Sören Weinfurtner



Alles zur Person "Sören Weinfurtner"


  • Fußball: Oberliga

    So., 08.09.2019

    Neuling Preußen II mit Sieg in Holzwickede auf dem Vormarsch

    Nicolai Remberg bestätigte seine Top-Verfassung.

    Zweiter Sieg im fünften Spiel – und plötzlich im oberen Tabellendrittel! Preußen Münster II hat sich gut akklimatisiert in der Oberliga und bringt jetzt Spiele auch noch clever über die Bühne. So wie etwa das 2:0 beim Holzwickeder SC.

  • Fußball: Oberliga

    So., 25.08.2019

    Nur das Glück vor dem Kasten fehlt Preußen II in Schermbeck

    Bester Preuße: Julius Hölscher (r.) 

    Nicht nur Kabinettstückchen, sondern auch Kampfeslust – unter diesem Motto entführte Preußen Münster II ein 0:0 vom SV Schermbeck. Der Aufsteiger hatte sogar die weitaus besseren Möglichkeiten, verpasste aber erneut den ersten Saisonsieg.

  • Fußball: Oberliga

    So., 18.08.2019

    Rätselhafter Einbruch der zunächst starken Preußen-Reserve gegen Siegen

    Profi-Leihgabe Naod Mekonnen (l.) springt im Kopfballduell höher als Okay Yildirim.

    Eine bemerkenswert reife Vorstellung konnte die zweite Mannschaft von Preußen Münster nicht mit einem Sieg oder wenigstens einem Punkt krönen. Das 1:3 gegen die Sportfreunde Siegen tat weh, weil am Ende ein echter Einbruch erfolgte.

  • Fußball: Oberliga

    So., 11.08.2019

    Preußen II in Hamm erst sehr aktiv, dann etwas zu sorglos

    Fabian Kerellaj (l.) legte das 2:0 vor. 

    Trotz einer 2:0-Führung musste sich die zweite Mannschaft von Preußen Münster in ihrem ersten Oberliga-Spiel bei der Hammer SpVg mit einem 2:2 begnügen. Viele Dinge liefen schon gut, einiges muss der Aufsteiger aber noch lernen.

  • Fußball: Oberliga

    Fr., 09.08.2019

    Erster Aufschlag in der neuen Klasse für Preußen II

    Fabian Kerellaj

    Willkommen, in der Oberliga! Ein Plakat mit dieser Aufschrift wird die Hammer SpVg wohl nicht entrollen, wenn Neuling Preußen Münster II am Sonntag zum Start zu Gast ist. Die Adler freuen sich trotzdem auf ihren allerersten Auftritt in der neuen Klasse.

  • Fußball: Oberliga

    Mo., 05.08.2019

    Saison-Check: Erfahrung soll zum Plus für Preußen II werden

    Dominik Klann (l.) bestritt die komplette Vorbereitung bei der Ersten und soll für die U 23 eine Stütze sein.

    Die Jungs brennen, die Vorfreude ist riesig. Wäre auch komisch, wenn es anders wäre. Nach vielen Jahren, in denen Preußen Münster II nur knapp den Aufstieg verpasste, ist der Traum von der Oberliga nun Realität geworden. Der Check vor dem Start!

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    Di., 30.07.2019

    Sören Weinfurtner erwartet „viele neue Facetten“ für Preußen Münster II

    Mit langem Bein und sauber gegen den Ball: Preußens ungemein agiler Offensivspieler Julius Hölscher (r.), hier gegen Gievenbecks Janes Niehoff, gibt nie auf.

    Oberliga-Fußball bei den Preußen? So lange ist das gar nicht her. In den Spielzeiten 2006/2007 und 2007/2008 kickte die erste Mannschaft dort. Nun schickt sie ihre Reserve ins Rennen.

  • Fußball: Oberliga

    Di., 18.06.2019

    Duarte schließt sich Preußens Zweiter an

    Jetzt ein Preuße: Diogo Duarte

    Aufsteiger Preußen Münster II hat den Kader für die neue Spielzeit fast zusammen. Fabian Kerellaj bleibt, Nicolai Remberg kommt aus der U 19 hoch, Diogo Duarte verlässt den Landesligisten SC Münster 08 und schließt sich dem Team von Trainer Sören Weinfurtner an.

  • Fußball: Westfalenliga

    Fr., 24.05.2019

    SCP II siegt 1:0 und plant die Zukunft

    Marco Dedovic soll auch in der Oberliga den Kasten der Preußen-Reserve sauber halten.

    Das lässt sich doch schon einmal richtig gut an. Nur kurz nach der Bekanntgabe des Wechsels von Joel Grodowski zum SC Preußen Münster II hatte der Oberliga-Aufsteiger weitere gute Nachrichten zu verkünden. Sieben Spieler aus dem aktuellen Kader gaben Trainer Sören Weinfurtner ihre Zusage. Und das letzte Spiel gewann das Team auch.

  • Fußball: Westfalenliga

    So., 19.05.2019

    Turbulentes Schaulaufen für Preußen II in Rödinghausen

    André Born

    Das letzte Auswärtsspiel in der Westfalenliga war ein ereignisreiches für Preußen Münster II. Beim SV Rödinghausen II stand es am Ende 3:3, dabei kassierte der Meister und feststehende Aufsteiger erst spät den Ausgleich.