Ulrich Winckler



Alles zur Person "Ulrich Winckler"


  • Fußball

    Mi., 23.01.2019

    Schiedsrichterin aus Telgte hat zwei A-Länderspiele für FIFA geleitet

    Jhesa Mae und Thorsten Kaatz sind seit drei Jahren verheiratet. Derzeit muss sie allerdings alle drei Monate zwischen Telgte und den Philippinen hin- und herpendeln.

    Seit drei Jahren sind Jhesa Mae und Thorsten Kaatz verheiratet. Trotzdem muss sie im dreimonatigen Rhythmus zwischen ihrem Heimatland Philippinen und Telgte hin- und herpendeln, weil ihr noch ein dauerhaftes Aufenthaltsrecht fehlt. Für die FIFA hat sie als Schiedsrichterin zwei A-Länderspiele geleitet.

  • Neujahrsempfang der SG Telgte

    So., 20.01.2019

    Markus Austrup geehrt

    SG Grün-Weiß und SG vereint beim Neujahrsempfang der Sportgemeinschaft: (v.l.) Patrik Thelen, Tanja Kaiser, Ulrich Winckler, Frank Samel, Olaf Hartmann und Jens Hampel.Höhepunkt des offiziellen Teils war die Verleihung der „Sportente“ an Markus Austrup: (v.l.) Ulrich Winckler, Markus Austrup, Gerald Depner und Bürgermeister Wolfgang Pieper.

    Die SG Telgte wird 100 Jahre alt. In sein Jubiläumsjahr startete der Verein mit dem Neujahrsempfang. Höhepunkt des offiziellen Teils war die Verleihung der „Sportente“, eine Ehrung für ein besonders engagiertes Mitglied des Clubs. Dieses Mal fiel die Wahl auf Markus Austrup.

  • Fußball: Bezirksliga

    Mo., 24.12.2018

    Gerd und Angelika Förster: Die Liebe zur SG Telgte ist unerschütterlich

    Gerd und Angelika Förster haben sich 1978 kennengelernt und ein Jahr später auch ihre Liebe zu den SG-Fußballern entdeckt. Sie verpassen kaum ein Spiel.

    Gerd und Angelika Förster haben lange Jahre den Grillstand bei der SG Telgte geführt. Jetzt sind sie Platzkassierer bei den Heimspielen. Am meisten sind die Eheleute aber Fans. Seit 1979, seit knapp 40 Jahren, haben sie nur wenige Spiele ihres Lieblingsclubs verpasst.

  • Fußball: Testspiel in Telgte

    Mi., 11.07.2018

    Preußen Münster gegen SC Verl: Schüler trifft seinen Lehrer

    Zwei Jahre lang trug Guerino Capretti (r.) das Trikot des SC Preußen, hier in der Saison 2008/09 mit David Lauretta (l.).

    Drittligist Preußen Münster testet am Freitag (13. Juli) in Telgte gegen den SC Verl. Für Guerino Capretti, den Trainer des Regionalligisten, ist es auch eine Reise in die Vergangenheit. Er hat mal beim SCP gespielt, und er trifft seinen früheren Lehrer vom Gymnasium wieder.

  • Fußball: Testspiel

    Fr., 15.06.2018

    Preußen Münster spielt in Telgte gegen Union Berlin

    Eine der Stützen bei den „Eisernen“: Union-Mittelfeldmann Felix Kroos (l.), hier Kopfball-Sieger gegen Kaiserslauterns Christoph Moritz, ist der Bruder von Nationalspieler Toni Kroos.

    Jeden Sommer richtet die SG Telgte ein attraktives Freundschaftsspiel aus. Ein Verein aus der Hauptstadt war noch nicht im Takko-Stadion. Das ändert sich am 13. Juli, wenn Preußen Münster gegen den kultigen Zweitligisten 1. FC Union Berlin testet.

  • Fußball: Heimische Sportler über WM in Russland

    Do., 14.06.2018

    Ulrich Winckler: „Kann mich nicht mit Putin-Propaganda-Show anfreunden“

    Der SG-Chef Ulrich Winckler freut sich nicht auf die „Putin-Propaganda-Show“.

    Am heutigen Donnerstag steigt in Moskau das Eröffnungsspiel der Fußball-WM 2018. Die Westfälischen Nachrichten wollten wissen, wie groß die Vorfreude unter heimischen Sportlern ist und welche Chancen sie dem deutschen Team einräumen. Dabei kamen auch Nicht-Fußballer zu Wort.

  • Fußball: Entscheidungsspiele

    Di., 12.06.2018

    Ulrich Winckler von der SG Telgte: „Das macht uns alle sprachlos“

    Ulrich Winckler ist Vorsitzender der SG Telgte.

    Zweimal in einer Woche war die SG Telgte Gastgeber von Entscheidungsspielen. Im Interview zieht der SG-Vorsitzende Ulrich Winckler Bilanz und spricht auch über Geld.

  • Sportgemeinschaft Grün-Weiß Telgte

    Di., 20.03.2018

    Erfolgsgeschichte schreiben

    Der Vorstand der SG Grün-Weiß Telgte: (v.l.) Martin Pöpping, Nils Kutscher, Stefanie Bosse, André Koch, Olaf Hartmann, Frank Samel, Sandra Gessmann, Patrik Thelen, Ulrich Winckler und Hermann Wantia.

    Eine Erfolgsgeschichte wollen die Tennisspieler der Sportgemeinschaft Grün-Weiß Telgte in ihrem ersten gemeinsamen Jahr schreiben.

  • Jahreshauptversammlung der SG Telgte

    So., 11.03.2018

    55 Prozent sind unter 18 Jahre alt

    Der Vorstand der Sportgemeinschaft: (v.l.) Schatzmeister Martin Revering, Schriftführerin Jutta Willmann, Geschäftsführer Josef Niehoff, erster Vorsitzender Ulrich Winckler, zweiter Vorsitzender Stephan Dietzmann, Fußballabteilungsleiter Jochen Enste, dritter Vorsitzender Jens Hampel, stellvertretender Fußball-Abteilungsleiter Frank Leifeld und Ehrenamtsbeauftragter Gerald Depner.

    Die SG Telgte zog bei ihrer Jahreshauptversammlung eine positive Bilanz. Zu den zahlreichen Erfolgen auf sportlicher Ebene gesellten sich auch die vielen sozialen Kontakte und vor allem das ehrenamtliche Engagement von 70 leidenschaftlich engagierten Übungsleitern und Helfern.

  • Fußball: SG Telgte

    Mi., 31.01.2018

    Martin Revering für sein ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet

    Der Kreisehrenamtsbeauftragte Rainer Gründges (r.) überreicht SG-Funktionär Martin Revering die Urkunde und eine Armbanduhr.

    So zuverlässig und unverzichtbar Martin Revering als Libero für die SG Telgte war, so wichtig ist er auch als Kassierer und Finanzboss für den Verein. Dafür wurde der Ehrenamtler aus Telgte nun vom DFB geehrt.