LesArt



Alles zum Ereignis "LesArt"


  • Landtagsabgeordneter in der Buchhandlung

    Fr., 28.11.2014

    Ein klares Bekenntnis zum lokalen Handel

    Ein klares Bekenntnis zum lokalen (Buch-)Handel gab der Landtagsabgeordnete Ali Bas bei einem Besuch in Telgte ab.

  • Lesung im Garten des Museums Religio

    So., 27.07.2014

    Vom Turbo-Egoist und anderen

    Richtig gemütlich war’s im Museumsgarten. Dort fand eine Lesung zum Thema „Körperkult“ statt. Eingeladen hatten das Museum und die Buchhandlung LesArt. Vortragender war der Schauspieler Thomas Schultz.

    Unter grünen Obstbäumen, das Plätschern der Ems im Rücken und mit einem Glas Wein eine Lesung zum Thema „Körperkult“ verfolgen? Das war ein Gedanke, der wohl viele Interessierte neugierig gemacht hat. Denn rund 100 Besucher erwarteten am Samstagabend im Garten hinter dem Religio mit Spannung die Textauswahl des Hamburger Schauspielers Thomas Schultz.

  • Lesung im Religio

    Fr., 18.07.2014

    Schultz mit Leib und Seele

    Dr. Thomas Ostendorf und Walburga Westbrock freuen sich auf die Lesung im Garten des Museums Religio mit Thomas Schultz.

    Seit Ende Juni ist im Museum Religio die Ausstellung „Körperkulte – Mit Leib und Seele“ zu sehen. Im Zuge dessen haben das Museum und die Buchhandlung LesArt eine Lesung organisiert, die am kommenden Samstag, 26. Juli, im Garten des Museums stattfindet.

  • Musical der Realschule

    Fr., 11.04.2014

    Stimmgewaltige Schwestern

    In der guten Tradition der erfolgreichen Musicals der Kardinal-von-Galen-Realschule dürfen die Telgter auf das neue Musical „Dich schickt der Himmel“ – frei nach „Sister Act“ gespannt sein. Dieses wird in der Woche vor Pfingsten vom 4. bis 7. Juni täglich um 19 Uhr im Bürgerhaus aufgeführt. Die Karten sind nach den Osterferien im Sekretariat der Realschule, in der Buchhandlung LesArt, bei Tourismus + Kultur und bei Nosthoff in Westbevern erhältlich.

  • Lesung von Thomas Revering

    So., 20.10.2013

    Humorvoll und temporeich

    „Unterhaltsam, spannend, witzig“: Das waren die Reaktionen der mehr als 60 begeisterten Zuhörer, die der Einladung der Buchhandlung „LesArt“ gefolgt waren, Auszüge aus dem Krimidebüt von Thomas Revering zu hören.

  • Städtisches Kulturprogramm

    Sa., 24.08.2013

    Vom Rudelsingen bis zum Kabarett ist alles dabei

    Am kommenden Samstag, 31. August, ist es soweit: Der Vorverkauf für alle Kulturveranstaltungen der Saison 2013/2014 beginnt.

  • Telgte: Drei Mal Kabarett, Freitag (14. Juni), Vorverkauf

    Fr., 12.04.2013

    Kabarett, Comedy und gute Musik beim Volksbank-Abend

    Mit „3 + Anica Abeyé auf einen Streich“ präsentiert die Vereinigte Volksbank am Freitag, 14. Juni, Kabarett und herausragende Comedy sowie einen Mix aus Soul, Blues und Popmusik. Es treten auf: Ingolf Lück, Funke & Rüther sowie LaLeLu aus Hamburg. Und für musikalische Abwechslung zwischen den Comedians und Kabarettisten sorgt die Newcomerin Anica Abeyé mit ihrer Band.

  • Literatur & mehr

    Fr., 08.03.2013

    „Integration findet nicht im Keller einer Moschee statt“

    Zum ersten Mal lese sie in einer Bank, so Lale Akgün (M.), hier mit dem Veranstalterteam Rolf Zurbrüggen, Walburga Westbrock, Siegfried Becker und Olaf Hartmann.

    Unter dem Motto „Literatur & mehr“ fand der Auftakt einer Lesereihe der Volkshochschule Warendorf mit prominenter Besetzung statt. Zu Gast war Dr. Lale Akgün, Psychotherapeutin, SPD-Politikerin und Buchautorin.

  • Autorenlesung mit Lale Akgün

    Do., 28.02.2013

    Start zu „Literatur & mehr“

    Lale Akgün  liest am 7. März aus „Aufstand der Kopftuchmädchen“.

    Die Volkshochschule, die Buchhandlung LesArt und die Sparkasse laden zu einer Autorenlesung mit Lale Akgün ein. Die Psychologin und Medizinerin, die für die SPD sieben Jahre im Bundestag saß, kommt am Donnerstag, 7. März, nach Telgte. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr in der Sparkasse. Akgün liest aus ihrem Bestseller „Aufstand der Kopftuchmädchen“.

  • WDR 2 „Für eine Stadt“

    Di., 26.02.2013

    14 000 Unterschriften für Tim Bendzko und Anastacia

    Marco Poltronieri (r.) interviewte Bürgermeister Wolfgang Pieper zur Mobilmachung Telgtes bei der WDR-Aktion „Für eine Stadt“.

    Das ist schon mal eine Hausnummer: Rund 14000 Unterschriften sind auf den Papierlisten zusammengekommen, die in den letzten Wochen auslagen. Alle wollen im Rahmen der WDR 2-Aktion „Für eine Stadt“ Tim Bendzko und Anastacia nach Telgte holen.