Wilhelm Nassmacher



Alles zur Person "Wilhelm Nassmacher"


  • Auszeichnung für Sieger des Sparkassen-Kegelturniers

    So., 15.04.2018

    „Total egal“ holt den Pokal

    Die Keglerinnen von „Kornröschen“ siegten bei den Damen-Clubs.

    Zum 48. Bestehen des Eper Kegelturniers lieferten sich 106 Kegelclubs spannende Wettkämpfe um die begehrten Wanderpokale der Sparkasse Westmünsterland. Jetzt wurden die Trophäen übergeben.

  • Jahreshauptversammlung des Schwimmverein Gronau

    Do., 22.03.2018

    Lob für gute Zusammenarbeit

    Der Gesamtvorstand des Schwimmvereins Gronau nach den Wahlen während der Jahreshauptversammlung.

    „Ich habe vieles gelernt in den vergangenen zwölf Monaten“, stellte Wilhelm Nassmacher durchaus erfreut zu Beginn der Jahreshauptversammlung des Schwimmvereins Gronau fest.

  • Rund 120 Mitglieder in der Boxsport-Abteilung aktiv

    Do., 12.10.2017

    Ring frei beim TV Gronau

    Die Mitglieder der Boxabteilung des TV Gronau haben Spaß an ihrem mobilen Ring. Davon konnte sich auch Wilhelm Nassmacher, Bereichsdirektor bei der Sparkasse Westmünsterland, überzeugen.

    Die Boxer gehören zu der jüngsten Abteilung des Turnvereins Gronau 1887. Seit drei Jahren wächst die Mitgliederzahl an. Rund 120 Mitglieder powern sich regelmäßig aus. Es trainieren hier Kinder, Jugendliche und Erwachsene. „Wir haben auch viele Frauen die bei uns die Boxhandschuhe anziehen und ganz schön Gas geben“, berichtet Trainer Waldemar Miotke.

  • Präventionstag an der Sekundarschule Epe vermittelt Kindern die Gefahren des Tabakkonsums

    Do., 13.07.2017

    Wenn die Fitness in Rauch aufgeht

    Schüler der Klasse 7a schauen sich das Modell einer übergroßen Zigarette an. Darin liegen alle Stoffe, die in einer echten Zigarette auch enthalten sind. Ein sehr lehrreicher Einblick . . .

    Eine Zigarette hier, eine Shisha dort – oder soll es vielleicht doch die „gesündere“ E-Zigarette sein? Tabak – nervige Sucht oder herrlicher Duft? Die qualmenden Verführungen lauern überall. Damit Jugendliche der Sekundarschule in Epe gar nicht erst in Versuchung kommen, war am Dienstag die Ginko Stiftung aus Mülheim mit ihrem Raucher-Parcours in Epe zu Besuch.

  • 8. Dämmerungsschwimmen des Schwimmvereins Gronau

    Mo., 03.07.2017

    Greven gibt den Ton an

    Wenn die Sonne langsam untergeht,  hat das Dämmerungssprintschwimmen des SV Gronau seinen ganz besonderen Reiz für die Aktiven.

    „Rechtzeitig zum ersten Startschuss ist die Sonne herausgekommen“, freute sich Wilhelm Nassmacher, als er die Teilnehmer aus acht Vereinen beim 8. Dämmerungssprintschwimmen begrüßte.

  • 47. Sparkassen-Kegelturnier

    Mo., 08.05.2017

    Keine ruhige Kugel geschoben

    Die besten Einzelkeglerinnen und Einzelkegler. Die Aufsteiger des Jahres: der Damen-Club „Kornröschen“.

    Sechs Wochenenden lang haben sie eines garantiert nicht getan: Eine ruhige Kugel geschoben. Nein, die 100 Clubs, die am 47. Sparkassen-Kegelturnier teilnahmen, legten sich vielmehr auf den Bahnen im Alten Gasthaus Meyer mächtig ins Zeug. Und die Ergebnisse können sich sehen lassen, wie am Freitagabend bei der Siegerehrung auf der Alten Tenne Brefeld deutlich wurde.

  • Schwimmen | Jahreshauptversammlung SV Gronau

    Mo., 27.03.2017

    „Es ist mir eine große Ehre“

    Der neue Vorstand des Schwimmvereins Gronau: Saskia Gehring (Webmaster), Simone Tuband (1. Frauenwartin), Monika Klümper (Geschäftsführerin), Wiltrud Frericks (Kassenwartin; vorne v.li.); Pascal Tuband (Sozialwart+Jugendvorstand), Dennis Niehoff (Jugendvorstand), Richard Weykamp (Leiter Tennisabteilung), Patrick Töns (2. Wasserballwart), Wilhelm Nassmacher (1. Vorsitzender), Peter Rabaschus (1. Wasserballwart), Elmar Buss (sportlicher Leiter), Daniel Voß (2. Vorsitzender), Andreas Kühlkamp (Zeug- und Gerätewart), Sebastian Eichner (1. Schwimmwart, hinten v.li.).  

    Fast 45 Jahre hatte Manfred Buss als 1. Vorsitzender die Arbeit im Schwimmverein Gronau maßgeblich geprägt. Sein plötzlicher Tod hat nicht nur menschlich eine große Lücke im Verein hinterlassen – das wurde auf der Jahreshauptsammlung des SV Gronau in der Gaststätte Gleis nochmals deutlich. Sie zwang den Verein auch völlig unerwartet, sich in der Führung neu aufzustellen. Nach intensiven Gesprächen wurde mit Wilhelm Nassmacher schließlich auch jemand gefunden, der bereit war, in die großen Fußstapfen von Manfred Buss zu treten.

  • 10 600-Euro-Spende

    Mi., 15.02.2017

    Herausragende Jugendarbeit

    Bernd Arentzen (2.v.r.), der Vorsitzende des Turnvereins, dankte gemeinsam mit der Free-Artistic-Gruppe, ihrem Übungsleiter Andre Niehoff (3.v.r.) und Birgit Brünen dem Bereichsdirektor der Sparkasse Westmünsterland Wilhelm Nassmacher (r.).

    Für seine „herausragende Jugendarbeit“ hat der Turnverein Gronau 10 600 Euro von der Sparkasse Westmünsterland erhalten

  • Sparkassen-Geschäftsstelle Ahauser Straße in Epe

    Sa., 17.12.2016

    Nur noch Selbstbedienung

    In der Filiale wurde 2015 der Geldautomat gesprengt, sodass die Mitarbeiterinnen ins Finanzzentrum Epe wechselten.

    Die Sparkasse wird ihre Geschäftsstelle an der Ahauser Straße zum Jahresende in einen SB-Standort umwandeln. Die Kundenberaterinnen werden ab Jahresbeginn ihren festen Arbeitsplatz im Finanzzentrum Epe haben.

  • Projekt Suchtprävention

    Fr., 18.11.2016

    Fortsetzung statt Finale

    Die Beteiligten des Schulprojektes Suchtprävention erlebten jetzt bei der eigentlich als Abschlusstreffen geplanten Begegnung eine Überraschung

    Eigentlich war das Treffen als Abschlussbesprechung eines dreijährigen Projektes terminiert. Am Mittwoch wurde daraus – für die Beteiligten völlig überraschend – quasi eine Auftaktveranstaltung für die Fortsetzung.