Tankred Dorst



Alles zur Person "Tankred Dorst"


  • Münster: „Ich, Feuerbach“, Freitag bis Sonntag (7. bis 9. Juni), Theaterlabor

    Mo., 03.06.2013

    Glanz und Elend des Schauspielers

    Das Theaterlabor der Universität zeigt am Wochenende das relativ selten gespielte Stück „Ich, Feuerbach“ von Tankred Dorst, das von der Tragik eines in der Psychiatrie behandelten Schauspielers handelt. Feuerbach (einst bekannter Schauspieler) hat sieben Jahre in der Psychiatrie verbracht. Nun will er dem Regisseur Lettau wegen einer Rolle vorsprechen. 

  • Theaterlabor der WWU feiert Premiere mit Tankred-Dorst-Stück

    Mo., 03.06.2013

    Feuerbach nervt – und begeistert

    Schauspieler Feuerbach (Claus Becker, r.) nervt den Regieassistenten (Jörn Knost) mit seinen Tiraden.

    Einen guten Griff hatte das KAKTuS Kulturforum Lüdinghausen am Freitag getan. Unter der Regie von Enrico Otto brachte das Theaterlabor der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster im Kapitelsaal der Burg Lüdinghausen das Drama „Ich, Feuerbach“ des deutschen Schriftstellers Tankred Dorst auf die Bühne. Das Publikum war begeistert.

  • Theaterlabor Münster in Lüdinghausen

    Fr., 24.05.2013

    Theater im Theater

    Das Theaterlabor Münster, das aus Studierenden der Uni besteht, gastiert am 31. Mai in Lüdinghausen. Im Kapitelsaal steht die Premiere von „Ich, Feuerbach“ von Tankred Dorst auf dem Programm.

  • Kultur

    Do., 10.01.2013

    Suhrkamp-Autoren unterstützen Verlegerin mit Appell

    Kultur : Suhrkamp-Autoren unterstützen Verlegerin mit Appell

    Berlin (dpa) - Im Suhrkamp-Streit haben mehr als 70 renommierte Autoren, darunter Durs Grünbein, Tankred Dorst und Sybille Lewitscharoff, für Verlegerin Ulla Unseld-Berkéwicz Partei ergriffen.

  • Kultur

    Di., 23.10.2012

    Theaterglanz in Erfurt: «Der Faust» in acht Kategorien

    Erfurt (dpa) - Die Theaterwelt feiert sich selbst: Am 10. November wird in Erfurt der diesjährige Deutsche Theaterpreis verliehen. «Der Faust» geht in acht Kategorien an Künstler, deren Arbeit für die deutschen Bühnen prägend sei, sagte der Direktor des Deutschen Bühnenvereins, Rolf Bolwin, am Dienstag in Erfurt.

  • Kultur

    Fr., 31.08.2012

    Theaterpreis «Der Faust» für Tankred Dorst

    Kultur : Theaterpreis «Der Faust» für Tankred Dorst

    Köln (dpa) - Der Dramatiker Tankred Dorst (86) erhält für sein Lebenswerk den deutschen Theaterpreis «Der Faust». Dorst werde mit seiner 1940 geborenen Frau und Co-Autorin Ursula Ehler geehrt, teilte der Deutsche Bühnenverein am Freitag in Köln mit.

  • NRW

    Fr., 31.08.2012

    Theaterpreis «Der Faust» für Tankred Dorst

    NRW : Theaterpreis «Der Faust» für Tankred Dorst

    Köln (dpa) - Der Dramatiker Tankred Dorst (86) erhält für sein Lebenswerk den deutschen Theaterpreis «Der Faust». Dorst werde mit seiner 1940 geborenen Frau und Co-Autorin Ursula Ehler geehrt, teilte der Deutsche Bühnenverein am Freitag in Köln mit. Dorst sei einer der wichtigsten deutschsprachigen Dramatiker der letzten Jahrzehnte. «In der intensiven Zusammenarbeit mit seiner Frau Ursula Ehler gehört er zu den bekanntesten und produktivsten Theaterautoren Deutschlands», würdigte ihn der Bühnenverein. Den Preis des Präsidenten des Bühnenvereins erhält der Regisseur Matthias Lilienthal.

  • Kultur

    Di., 07.08.2012

    Marbach bekommt Sammlung von Tankred Dorst

    Kultur : Marbach bekommt Sammlung von Tankred Dorst

    Marbach (dpa) - Der deutsche Dramatiker Tankred Dorst hat einen Großteil seines Archivs an das Deutsche Literaturarchiv Marbach übergeben.

  • Kultur

    So., 17.06.2012

    Tankred Dorst arbeitet an Anti-Utopie

    Kultur : Tankred Dorst arbeitet an Anti-Utopie

    Wiesbaden (dpa) - Der deutsche Dramatiker Tankred Dorst (86) arbeitet an einer bitteren Abrechnung mit der Kraft der Utopie. «Ich gehe mit einem Stück um, das vom anarchistischen Versuch handelt, die Utopie zu verwirklichen. Es endet schließlich mit Verbrechen, mit Millionen von Toten», sagte Dorst («Merlin») im Gespräch mit der Nachrichtenagentur dpa in Wiesbaden.

  • Kultur Münster

    Mo., 18.08.2008

    Borchert-Theater zeigt Fallada

    Münster. Manchmal kommt alles anders. In Münsters Großem Haus hat es bekanntlich gebrannt. Feuer und Löschwasser brachten den Spielplan gehörig in Verzug. Nun also ist das kleine, feine Wolfgang-Borchert-Theater an Münsters Hafen ganz plötzlich und...