Ulrich Haspel



Alles zur Person "Ulrich Haspel"


  • Ein „Messias“ voller Saft und Kraft

    Mo., 04.02.2013

    Ulrich Haspel dirigierte versiert Händels Oratorium in der Erphokirche

    Einen wuchtigen „Messias“ präsentierten Chöre, Solisten und Orchester in der Erphokirche.

    Die Liebe auf den ersten Ton – sie gibt es in der Musik gar nicht so selten. Georg Friedrich Händel wusste das. Weshalb sonst hätte er diese Tenor-Arie geschrieben? Zunächst die einleitende Sinfonia, dann eine Arioso-Prophetie, die die Streicher auf Wolken betten: „Comfort ye, my people“ („Tröste dich, mein Volk“). Es folgen Tenor-Koloraturen von strahlender Zuversicht. Schöner kann ein Oratorium nicht beginnen, und der Händel-Verehrer ist von der Musik überwältigt, egal wie oft er sie schon gehört hat.

  • Kultur Münster

    Mo., 18.04.2011

    Monumentale Matthäus-Passion

  • Kultur Münster

    Do., 04.06.2009

    Wie in Bochum oder Duisburg

  • Lüdinghausen

    Mi., 15.04.2009

    „Paulus“ erklingt in St.-Felizitas-Kirche

  • Lüdinghausen

    Di., 31.03.2009

    Oratorium krönt das Gedenkjahr

  • Kultur Münster

    Mi., 04.02.2009

    Ein Mammutständchen

    Münster. Vor 200 Jahren wurde Felix Mendelssohn Bartholdy geboren, auf den Tag genau kam die musikalische Geburtstagstorte im XXL-Format: Studentischer Madrigalchor und Universitätschor priesen den Jubilar mit dessen gewaltiger „Lobgesang“-Sinfonie...

  • Kultur Münster

    Mo., 07.07.2008

    Uni-Konzert: Lobgesang auf den Schöpfergott

    Münster. Ein Schlachten-Gemälde mit donnernden Kanonen und rasselnden Säbeln ist es nicht, was Georg Friedrich Händel nach siegreichem Kampf der Engländer gegen Frankreich da musikalisch nachgezeichnet hat...