A31



Alles zum Schlagwort "A31"


  • Unfall auf der A31

    Fr., 14.06.2013

    Ferrari F599 fährt gegen Leitplanke

    Der getunte Ferrari landete Donnerstag in der Böschung, die beiden Insassen wurden schwer verletzt.

    Zwei schwer verletzte Männer und ein demolierter Luxuswagen waren das Ergebnis einer Autofahrt am Donnerstagabend auf der A31.

  • Lastwagen fuhr gegen Brücke

    Fr., 22.03.2013

    Sperrung auf der A31 ist aufgehoben

    Ochtrup - Auf der A31 hatte ein Lastwagenfahrer nicht bemerkt, dass die Mulde seines Kippers während der Fahrt hochgefahren war. Sie riss vom Lkw ab, als er gegen eine Brücke fuhr. Die Autobahn war zeitweise in Fahrtrichtung Emden gesperrt.

  • Nach der Massenkarambolage auf der A31

    Fr., 22.03.2013

    Anklage gegen vier Autofahrer

    Im November 2011 starben drei Menschen bei der Massenkarambolage auf der A31 bei Gronau 

    Im Fall der Massenkarambolage auf der A 31 vor fast anderthalb Jahren hat die Staatsanwaltschaft Münster Anklage gegen vier Autofahrer erhoben. Bei dem Unfall starben drei Menschen.

  • Unfall

    Sa., 08.09.2012

    Sperrung der A 31

    Münsterland - Die A31 in Höhe Heiden bleibt nach einem Unfall voraussichtlich den ganzen Vormittag gesperrt.

  • NRW

    Fr., 06.07.2012

    A31: Großbaustelle zwischen Borken und Heek bis 2014

    Hamm (dpa/lnw) - Ab Montag hemmt eine Großbaustelle auf der A31 bis Anfang 2014 den Verkehr zwischen Borken und Heek. Damit der Landesbetrieb Straßenbau NRW die Sanierung der Strecke vorbereiten kann, können Autofahrer ab der Anschlussstelle Gescher/Coesfeld in Richtung Emden sechs Wochen lang nur einen Fahrstreifen nutzen. Danach lässt der Landesbetrieb 19 Kilometer der Autobahn in zwei Abschnitten sanieren: Erst wird dabei der komplette Verkehr auf die Fahrtrichtung Emden gelegt und die Strecke in Richtung Bottrop erneuert. Nach der Winterpause wird dann die Fahrbahn in Richtung Emden renoviert und der komplette Verkehr über die neue Fahrbahn Richtung Bottrop geführt. Anfang 2014 sollen die Baumaßnahmen abgeschlossen ein.

  • Drei Tote bei Massenkarambolage auf der A31

    Fr., 18.11.2011

    Unfallopfer identifiziert - Fahrbahn ist wieder frei gegeben

  • Unfall auf der A31

    Di., 25.10.2011

    Frau und Kleinkind verletzt

  • Alleinunfall auf der A31

    So., 02.10.2011

    Autofahrer tödlich verletzt

  • Ostumgehung Epe

    Fr., 10.06.2011

    Asphalt ist einfacher

    Keine Frage: Der Schwerlastverkehr muss raus aus der Wilhelm- und der Steinfurter Straße. Doch ist die angedachte Ostumgehung wirklich das beste Mittel? Eine - zugegebenermaßen weiträumige - Umgehung um Epe existiert doch bereits: die A31 und die B54. Nur nutzen die Lkw-Fahrer sie nicht. Die Fahrt durch Epe spart denen, die aus Richtung Süden kommen und in die Industriegebiete...