Rosa von Praunheim



Alles zur Person "Rosa von Praunheim"


  • Chronologie

    Di., 20.06.2017

    Meilensteine der Homosexuellen-Bewegung in Deutschland

    Eine langer Weg der Gerechtigkeit: In der NS-Zeit drohte ihnen Konzentrationslager und Zwangskastration, heute sind Schwule und Lesben Heterosexuellen rechtlich fast gleichgestellt, aber nur fast.

    Berlin (dpa) - In der NS-Zeit drohte ihnen Konzentrationslager und Zwangskastration, heute sind Schwule und Lesben Heterosexuellen rechtlich fast gleichgestellt. Ein Rückblick:

  • Dokumentafilm

    Mo., 19.06.2017

    Aus dem Leben - Rosa von Praunheims «Act! Wer bin ich?»

    Der Regisseur Rosa von Praunheim hat monatelang die Arbeit einer Lehrerin und Theaterpädagogin in Berlin-Neukölln mit der Kamera begleitet.

    Sie werden als «Problemjugendliche» abgestempelt. Eine Berliner Lehrerin macht mit den Kids Theater - und entdeckt ihr großes Potential. Rosa von Praunheim hat sie mit der Kamera begleitet.

  • Leute

    Do., 30.03.2017

    Hape Kerkeling hat sich verpartnert

    Berlin (dpa) - Der Entertainer Hape Kerkeling hat sich verpartnert. «Ich kann die Hochzeit bestätigen», hieß es in einer Stellungnahme seines Managements. Man bitte ansonsten darum, die Privatsphäre von Herrn Kerkeling zu respektieren. In Medienberichten kursierende Details wurden ausdrücklich nicht bestätigt. Zu seinem Privatleben verliert der Fernseh- und Filmstar, der 1991 vom Schwulenaktivisten Rosa von Praunheim in einer Talkshow geoutet wurde, stets nur wenige Worte.

  • Krawallsendung

    Fr., 09.12.2016

    Vor 25 Jahren: Rosa von Praunheims Skandal-Outing

    Der deutsche Filmemacher Rosa von Praunheim (1991).

    Vor einem Vierteljahrhundert outet Rosa von Praunheim zwei Fernsehlieblinge als schwul - ein Skandal der Fernsehgeschichte. Ist heute beim Thema Coming-out alles entspannter?

  • Schlussstrich

    Fr., 04.11.2016

    Ulrich Meyer verlässt die «Akte»

    Ulrich Meyer steigt aus dem Hamsterrad aus.

    Er gehört zu den bekanntesten Gesichtern des frühen Privatfernsehens in Deutschland: Ulrich Meyer. Mehr als 1000 Mal moderierte er das Magazin «Akte» auf Sat.1. Jetzt zieht sich Meyer zurück.

  • Medien

    Sa., 04.06.2016

    Fernsehgeschichte - anders als hetero

    Gleichgeschlechtliche Liebe war lange verschämtes TV-Thema.

    Im «Tatort» sind Bilder einer Hauptfigur bei schwulem Sex zu sehen - eine Premiere. Inwieweit spielt Homosexualität in TV-Serien und -Reihen eine Rolle? Eine Analyse und Chronologie.

  • Film

    Mo., 20.04.2015

    «Härte»: Missbrauchsdrama mit Katy Karrenbauer

    Andreas Marquardt (Hanno Koffler) und seine Marion (Luise Heyer).

    Berlin (dpa) - Sexueller Missbrauch an Kindern wurde auch im Kino schon thematisiert. Fast immer sind die Täter dabei allerdings Männer. Mütter, die ihre Kinder sexuell missbrauchen - das steht deutlich seltener im Mittelpunkt.

  • Film

    Sa., 18.04.2015

    «Härte»: Missbrauchsdrama von Rosa von Praunheim

    Andreas Marquardt (Hanno Koffler) und seine Marion (Luise Heyer).

    Berlin (dpa) - Mit «Härte» erzählt Rosa von Praunheim die wahre und erschütternde Lebensgeschichte von Andreas Marquardt.

  • Film

    So., 08.02.2015

    Umjubelter Heiratsantrag auf Berlinale-Bühne

    Andreas Marquardt auf der Berlinale.

    Berlin (dpa) - Ein Heiratsantrag hat Hunderte Berlinale-Besucher zum Jubeln gebracht.

  • Film

    Fr., 06.02.2015

    Rosa von Praunheim bricht Tabu

    Katy Karrenbauer (l-r), Rosa von Praunheim und Schauspieler Hanno Koffler stellten ihren Film vor.

    Berlin (dpa) - Sexueller Missbrauch von Kindern durch ihre Mütter - Regisseur Rosa von Praunheim wagt sich mit seinem neuen Film «Härte» (Tough Love) an ein absolutes Tabuthema.