Basketball



Alles zum Schlagwort "Basketball"


  • Basketball: 2. Liga Pro B

    Di., 08.10.2019

    Publikumsliebling Cooper springt bei den WWU Baskets ein

    Zurück im Baskets-Dress: Jojo Cooper hilft Münster, den personellen Notstand auf der Point-Guard-Position zu beheben.

    Beim Basketball ist ein schnelles Händchen gefragt – auch abseits des Feldes. Helge Stuckenholz, Manager der WWU Baskets, kann nur wenige Tage nach der Verletzung von Aufbauspieler Marck Coffin einen starken Ersatz präsentieren. Jojo Cooper kehrt bis Weihnachten zurück an seine alte Wirkungsstätte.

  • Basketball: Landesliga

    Mo., 07.10.2019

    Union Lüdinghausen nur eine Hälfte gleichwertig

    Viel zu tun: Union-Headcoach Georg Kremerskothen.

    Eine Halbzeit lang bot Union Lüdinghausen Oberliga-Absteiger CSG Bulmke am Sonntagabend in der Realschulhalle Paroli. Was dann passierte . . .

  • Basketball: 2. Regionalliga

    So., 06.10.2019

    Aufsteiger SG Telgte-Wolbeck feiert beim TSVE Bielefeld ersten Sieg

    Leon Schmidt war mit 17 Punkten erfolgreichster Werfer der Baskets.

    Aufatmen bei der SG Telgte-Wolbeck: Der Aufsteiger bejubelte beim TSVE Bielefeld den ersten Sieg in dieser Saison. In der zweiten Halbzeit wussten die Baskets, wie sie die Ostwestfalen knacken können.

  • Basketball: 2. Liga ProB

    So., 06.10.2019

    Erste Schlappe für die WWU Baskets - Coffin fällt lange aus

    Seine 24 Punkte und 14 Rebounds reichten nicht: Malcolm Delpeche und die Baskets unterlagen in Itzehoe.

    Irgendwann wäre sie ohnehin fällig gewesen, dennoch hätte Trainer Philipp Kappenstein auf die erste Saisonniederlage gerne noch gewartet. Aber in Itzehoe unterlagen die WWU Baskets mit 72:80. Schlimmer noch: Chef-Organisator Marck Coffin fällt bis Weihnachten aus, schöne Bescherung ...

  • Basketball: 1. Regionalliga

    So., 06.10.2019

    TV Ibbenbüren siegt in Grevenbroich 82:77

    Marco Porcher wartete mit elf Punkten beim Auswärtserfolg in Grevenbroich auf.

    Die Spannung war selbst am Liveticker zu spüren. Wenn Grevenbroich und Ibbenbüren aufeinandertreffen, dann geht es hoch her. So auch am Sonntag, als der TVI zu Gast war bei den Elephants und die Halle am Niederrhein mit einem 82:77-Auswärtserfolg wieder verließ.

  • Basketball: Pro B

    Sa., 05.10.2019

    WWU Baskets kassieren erste Niederlage – 72:80 bei den Itzehoe Eagles in der Pro B

    Kassierten die erste Niederlage in der neuen Saison in Itzehoe: WWU-Akteur Helge Baues (links) und Trainer Philipp Kappenstein

    Dritter Spieltag, erste Niederlage in der Pro B. Die WWU Baskets unterlagen bei den Itzehoe Eagles mit 72:80 (41:38). Im zweiten Spielviertel schien das Kappenstein-Team die Partie in den Griff zu bekommen. Bärenstark war der Auftritt von Malcolm Delpeche mit 24 Punkte und 14 Rebounds.

  • Basketball: 2. Regionalliga

    Fr., 04.10.2019

    SG Telgte-Wolbeck gastiert beim TSVE Bielefeld: Bruderduell in OWL-Metropole

    Jan Dammann

    In Bielefeld wollen die Basketballer der SG Telgte-Wolbeck am Samstag (18 Uhr) ihren ersten Saisonsieg landen. Dabei kommt es zu einem interessanten Duell: Felix Blome trifft auf seinen Bruder David, der im Sommer in die OWL-Metropole gewechselt ist.

  • Basketball: 2. Liga Pro B

    Fr., 04.10.2019

    Und wieder fehlt Marck Coffin – die WWU Baskets müssen in Itzehoe improvisieren

    Nach seinem erfolgreichen Debüt im Baskets-Dress am vergangenen Samstag muss Marck Coffin in Itzehoe pausieren.

    Das ist alles andere als optimal: Ohne seinen Aufbauspieler Marck Coffin müssen die WWU Baskets Münster bei den Itzehoe Eagles auskommen, der Amerikaner fehlt verletzt. Dass der Pro-B-Ligist aus Westfalen aber auch ohne Coffin gewinnen kann, bewies er zum Saisonauftakt.

  • Basketball: 1. Regionalliga

    Fr., 04.10.2019

    TV Ibbenbüren behält den Fokus und siegt

    Bryce Leavitt überzeugte gegen Rhöndorf mit einem Triple-Double.

    Die TVI-Basketballer haben am Donnerstag, am Tag der Deutschen Einheit, den Takt angegeben in der Halle Ost. Vor 700 Zuschauern haben sie gegen Rhöndorf über weite Strecke ihr Spiel durchgezogen, was für Coach Marc Pohlmann der Hauptgrund für den 88:69-Heimsieg war.

  • Basketball: Frauen-Landesliga

    Do., 03.10.2019

    Ochtruperinnen spielen bei den Citybaskets Recklinghausen

    Ochtrups Judith Luttermann (r.) ist als Center und auf den tiefen Flügelpositionen einsetzbar.

    Der Spielplan in der Frauen-Landesliga beschert Arminia Ochtrups Basketballerinnen eine Reise nach Recklinghausen. Bei den dortigen Citybaskets geht es darum, den guten Saisonstart auszubauen. Allerdings fehlen drei ganz wichtige Spielerinnen.