Benefizkonzert



Alles zum Ereignis "Benefizkonzert"


  • Humanitäre Hilfe

    Fr., 15.02.2019

    Richard Branson organisiert Benefiz-Konzert für Venezuela

    Richard Branson will 100 Millionen Dollar aufbringen.

    Es fehlt an Essen, es fehlt an Medikament: Die Bevölkerung von Venezuela leidet. Richard Branson soll helfen, die Not zu lindern.

  • Regierung

    Fr., 15.02.2019

    Branson initiiert Benefiz-Konzert für Venezuela

    London (dpa) - Der britische Großinvestor Richard Branson plant in Kolumbien am 22. Februar ein Benefizkonzert für die notleidende Bevölkerung im benachbarten Venezuela. In der Grenzstadt Cúcuta sollen sowohl internationale als auch regionale Stars auftreten, wie der Milliardär in einem Video auf der Webseite von Venezuela Aid Live ankündigte. Ziel sei es, in 60 Tagen 100 Millionen Dollar aufzubringen und die Grenzen Venezuelas wieder für humanitäre Hilfe zu öffnen. Laut Berichten sollen unter anderem Juanes, Luis Fonsi («Despacito») und die brasilianische Popsängerin Anitta dabei sein.

  • Konzert mit Fred Tesco und den Melones

    Do., 14.02.2019

    Covern für den guten Zweck

    Die Melones wollen das Publikum mit bekannten Songs der Ramones begeistern.

    Bei der Premiere waren Fred Tesco schon einmal mit Terry Hoax am Start. Jetzt hat Robert Bösing die Lokalmatadoren erneut für ein Benefiz-Konzert gewinnen können. Im Rock- und Popmuseum werden sie bei der Neuauflage gemeinsam mit der Ramones-Coverband Melones auf der Bühne stehen.

  • Jahreshauptversammlung der Männergesangvereins

    Do., 31.01.2019

    MGV Cäcilia setzt auf gemeinsame Proben

    Der Vorstand des MGV Cäcilia im Wersetürm’ken

    Beim Benefizkonzert in St. Petronilla wirkten die von Thomas Wemhoff geleiteten Männerchöre bereits zusammen. Demnächst wollen MGV Cäcilia und MC Liederhort Sudmühle auch gemeinsam proben – im Handorfer Hof.

  • 14. Gala-Benefizkonzert der Humanity-Care-Stiftung

    Di., 29.01.2019

    Mit Musik in den Frühling

    Das Symphonische Orchester des Luftwaffenmusikkorps Münster wird ein Programm spielen, das so ziemlich jedem Musikgeschmack Rechnung trägt, verspricht der Veranstalter.

    Ein Abend voller Tradition: Die Humanity-Care-Stiftung lädt zum 14. Gala-Benefizkonzert. Der hochkarätige Musik-Act hat schon zugesagt.

  • Hannah Hoffmann geht ein Jahr nach Ghana

    Di., 29.01.2019

    Mit der Geige im Gepäck

    Ein Jahr wird Hannah Hoffmann in Ghana verbringen und in der Stadt Cape Coast an einer Mädchenschule selbst Unterricht geben und die einheimischen Lehrkräfte unterstützen.

    Hannah Hoffmann reizt Afrika – und das schon seit geraumer Zeit. Im August geht die 19-Jährige, die derzeit an ihrem Abitur bastelt, für ein Jahr nach Ghana. Dort wird sie an einer Mädchenschule in der Stadt Cape Coast unterrichten. Um ihren Aufenthalt zu finanzieren, lädt sie unter anderem zu einem Benefizkonzert am 31. März ein.

  • „Befreit zum Leben“

    Mo., 28.01.2019

    Benefizkonzert mit sieben Chören in St. Petronilla

    Thomas Wemhoff leitet seine drei Männerchöre: MGV Cäcilia, MGV Concordia und MC Liederhort.

    Sieben Chöre und mehrere Instrumentalisten kamen beim Benefizkonzert „Befreit zum Leben“ in St. Petronilla zusammen.

  • Darup

    Fr., 18.01.2019

    Benefizkonzert für „Ein Lächeln für Togo e.V.“

    Thomas Lehmkühler im Studio.

    Einen unterhaltsamen Abend mit deutschen Songtexten verspricht der Nottulner Songwriter Thomas Lehmkühler. Er lädt zu einem Benefizkonzert nach Darup ein.

  • Benefizkonzert des Kirchenchors St. Georg und Kolping-Blasorchesters

    Do., 17.01.2019

    900 Euro für Pfarr-Caritas und Königskinder

    Mitglieder des Kirchenchors, der Pfarr-Caritas und Pfarrer Ceglarek bei der Spendenübergabe des Benefizkonzerts in St. Georg.

    900 Euro haben Besucher des Benefizkonzerts in St. Georg am Sternsingertag statt Eintrittsgeld gespendet.

  • 60 Jahre UNICEF

    Mi., 16.01.2019

    „Ein Himmel voller Geigen“ würdigt das Kinderhilfswerk

    „Ein Himmel voller Geigen“ heißt ein Konzert zum 60. Geburtstag von Unicef: (von links) Gabi Scherf, Otto Bitter, Leiter der Arbeitsgruppe, Daniela Leschniok (Kulturbahnhof Hiltrup), Brigitte Lüdeke, Werner Raabe (Sinfonieorchester Jalousie).

    Mit einem besonderen Konzert wird im Kulturbahnhof ein runder Geburtstag gewürdigt: Das Kinderhilfswerk UNICEF besteht 60 Jahre.