Tobias Jürgens



Alles zur Person "Tobias Jürgens"


  • Fußball: Kreisliga B2 Münster

    So., 24.02.2019

    BSV Ostbevern besteht Charaktertest bei RW Milte

    Immer anspielbereit und souverän beim Elfmeter: BSV-Torschütze Michael Sanders, hier im Zweikampf mit dem Milter Bernd Justus.

    Ein holpriger Rasenplatz, ein kampfstarker Gegner: Der BSV Ostbevern bestand den Charaktertest bei der DJK RW Milte. Die Hausherren hatten nur eine richtig gute Chance in den 90 Minuten.

  • Ohne Praktikanten könnten nicht so viele Angebote gemacht werden

    Do., 14.02.2019

    Im OT-Heim werden Köpfe und Beine gebraucht

    Simon Michler, Vivien Lüttecke, Anna Isfort, Florian Cösters, Tim Frenkert, Jonah Husmann und Anna Haverkamp (v.l.) bilden zurzeit das Freiwilligenteam im OT-Heim.

    Früher waren es vor allem ehrenamtliche Mitarbeiter, die die hauptamtlichen Kräfte unterstützten und den Betrieb im OT-Heim am Laufen gehalten haben. Das ist heute kaum noch möglich, die Schule nimmt immer mehr Zeit der in Frage kommenden Jugendlichen in Anspruch. Außerdem hat sich das Aufgabenspektrum des Jugendheims erweitert, etwa mit dem Offenen Ganztag. „Wir sind in unseren Angeboten breit aufgestellt und müssen deshalb auch zahlenmäßig breit aufgestellt sein“, sagt Tobias Jürgens, einer der drei hauptamtlichen Ansprechpartner. „Damit genug Beine und Köpfe da sind.“

  • Fußball: Kreisliga B2 Münster

    Mi., 03.10.2018

    BSV scheint Zwischentief überwunden zu haben – 4:2 gegen SG Sendenhorst II

    Kevin Büst (l.) spielt seine erste Saison in der ersten Mannschaft des BSV Ostbevern. Am Mittwoch feierte er einen 4:2-Erfolg.

    Die Fußballer des BSV Ostbevern scheinen ihr Zwischentief überwunden zu haben. Beim 4:2 (2:2)-Heimerfolg gegen die SG Sendenhorst II gelang ihnen der zweite Dreier in Folge. In der Tabelle sind sie ein gutes Stück vorgerückt.

  • Kellerraum für Musiker im OT-Heim Borghorst renoviert

    So., 27.05.2018

    Hell und viel freundlicher

    Fabian Walke freut sich, dass der Probenraum im OT-Heim in den vergangenen drei Monaten auf Vordermann gebracht worden ist.

    Das OT-Heim St. Nikomedes in Borghorst ist seit vielen Jahren eine beliebte Anlaufstelle für Jugendliche. Gerade für Musiker sollte es nun noch attraktiver sein, mal einen Blick in den Keller des Jugendtreffs zu werfen. Nach ungefähr drei Monaten Umbau ist der Treff für Musiker nicht wiederzuerkennen.

  • Wechselbörse der Fußballer

    Sa., 01.07.2017

    Zohlen gibt sich demütig

    Nils Möller (r.) wechselt von Wacker Mecklenbeck zur SG Telgte.

    Seit Mitternacht ist die Wechselfrist für die Fußballer abgelaufen. Wir blicken auf Zu- und Abgänge sowie Zielsetzungen der heimischen A-Ligisten.

  • Fußball-Kreisliga A

    Do., 13.04.2017

    Talentierter Torwart zurück zum BSV

    Tobias Jürgens kehrt im Sommer vom SC Münster 08 zu seinem Heimatverein BSV Ostbevern zurück und wird mit einer Seniorenerklärung ausgestattet.

    Zur neuen Saison bekommt der BSV Ostbevern eine Verstärkung auf der Torwartposition.

  • OT-Heim entwickelt neue Angebote für Kinder und Jugendliche

    Mo., 16.01.2017

    Ein Wochenende, sechs Ideen

    Neuerungen fürs Programm standen bei den OT-Heim-Mitarbeitern jetzt im Mittelpunkt ihrer zweitägigen Fortbildung in Haltern am See.

    „Seifenkistenbau“, „Kochen am Abend für Ältere“, „Praktikumsstellen finden“, „Vier-Jahres-Großbild malen“ zählen zu den Angeboten, die künftig im Programm der Jugendeinrichtung zu finden sein sollen.

  • Keller im OT-Heim umgebaut

    Di., 20.09.2016

    Neue Zone nur für Teenies

    Alles neu: Ein Jahr lang wurde im Keller gewerkelt. Aus dem alten 80er-Jahre-Disco-Raum ist ein modern eingerichteter und heller Treffpunkt geworden. Doris Watermann und Tobias Jürgens hoffen auf viele Besucher.

    Das OT-Heim St. Nikomedes richtet eine Teenie-Zone ein: Der Keller des Hauses ist umgebaut und mit neuen Möbeln, einem separaten Eingang und moderner Technik zum Chillen, Feiern und für Computerspiele ausgestattet worden.

  • Wiederholung ist versprochen

    Do., 08.11.2012

    OT-Heim hatte Fahrt nach Berlin organisiert

    In den Herbstferien hatte das OT-Heim eine Fahrt in die Hauptstadt angeboten. „Die Fahrt ist super angekommen. Die Andrang war viel größer als wir gedacht haben“ so Tobias Jürgens vom OT-Heim St. Nikomedes. Es konnten acht Jungen mitfahren und insgesamt wollten sich 23 Jungen anmelden. Ein Highlight der dreitägigen Tour war sicherlich neben dem Besuch im Bundestag der Stadionbesuch während des Spiels Deutschland gegen Schweden. Neben diesen beiden Dingen stand noch viel Freizeit und Sightseeing auf dem Programm.

  • Es brummt und alles ist voller Leben

    Fr., 30.03.2012

    OT-Heim St. Nikomedes zieht Bilanz / 600 Besucher pro Woche / Ältere haben Angst vor der Zukunft

    „Beziehungsarbeit leisten, Sinn stiften, Perspektiven entwickeln oder einfach miteinander spielen. Das sind nur vier der vielen Leistungen, die das 20-köpfige Mitarbeiterteam des OT-Heim St. Nikomedes in 2011 geleistet hat“, so Josef Budde, Leiter des OT-Heim, bei der Jahresbilanz. Trotz der vielen Besucher kamen persönliche Hilfen nicht zu kurz. Beispielsweise holten sich 84 Jugendliche Unterstützung bei Bewerbungsverfahren und weitere 72 suchten im OT um andere Hilfen nach.