Timo Brauer



Alles zur Person "Timo Brauer"


  • Fußball: Regionalliga West

    So., 11.08.2019

    Jegor Jagupov schießt SF Lotte zum Sieg gegen VfB Homberg

    Freude pur über das 1:0 beim Torschützen Jegor Jagupov (links) und Marcell Sobotta.

    Vor einem Jahr spielte Jegor Jagupov für BSG Wismut Gera in der sechsten Liga, am Samstag erzielte er den entscheidenden Treffer zum 1:0 für die Sportfreunde Lotte gegen VfB Homberg. Der Sieg ist verdient, war aber schwer erkämpft.

  • Fußball: Regionalliga West

    Sa., 10.08.2019

    SF Lotte: Erster Sieg ist perfekt

    Matthias Rahn, umzingelt von gleich mehreren Hombergern, kommt zum Kopfball, trifft aber nicht das Tor.

    Na bitte, es geht doch: Der erste Saisonsieg ist unter Dach und Fach. Mit 1:0 setzten sich die Sportfreunde Lotte am Samstagnachmittag nach hartem Kampf gegen den VfB Homberg durch. Das Tor des Tages erzielte der kurz zuvor eingewechselte Jegor Jagupov.

  • Fußball: Regionalliga West

    So., 04.08.2019

    SF Lotte unterliegt dem BVB mit 1:2

    Hier klärt Jern Al-Hazaimeh vor dem Dortmunder Joseph Boyamba. Am Ende verloren die Sportfreunde mit 1:2

    Die Sportfreunde Lotte kassierten auch im zweiten Punktspiel der neuen Saison ein Niederlage. Am Sonntag verloren sie in Dortmund mit 1:2, waren dabei nur eine Hälfte lang gleichwertig (aktualisiert).

  • Fußball: Regionalliga West

    Sa., 03.08.2019

    Atalan: „Wir wollen in Dortmund gewinnen“

    Matthias Rahn ist am Sonntag wieder spielberechtigt.

    Am Sonntag sind die Sportfreunde Lotte in ihrem ersten Auswärtsspiel zu Gast bei Borussia Dortmunds U 23. Wie Lotte (0:1 gegen Haltern) verlor auch die BVB-Reserve ihr Auftaktspiel unglücklich (1:2 in Essen). Bei den Sportfreunden könnten zwei Neuzugänge auflaufen.

  • Fußball: SF Lotte legt weiter nach

    Fr., 02.08.2019

    Auch Timo Brauer kommt ans Autobahnkreuz

    Timo Brauer ist der nächste Neuzugang bei den Sportfreunden Lotte

    Nach Kevin Freiberger, den die Sportfreunde Lotte bereits am frühen Nachmittag als Neuzugang präsentierten, folgt schon der Nächste. Auch Timo Brauer, ebenfalls von RW Essen, kickt ab sofort für den heimischen Regionalligisten.

  • Fußball: Regionalliga West

    Mo., 22.07.2019

    SF Lottes Leon Demaj erleidet Innenbandriss

    Spieler, hier Torwart Alexander Eiban, der sich in Lotte schon richtig wohl fühlt, standen am Sonntag vor dem letzten Test den Fans Rede und Antwort.

    Genug getestet, die Saison kann so langsam losgehen. Nach dem 1:0-Sieg der Sportfreunde Lotte am Sonntag anlässlich der offiziellen Saisoneröffnung geht es jetzt schnurstracks auf das erste Punktspiel zu. Am kommenden Sonntag empfangen die Männer von Trainer Ismail Atalan den Regionalliga-Aufsteiger TuS Haltern (14 Uhr) im heimischen Stadion.

  • Fußball: Regionalliga West

    So., 21.07.2019

    SF Lotte gewinnt Generalprobe: Reimerink trifft vom Punkt

    Julues Reimerink (links) erzielte nach gut einer Stunde per Strafstoß den Siegtreffer für die Sportfreunde, rechts versucht Bremens Kevin Schumacher zu stören.

    Die Richtung stimmt. Die Sportfreunde Lotte feierten am Sonntagnachmittag anlässlich der offiziellen Saisoneröffnung im Stadion am Autobahnkreuz eine insgesamt gelungene Generalprobe beim 1:0 (0:0)-Testspielsieg gegen Werder Bremens U 23. Lediglich die Verletzungen von Leon Demaj (schon nach zwei Minuten) und Alexander Langlitz (kurz nach der Pause) trüben die Bilanz.

  • Fußball

    So., 31.07.2016

    RW Essen startet erfolgreich, Ahlen übernimmt Tabellenführung

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Der frühere deutsche Fußballmeister Rot-Weiss Essen ist erfolgreich in die neue Saison der Regionalliga West gestartet. Am Sonntag gewann die Mannschaft von Trainer Sven Demandt ihr Auftaktspiel beim SC Wiedenbrück mit 2:0.

  • Auch Roman Prokoph nach Osnabrück

    Mo., 24.06.2013

    Funkstille zwischen VfL und Lotte

    Zwei der Neuzugänge der Sportfreunde Lotte (links Christian Groß und rechts Fabian Montabell) zusammen mit Lottes Physiotherapeut Stefan Pohl gestern beim Laktattest.

    Da kann Professor Dr. Christian Kröger, Präsident des VfL Osnabrück, noch so viel vom problemlosen und vor allem guten Verhältnis der Lila-Weißen zu den Sportfreunden Lotte fabulieren, zwischen den beiden Fußball-Nachbarn herrscht Funkstille. Denn der Drittligist wildert weiter eisern in den Gefilden des Regionalliga-Meisters.

  • NRW

    Sa., 27.04.2013

    Aachens Kampf beim 1:2 gegen Heidenheim nicht belohnt

    Aachen (dpa/lnd) - Alemannia Aachen hat am Samstag in der 3. Fußball-Liga gegen den 1. FC Heidenheim trotz großen Kampfes 1:2 (0:0) verloren. Vor 7326 Zuschauern hielt der Tabellenletzte gegen den Aufstiegsanwärter gut mit. Doch nach Wiederanpfiff brachte der gerade eingewechselte Alper Bagceci (50.) die Heidenheimer in Führung. Er nutzte eine zu kurze Kopfballrückgabe des Aacheners Sascha Herröder. Marc Schnatterer (73.) erhöhte vom Elfmeterpunkt mit seinem 16. Saisontor. Timo Brauer (72.) hatte für die vorangegangene Notbremse Rot gesehen. In Unterzahl gelang Aachen durch Marcel Heller (84.) noch das Anschlusstor, aber zum Remis reichte es nicht mehr.