Verena Altenberger



Alles zur Person "Verena Altenberger"


  • Matthias Brandt geht

    So., 12.08.2018

    Verena Altenberger beim Münchner «Polizeiruf 110»

    Verena Altenberger 2017 in Köln beim Deutschen Comedy Preis.

    Ein neues Gesicht in München: Verena Altenberger ermittelt ab 2019 beim «Polizeiruf 110».

  • Leute

    So., 12.08.2018

    Verena Altenberger neue Kommissarin bei «Polizeiruf 110»

    München (dpa) - Wechsel beim «Polizeiruf 110»: Die österreichische Schauspielerin Verena Altenberger wird beim Münchner Ableger der Krimireihe Nachfolgerin von Matthias Brandt. Im Winter dieses Jahres löse Brandt im Polizeiruf «Tatorte» seinen letzten Fall als Hauptkommissar Hanns von Meuffels, teilte der Bayerische Rundfunk mit. Ab 2019 soll Altenberger dann als Hauptkommissarin Elisabeth Eyckhoff in München ermitteln. Zuerst hatte die «Bild»-Zeitung über die Neubesetzung berichtet.

  • Auszeichnung

    Mo., 06.11.2017

    Regiepreis für Kinofilm «Nebel im August»

    Die Regisseure Kai Wessel (l-r), Marvin Kren und Ali Samadi Ahadi bei der Verleihung des Deutschen Regiepreises «Metropolis».

    Der Regiepreis «Metropolios» wurde zum siebten Mal an der Filmhochschule in München verliehen. Der Preis wird von dem Bundesverband Regie für herausragende Leistung an Regisseure vergeben.

  • Die beste aller Welten

    Fr., 29.09.2017

    Mit oder ohne Ausrufezeichen

    Mutter Helga (Verena Altenberger) und Adrian (Jeremy Miliker).

    Adrian (Jeremy Miliker) ist sieben Jahre alt und fühlt sich am Stadtrand von Salzburg, irgendwann Ende der 1990er-Jahre, wie in der „besten aller Welten“.