Rosamunde Pilcher



Alles zur Person "Rosamunde Pilcher"


  • Literatur

    Do., 07.02.2019

    «Muschelsucher»-Autorin Rosamunde Pilcher mit 94 gestorben

    Mainz/London (dpa) - Die britische Erfolgsautorin Rosamunde Pilcher («Die Muschelsucher») ist tot. Dies teilte das ZDF, das viele ihrer Bücher verfilmt hatte, am Donnerstag unter Berufung auf Pilchers langjährigen Produzenten mit. Zuvor hatte der britische «Guardian» unter Hinweis auf den Sohn Robin Pilcher geschrieben, die Autorin sei mit 94 Jahren gestorben.

  • Einschaltquoten

    Mo., 07.01.2019

    Mehr als 10 Millionen sehen Kölner «Tatort»

    Der Polizist und Augenzeuge Frank Lorenz (Roeland Wiesnekker) zwischen den Kommissaren Max Ballauf (Klaus J. Behrendt, l) und Freddy Schenk (Dietmar Bär, r).

    Der «Tatort» aus Köln lag bei den Zuschauerzahlen nicht nur mit Abstand vorn. Er knackte auch die 10-Millionen-Marke. Selbst Rosamunde Pilcher konnte da nicht mithalten.

  • TV-Tipp

    Fr., 04.01.2019

    Die Inselärztin

    Inselärztin Filipa (Anja Knauer) auf Mauritius.

    Die beiden ersten Episoden von «Die Inselärztin» mit Anja Knauer gefielen Anfang 2018 jeweils mehr als vier Millionen Zuschauern. Nun zeigt das Erste zwei neue Geschichten aus der Reihe über Liebe, Lust und Leid auf der tropischen Trauminsel Mauritius.

  • Münchener Tourneetheater zeigt „Wechselspiel der Liebe“

    Do., 22.11.2018

    Ein langer Weg bis zum Happy End

    Mit der turbulenten Komödie „Wechselspiel der Liebe“ unterhielt das Münchner Tournee-Theater, zu dem auch Angelika Milster (3.v.r.) gehört.

    Eine Schreckensmoment gab es bei der Darbietung des Theaterstücks „Wechselspiel der Liebe“ vom Münchner Tournee-Theater als eine Zuschauerin einen Kreislaufkollaps erlitt. Nach kurzer Unterbrechung wurde das Stück fortgesetzt und sowohl die Geschichte auf als auch hinter der Bühne mit der Zuschauerin gingen gut aus.

  • Bücherbasar: Erlös für rumänisches Kinderheim

    Mo., 29.10.2018

    Neuer Stoff für Leseratten

    Erst durch ein paar Bücher blättern, dann ein Stück Kuchen genießen: Das ist beim Bücherbasar möglich.

    Die einen greifen nach Büchern von Elizabeth George oder Andreas Franz, die anderen lieber nach welchen von Rosamunde Pilcher oder Christine Brückner. Alles ist zu finden auf dem Bücherbasar des evangelischen Frauenkreises, mit dessen Erlös etwas Gutes getan wird.

  • Musical „Wechselspiel der Liebe“

    So., 28.10.2018

    Angelika Milster bringt einen Hauch von Glamour in die Steverstadt

    Anglika Milster

    Die Rolle der Grizabella im Musical „Cats“ machte sie berühmt. Im November bringt Angelika Milster nun einen Hauch von Glamour in die Steverstadt. Das Musical „Wechselspiel der Liebe“ bietet aber auch sonst eine Starbesetzung.

  • Einschaltquoten

    Mo., 08.10.2018

    Dortmunder «Tatort» räumt ab

    Kommissar Jan Pawlak (Rick Okon) undercover im Kampfsport-Studio.

    Die Dominanz der öffentlich-rechtlichen Sender ist am Sonntagabend kaum zu brechen. Die Gründe heißen «Tatort» und Rosamunde Pilcher.

  • Immer wieder sonntags

    So., 07.10.2018

    25 Jahre Pilcher im ZDF - der Wunsch nach dem Gegenpol

    Die britische Schriftstellerin Rosamunde Pilcher und der Produzent ihrer Herzschmerz-Romanverfilmungen, Michael Smeaton.

    Rosamunde Pilcher, Inga Lindström, Katie Fforde - sie alle müssen gegen den «Tatort» im Ersten von Sonntag zu Sonntag bestehen. Pilcher schafft dieses Kunststück nun schon seit 25 Jahren.

  • Einschaltquoten

    Mo., 21.05.2018

    «Tatort»-Wiederholung knapp vor Pilcher-Premiere

    Die Schauspieler Udo Wachtveitl (l) und Miroslav Nemec ermittelten.

    Sonntagabend ist für viele Fernsehzuschauer Krimi-Zeit. Da stört es dann offenbar auch nicht, wenn der Film eine Wiederholung ist.

  • Einschaltquoten

    Mi., 18.04.2018

    Fußball dominiert den Fernsehabend

    Zweifach-Torschütze Robert Lewandowski gratuliert dem dreimal erfolgreichen Thomas Müller - Leverkusen Spieler resignieren.

    Nichts interessierte die Fernsehzuschauer am Dienstagabend so sehr wie der DFB-Pokal im Ersten. Alle anderen Sendungen blieben weit dahinter. Das ZDF lag mit Rosamunde Pilcher auf Platz zwei.