Thomas Blomeyer



Alles zur Person "Thomas Blomeyer"


  • Fußball: 3. Liga

    Di., 29.01.2019

    SF Lotte leiht Thomas Blomeyer vom MSV Duisburg aus

    Thomas Blomeyer wechselt auf Leihbasis vom MSV Duisburg zu SF Lotte. Foto: Mrugalla

    Nun ist auch der Innenverteidiger da. Bis zum Saisonende leihen die Sportfreunde Lotte den 22-jährigen Thomas Blomeyer vom Zweitligisten MSV Duisburg aus. Er ist damit der fünfte Neuzugang beim Drittligisten in der Winter-Wechselperiode.

  • Kontrakte bis 2020

    Mi., 09.05.2018

    MSV Duisburg verlängert Verträge mit Iljutcenko und Blomeyer

    Der MSV Duisburg kann länger mit Stanislav Iljutcenko planen.

    Duisburg (dpa) - Fußball-Zweitligist MSV Duisburg hat die Verträge mit seinen Profis Stanislav Iljutcenko und Thomas Blomeyer um jeweils zwei Jahre bis zum 30. Juni 2020 verlängert. Das gab der Verein bekannt.

  • Fußball

    Mi., 09.05.2018

    MSV Duisburg verlängert Verträge mit Iljutcenko und Blomeyer

    Stanislav Iljutcenko jubelt.

    Duisburg (dpa/lnw) - Fußball-Zweitligist MSV Duisburg hat die Verträge mit seinen Profis Stanislav Iljutcenko und Thomas Blomeyer um jeweils zwei Jahre bis zum 30. Juni 2020 verlängert. Das gab der Verein am Mittwoch bekannt. Der 27 Jahre alte Stürmer Iljutcenko spielt seit 2015 für den MSV und erzielte in 79 Pflichtbegegnungen 17 Treffer. Der fünf Jahre jüngere Verteidiger Blomeyer ist seit 2016 für die Duisburger aktiv. Er kam bislang allerdings lediglich auf neun Einsätze.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 12.02.2017

    Finale furioso des MSV Duisburg kostet Preußen Münster die Punkte

    Fußball: 3. Liga : Finale furioso des MSV Duisburg kostet Preußen Münster die Punkte

    Was für eine Dramatik: Erst fast chancenlos, dann das Spiel gedreht, am Ende brutal auf den Boden zurückgeworden durch den Spitzenreiter. Preußen Münster unterlag beim MSV Duisburg mit 2:3 (0:1) vor 14345 Zuschauern. Nach einer ganz schwachen ersten Hälfte drehte der eingewechselte Martin Kobylanski mit zwei Treffern die Partie, ehe die Hausherren durch Dustin Bomheuer (86.) und erneut Fabian Schnellhardt (90.+5) doch noch den Sieg sicherstellten.

  • Fußball - 3. Liga: MSV Duisburg - VfL Osnabrück

    Fr., 03.02.2017

    Kein Spiel wie jedes andere

    Der VfL Osnabrück um Mark Heider sieht sich gerüstet für das Spitzenspiel am Samstag beim Spitzenreiter MSV Duisburg.

    Nein, das wird kein Spiel wie jedes andere. Zum einen ist es das Duell des Ersten gegen den Zweiten, ein echtes Spitzenspiel eben. Zum anderen ist da noch eine Besonderheit, wenn am Samstag MSV duisburg und VfL Osnabrück aufeinander treffen.