Timo Scheipers



Alles zur Person "Timo Scheipers"


  • Tischtennis: Arminia Ochtrup

    Mi., 26.12.2018

    Ligocki gewinnt vor Dinkhoff

    Die Siegerinnen und Platzierten bei den Vereinsmeisterschaften der Mädchen.

    Die Vereinsmeisterschaft der Tischtennisabteilung im SC Arminia Ochtrup stieß auch in diesem Jahr auf große Resonanz. Dabei blieben Überraschungen nicht aus.

  • Tischtennis: NRW-Liga

    Do., 13.12.2018

    Arminia Ochtrup verpflichtet Nationalspieler

    Timo Scheipers (r.) ließ seine Kontakte spielen, um einen gleichwertigen Ersatz für Amin Nagm zu finden. Seine Lösung: ein Weltmeisterschaftsteilnehmer aus der Mongolei.

    Timo Scheipers verfügt über ausgezeichnete Kontakte. Die ließ der Kopf der Tischtennisabteilung von Arminia Ochtrup jetzt wieder spielen, um Ersatz für Amin Nagm zu finden. Der kann in der Rückrunde nicht immer an den Platten stehen. Als Ersatz kommt ein asiatischer Nationalspieler, der schon auf der ganz großen Bühne gestanden hat.

  • Tischtennis: Verbandsliga

    Mo., 19.11.2018

    Ochtruper feiern als doppelte Derbysieger

    Dominik Gust (l.) und Tobias Knoll waren beim 9:4-Sieg der SCA-Reserve gegen den TTV Metelen an fünf von neun Punkten beteiligt.

    Eine schwache Leistung legten die Tischtennisspieler des TTV Metelen am Samstag hin. Im Derby beim SC Arminia Ochtrup II verloren Stefan Weiss und Co. mit 4:9. Und auch in der Bezirksliga hatten die Rückschlagsportler aus der Vechtegemeinde gegen die aus der Töpferstadt das Nachsehen.

  • Tischtennis: Westdeutsche Meisterschaften 2019

    Mi., 31.10.2018

    Ochtruper bekommen Zuschlag

    Der für den Zweitligisten TTC GW Bad Hamm spielende Henning Zeptner schied im Januar erst im Viertelfinale gegen den späteren Sieger Erik Bottroff aus. Christoph Menges vom WTTV (kl. Bild) ist froh, dass der SCA als Ausrichter in die Bresche springt.

    Die Tischtennisabteilung des SC Arminia Ochtrup richtig im Januar erneut die Westdeutschen Meisterschaften im Tischtennis aus. Mit dabei auch Spieler des Gastgebers und vom TB Burgsteinfurt.

  • Tischtennis: NRW-Liga

    Di., 21.08.2018

    Von wegen Grünschnabel: Tim Feldhues führt mit 22 Jahren die Geschäfte.

    Gut vernetzt und in Kontakt mit den Sponsoren zu sein, ist eine der Hauptaufgaben von Geschäftsführer Tim Feldhues.

    Bei der Tischtennisabteilung SC Arminia Ochtrup ist es eine gute Tradition, dass Sportler und Ehrenamtliche schon früh in die Bresche springen. Bestes Beispiel dafür ist Tim Feldhues: Der ist gerade erst einmal 22 Jahre alt und schon Geschäftsführer. Eine Arbeit, die dem angehenden Studenten trotz der großen Verantwortung jede Menge Spaß macht.

  • Tischtennis: NRW-Liga

    Do., 09.08.2018

    Arminia Ochtrup hegt keine Ambitionen

    Mark Beuing wird wieder in der ersten Mannschaft der Arminen aufgestellt.

    Die Tischtennisspieler des SC Arminia Ochtrup sind in die Staffel 2 der NRW-Liga umgruppiert worden. Dort gelten sie als ein heißer Titelanwärter – nicht zuletzt, da zwei Routiniers zurückkehren. Doch Abteilungsleiter Timo Scheipers hält die Bälle lieber flach.

  • Tischtennis: Die Staffeleinteilungen für die Saison 2018/19

    Fr., 08.06.2018

    Angefressene Arminen werden ins Ruhrgebiet versetzt

    Abteilungsleiter Timo Scheipers (r.) behält sich vor, Einspruch gegen die Umgruppierung in die Staffel 2 einzulegen.

    Auf DTTB- und auf Verbandsebene sind die Staffeleinteilungen für die Saison 2018/19 vorgenommen worden. Dabei wurden die Ochtruper böse überrascht. Abteilungsleiter Timo Scheipers ist geschockt.

  • Tischtennis: NRW- und Verbandsliga

    Di., 24.04.2018

    Ochtruper Oberliga-Rückzug war richtig

    Timo Scheipers (M.) hat gut lachen. Die abgelaufene Saison verlief aus Sicht des Abteilungsleiters mehr als ordentlich. Das lässt auf eine vielversprechende Zukunft hoffen.

    Eine mehr als interessante Saison liegt hinter den beiden höchstspielenden Mannschaften des SC Arminia Ochtrup. Sowohl in der NRW- als auch in der Verbandsliga riefen die Töpferstädter starke Leistungen ab. Abteilungsleiter Timo Scheipers geht bei seiner Analyse ins Detail und plant auch schon die kommende Spielzeit.

  • Tischtennis: Verbandsliga

    Mo., 16.04.2018

    Ochtruper machen mit dem TTV Metelen kurzen Prozess

    Voller Einsatz: Niklas Hannekotte musste sich nur selten richtig strecken, um Jan Tewes zu besiegen.

    Für klare Verhältnisse hat die Reserve des SC Arminia Ochtrup im Verbandsliga-Derby gegen den TTV Metelen gesorgt. Mit 9:2 wiesen die Töpferstädter den abstiegsbedrohten Nachbarn klar in die Schranken. Für die Gäste begann das Duell denkbar schlecht, denn ein Leistungsträger kam erst eine Stunde später in die Halle.

  • Tischtennis: NRW-Liga

    Do., 01.03.2018

    Ochtruper Herren haben eine offene Rechnung zu begleichen

    Die Chancen, dass Amin Nagm doch ein Armine bleibt, stehen gar nicht so schlecht.

    Am Sonntag bekommen es die Ochtruper Tischtennisspieler in eigener Halle mit dem LTV Lippstadt zu tun. Das Hinspiel entwickelte sich für die Arminen zu einem sportlichen Albtraum. Soweit wollen es die Töpferstädter nicht noch einmal kommen lassen.