Samsung Galaxy



Alles zum Produkt "Samsung Galaxy"


  • Verbauchertipps

    Do., 17.01.2019

    Worauf beim Kauf eines gebrauchten Smartphones zu achten ist

    Auf Online-Marktplätzen, Kleinanzeigenportalen, Verkäufer-Plattformen und Dienstleister-Seiten finden sich etliche Angebote, die deutlich unter dem Neupreis liegen.

    Ein neues Smartphone kostet oft mehrere hundert Euro. Ließe sich da mit einem guten gebrauchten Modell nicht eine Menge Geld sparen? Und wenn ja, auf welchem Weg kommt man an so ein Gerät und umschifft dabei die möglichen Fußfallen?

  • Samsung Galaxy S6 als Beute

    So., 18.11.2018

    Trio überfällt junge Frau

     

    Drei Männer haben am frühen Samstagmorgen eine 20-Jährige am Albersloher Weg überfallen. Ihre Beute: ein Smartphone. Die Polizei sucht nun Zeugen.

  • Angeschaut und ausprobiert

    Di., 13.03.2018

    Das Samsung Galaxy S9 im Test

    Die größte Neuigkeit im Samsung Galaxy S9 ist die Kamera. Sie erlaubt viele Effekte wie nachträgliche Tiefenunschärfe oder einen Zeitlupenmodus.

    Modellpflege bei Samsung: Das Galaxy S9 bringt im Gewand des Vorgängers S8 mehr Leistung und eine neue Kamera. Die Verbesserungen müssen Nutzer allerdings im Detail suchen. Denn nur an einer Stelle legt Samsung sichtbar Hand an - zum Glück für alle Rechtshänder.

  • Von Nokia bis Thomson

    Di., 27.02.2018

    Randlos glücklich: Die Smartphone-Highlights vom MWC

    Das neue Standardformat: Das Nokia 7 Plus (400 Euro) kommt im 18:9-Format mit 6-Zoll-Display in Full-HD-Plus-Auflösung (2160 mal 1080 Pixel) und leicht geschwungener Rückseite.

    Ein Feuerwerk neuer Spitzenklasse-Smartphones ist auf dem diesjährigen Mobile World Congress nicht zu sehen. Die Hersteller konzentrieren sich auf Verbesserungen der Kameras sowie intelligente Anwendungen dafür - und etablieren ein praktisches Bildschirmformat.

  • Ein Kamera-Künstler

    Mo., 26.02.2018

    Mobile World Congress: Das neue Samsung Galaxy S9

    Mit der Frontkamera lassen sich eigene animierte Emojis erstellen oder - ähnlich wie bei Apples iPhone X - die eigene Gesichtsmimik auf einen digitalen Avatar legen.

    Beim Galaxy S8 hat Samsung fast alles richtig gemacht. Kein Wunder, dass die Koreaner den Erfolg weiter in die nächste Modellgeneration tragen wollen: Das neue Galaxy S9 hat große Schnittmengen mit seinem Vorgänger. Erhebliche Veränderungen gibt es aber bei den Kameras.

  • iPhone X ab 1149 Euro

    Mi., 13.09.2017

    Apple bittet für iPhone-Innovationen zur Kasse

    Apple-Chef Tim Cook präsentiert das neue iPhone X.

    Zum zehnjährigen Jubiläum des iPhones wollte Apple in diesem Jahr bei der frühherbstlichen Smartphone-Parade besonders glänzen. Im neuen Apple Park konnte Tim Cook die hochgesteckten Erwartungen weitgehend erfüllen. Doch die technischen Neuerungen haben ihren Preis.

  • Viele neue Modelle

    So., 03.09.2017

    IFA mausert sich zur Smartphone-Messe

    Das neue Smartphone von LG, das V30, wird auf IFA in Szene gesetzt.

    An der Spitze des Smartphone-Marktes stehen seit Jahren Samsung und Apple. Doch auch jenseits der Galaxy-Modelle und des iPhones gibt es interessante Geräte anderer Hersteller, wie man auf der IFA sehen kann.

  • Neuvorstellung

    Mi., 23.08.2017

    Samsung kehrt mit runderneuertem Galaxy Note 8 zurück

    Samsungs Note 8 verfügt über ein großes randloses 6,3-Zoll-Display (AMOLED), so dass die äußeren Abmaße des «Phablets»-Gehäuses deutlich kompakter ausfallen als beim Vorgängermodell.

    Vor einem Jahr stellte Samsung mit großen Hoffnungen das Smartphone Galaxy Note 7 vor. Das Gerät musste aber nach wenigen Wochen wegen Explosionsgefahr vom Markt genommen werden und stürzte Samsung in die Krise. Das neue Note 8 soll die Megapanne endgültig vergessen machen.

  • Update

    Di., 01.08.2017

    Samsung macht Galaxy S8 und S8+ fit für Daydream

    Per Smartphone und VR-Brille in virtuelle Welten: Mit dem jüngsten Update können nun auch Besitzer von Samsungs Galaxy S8 und S8+ Googles VR-Plattform Daydream VR nutzen.

    Nun ist das Daydream-Update da. Es wird schrittweise ausgerollt. Wer ein Samsung Galaxy S8 und S8+ besitzt, kann damit künftig die Googles VR-Plattform nutzen.

  • Foto genügt

    Di., 23.05.2017

    Chaos Computer Club hackt Iris-Scanner des Samsung Galaxy S8

    Die für die Iriserkennung zuständigen Kameras und die Infrarotleuchte stecken oberhalb des Displays von Samsungs Galaxy S8.

    Das Smartphone mit dem eigenen Iris-Muster zu entsperren, soll Daten vor fremdem Zugriff schützen. Dieses Sicherheitsversprechen ist offenbar etwas hochgegriffen. Experten des Chaos Computer Clubs haben den Iris-Scanner des Samsung Galaxy S8 überlistet - mit einem Foto.