Gründonnerstag



Alles zum Ereignis "Gründonnerstag"


  • WN-Serie zum Kirchenjahr

    Do., 09.04.2020

    Das letzte Abendmahl

    Pfarrer Andreas Rösner präsentiert eine alte Ratsche. Das Ratschen ist ein Brauch, der in katholischen Gegenden in der Karwoche gepflegt wird. Kinder ziehen mit hölzernen Lärminstrumenten los, um die Gläubigen an Gebetszeiten und Gottesdienste zu erinnern.

    Ostern fällt nicht aus! Das ist vielleicht die frohe Botschaft zum Pandemiejahr 2020. Mit dem Gründonnerstag beginnen wie in jedem Jahr die drei Heiligen Tage, das sogenannte Triduum Sacrum, die Osterzeit. Mit der Vorstellung einiger Ausstattungsstücke unserer Pfarrkirche und deren reichhaltiger Symbolik soll versucht werden, an den Ursprung und an die Bedeutung dieser Feiertage zu erinnern.

  • TV-Tipp

    Do., 09.04.2020

    Der Bozen-Krimi: Tödliche Stille

    Gabriel Raab als Polizist Jonas Kerschbaumer und Sinja Dieks als seine Freundin Sofia Lanthaler bei den Dreharbeiten zum "Bozen-Krimi - Tödliche Stille".

    Berlin (dpa) - Die beeindruckenden Dolomiten von oben - das ist traditionell der Beginn von jedem «Bozen-Krimi». Der elfte Fall der beliebten ARD-Reihe mit dem Titel «Tödliche Stille» ist am Gründonnerstag um 20.15 Uhr im Ersten zu sehen.

  • Initiatoren laden zum Oster-Sofa-Shopping ein

    Mi., 08.04.2020

    Einkaufen von Zuhause

    Am heutigen Gründonnerstag startet die Oster-Sofa-Shopping-Aktion, zu der die Plattform laer-online.de einlädt.

    Zum Oster-Sofa-Shopping laden die Initiatoren der Plattform laer-online.de am Gründonnerstag (9. April) und am Samstag (11. April) jeweils von 10 bis 18 Uhr ein. Unter dem Motto „Zuhause bleiben, Leben retten, Existenzen sichern“, läuft die Aktion, die gemeinsam mit den örtlichen Einzelhändlern ins Leben gerufen worden ist. Sie soll helfen, das Ewaldidorf in Zeiten der Corona-Krise lebendig zu halten.

  • Karfreitagsprozession in Herbern

    Mi., 08.04.2020

    Nur seltene Unterbrechungen

    Karfreitagsprozession in Herbern: Nur seltene Unterbrechungen

    Herbern und der Kalvarienberg - hier ist die Aufklärung, was es damit auf sich hat.

  • Kirchen machen Angebote

    Di., 07.04.2020

    Gemeinsam Ostern feiern

    Die Pfarrkirche St. Dionysius und die Hohenholter St.-Georg-Kirche werden wie gewohnt geöffnet bleiben. Die katholische Pfarrgemeinde macht daneben etliche Online-Angebote.

    Ostern steht vor der Tür. Und das Fest wird diesmal ganz anders als gewohnt. Die Kirchengemeinden haben sich darauf vorbereitet.

  • Ostern in der Kirchengemeinde St. Dionysius

    Di., 07.04.2020

    Den Kreuzweg digital mitbeten

    Die St.-Dionysius-Kirche wird zu Ostern geschmückt und ist an allen Tagen geöffnet.

    Textstellen aus der Bibel lesen, den Kreuzweg in Eggerode online mitbeten oder in der Kirche eine Osterkerze entzünden: Das Osterfest wird in diesem Jahr anders sein als sonst. Die Kirchengemeinde St. Dionysius hat sich verschiede Dinge überlegt, wie die besonderen Tage begangen werden können.

  • Coerde

    Di., 07.04.2020

    Andreas-Gemeinde setzt Zeichen

    In Anlehnung an das Abendmahlsbild von Leonardo da Vinci ist im Kirchraum eine Tafel mit 13 Stühlen angeordnet.

    Im Andreas-Kirchenzentrum ist bis zum Gründonnerstag in Anlehnung an das Abendmahlsbild von Leonardo da Vinci eine Tafel mit 13 Stühlen angeordnet, die die Sitzplätze Jesu und seiner zwölf Jünger symbolisieren.

  • Klöckner: Ganze Woche nutzen

    Mo., 06.04.2020

    Lebensmittelketten bleiben an Osterfeiertagen geschlossen

    Mitarbeiterinnen in einem Supermarkt tragen Schutzmasken, während sie die Kühlregale mit Waren bestücken.

    Supermarktmitarbeiter gehören wie medizinisches Personnal zu den Helden des Alltags. Nun naht Ostern und die Handelsketten wollen ihren Mitarbeitern eine Verschnaufpause gönnen.

  • Feiertags-Einkäufe in Corona-Zeiten

    Mo., 06.04.2020

    Die richtige Zeit ist der Trick

    Wer kann, sollte den Einkauf am Gründonnerstag und Karsamstag auf einen anderen Tag verlegen.

    Mehr als 30 Schöppinger Betriebe haben ihr Serviceangebot erweitert und bieten einen Abhol- und Lieferdienst an. Die Bandbreite der Produkte, die bis an die Haustür kommen, reicht von Modepaketen für daheim über Blumen und Fahrräder bis hin zu Lebensmitteln.

  • Virtuelle Wohnzimmerbeiträge am Gründonnerstag

    Mo., 06.04.2020

    Jour fixe direkt nach Hause

    Ideen und Kreativität beweisen die Jour fixe Macher beim ersten Jour fixe ‚at home‘, der am Gründonnerstag über Youtube zu sehen ist.

    Um der kulturellen Tristesse etwas entgegen zu setzen, haben die Programmmacher vom Jour fixe ihr Künstlernetzwerk aktiviert. Gesucht wurden virtuelle Beiträge, gefilmt innerhalb der eigenen vier Wände. „Die Reaktionen auf unseren Aufruf waren hervorragend“, freuen sich Birgit Lücke und André Auer vom Jour fixe-Team. „Innerhalb weniger Tage haben wir genug Material geliefert bekommen, um am Gründonnerstag (9. April) unseren ersten Jour fixe ‚at home‘ streamen zu können.