluge



Alles zur Person "Roger Kluge"


  • Gemeinsam mit Ewan

    Mi., 18.12.2019

    Bahnrad-Weltmeister Kluge verlängert Vertrag bei Lotto-Team

    Fühlt sich beim Team Lotto-Soudal wohl: Roger Kluge.

    Berlin (dpa) - Bahnrad-Weltmeister Roger Kluge hat seinen Vertrag beim belgischen Radrennstall Lotto-Soudal bis Ende 2022 verlängert. Das teilte das Team mit.

  • Madison-Weltmeister

    Sa., 14.12.2019

    Kluge belegt Platz zwei beim Bahnrad-Weltcup in Brisbane

    Wurde Omnium-Zweiter beim Bahnrad-Weltcup in Brisbane: Roger Kluge.

    Brisbane (dpa) - Madison-Weltmeister Roger Kluge hat am Samstag beim Bahnrad-Weltcup in Brisbane den zweiten Platz im Omnium belegt und damit dem Bund Deutscher Radfahrer einen Startplatz für die Heim-Weltmeisterschaften in Berlin (26. Februar bis 1. März) gesichert.

  • Weltcup

    So., 01.12.2019

    Madison-Doppel Reinhardt/Kluge gewinnt in Hongkong

    Roger Kluge (r) und Theo Reinhardt (l) aus Deutschland jubeln über den Sieg beim Madison-Doppel.

    Hongkong (dpa) – Die Madison-Doppel-Weltmeister Theo Reinhardt und Roger Kluge haben beim Bahnradsport-Weltcup in Hongkong überlegen das Zweier-Mannschaftsfahren gewonnen.

  • Tour-de-France-Teilnehmer

    Sa., 16.11.2019

    Bahnrad-Weltmeister Kluge am Herzen operiert

    Roger Kluge musste am Herzen operiert werden.

    Berlin (dpa) - Bahnrad-Weltmeister Roger Kluge hat eine Herz-OP nach eigenen Angaben gut überstanden und bereits wieder Wettkämpfe bestritten.

  • Bahnrad-DM

    Fr., 02.08.2019

    Reinhardt holt zweiten Titel in Berlin

    Sicherte sich bei der DM in Berlin seinen zweiten Meistertitel: Theo Reinhardt.

    Berlin (dpa) – Madison-Weltmeister Theo Reinhardt hat bei den deutschen Meisterschaften im Bahnradsport seinen zweiten Titel gewonnen. Der Berliner siegte am Freitagabend im Velodrom zusammen mit Maximilian Beyer im Zweier-Mannschaftsfahren mit 41 Punkten.

  • 106. Tour de France

    Di., 23.07.2019

    Nächster Etappensieg für Ewan - Greipel wieder klar geschlag

    Caleb Ewan feiert seinen zweiten Etappensieg bei der 106. Tour de France.

    Bei den Sprintetappen der Tour de France haben die Deutschen diesmal nichts zu melden. Routinier Greipel ist chancenlos. Während der Titelverteidiger stürzt und ein Mitfavorit aufgibt, kommt Emanuel Buchmann glimpflich davon.

  • Finals 2019

    Do., 18.07.2019

    255 Meldungen für deutsche Bahnrad-Meisterschaften

    Finals 2019: 255 Meldungen für deutsche Bahnrad-Meisterschaften

    Berlin (dpa) - Madison-Doppel-Weltmeister Theo Reinhardt und Teamsprint-Olympiasiegerin Miriam Welte führen die Meldelisten für die 133. deutschen Meisterschaften im Bahnradsport an, die vom 31. Juli bis 4. August im Rahmen der Finals 2019 im Berliner Velodrom ausgefahren werden.

  • 106. Frankreich-Rundfahrt

    Mi., 17.07.2019

    Tiefpunkt für Greipel - Kluge feiert mit Sieger Ewan

    Caleb Ewan feiert seinen ersten Etappensieg bei einer Tour de France.

    Bei der letzten Sprint-Chance vor mehreren Bergetappen bleiben die Deutschen klar zurück. Routinier Greipel ist komplett chancenlos.  Stattdessen bejubelt ein Australier eine Sieg-Premiere.

  • 106. Frankreich-Rundfahrt

    Di., 25.06.2019

    Bahnrad-Weltmeister Kluge für Tour de France nominiert

    Wird für Lotto Soudal bei der Tour de France an den Start gehen: Roger Kluge.

    Berlin (dpa) - Bahnrad-Weltmeister Roger Kluge wird nach 2010 und 2014 zum dritten Mal bei einer Tour de France an den Start gehen. Das teilte der 33 Jahre alte Radprofi am Dienstag mit.

  • Bahnrad-WM in Pruszkow

    So., 03.03.2019

    «Ziemlich souverän»: Gold für Kluge/Reinhardt in Pruszkow

    Roger Kluge (l) und Theo Reinhardt (r) feiern mit ihren Kindern den WM-Sieg in Pruszkow.

    Roger Kluge und Theo Reinhardt sorgen bei der Bahnrad-WM in Pruszkow für einen goldenen Abschluss. Der Bund Deutscher Radfahrer zieht ein positives Fazit der Titelkämpfe in Polen.