Digitalisierung



Alles zum Schlagwort "Digitalisierung"


  • Digitales

    Di., 17.11.2020

    Digitalisierung: Wo speichern Unternehmer Daten wirklich sicher?

    Digitales: Digitalisierung: Wo speichern Unternehmer Daten wirklich sicher?

    Public-Cloud-Anbieter sichern die Zugänge zu ihren Kunden-Accounts meistens nur mit Benutzername und Passwort. Angesichts gestiegener Rechenkapazitäten stellt es keine große Schwierigkeit mehr da, sie zu ermitteln. Dennoch gibt es viele Unternehmer, die von einer On-Premise- zu einer cloudbasierten Serverlösung übergehen möchten.

  • Bitkom-Studie

    Mo., 16.11.2020

    Digitalisierungsschub überfordert Teile der Wirtschaft

    Die Digitalisierung der Wirtschaft in Deutschland hat durch Corona an Bedeutung gewonnen - aber fast jedes dritte Unternehmen musste Investitionen in diesem Bereich zurückfahren.

    Die Corona-Krise hat die Firmen gezwungen, schneller als geplant auf digitale Abläufe umzustellen. Aber nicht alle Unternehmen in Deutschland können diese Einsicht in konkrete Projekte umsetzen. Vor allem kleinere Firmen tun sich schwer damit.

  • Fast 20 Millionen Kilometer

    Sa., 14.11.2020

    «Pixel-Burka» und Datenschutz: 10 Jahre Google Street View

    Ein Kameraauto des Internetdiensteanbieters Google fährt durch Berlin.

    Vor zehn Jahren diskutierte ganz Deutschland hitzig darüber, wie man die Privatsphäre in der digitalen Welt retten kann. Der Streit entzündete sich an den Kamera-Autos, die für Google Häuserfassaden fotografierten. Kritiker von damals sehen inzwischen andere Risiken.

  • Schulleitung in Zeiten der Pandemie

    Fr., 13.11.2020

    Lehrreiche Corona-Katastrophenübung

    Andreas Henke im Klassenraum eines sechsten Jahrgang. Zur Ausstattung gehört das Whiteboard, Computer und Tablet.

    Ein Test und seine Lehren. Wir sprachen mit Augustinianum-Schulleiter Andreas Henke über die Digitalisierung des Unterrichts.

  • Parteien präsentieren Wahlvorschlag für Ratssitzung

    Do., 12.11.2020

    Schneider und Terwey neue Vize

    Stellten den Wahlvorschlag vor (v.l.): Markus Geuker (Fraktionsvorsitzender der FDP), Matthias Große Wiedemann (stellvertretender Fraktionsvorsitzender der CDU), Ursula Kißling und Stefan Lammers (Fraktionsvorsitzende der Grünen), Nils Gilles (stellvertretender Fraktionsvorsitzender der FDP), Benedikt Schulze Hülshorst (Fraktionsvorsitzender der CDU) und Lisa Holtstiege-Tauch (Fraktionsvorsitzende der SPD).

    Am Montag (16. November) findet die konstituierende Ratssitzung statt. Im Vorfeld haben sich die Parteien auf ein umfangreiches Personalpaket geeinigt.

  • Klimaschutz und Digitalisierung

    Do., 05.11.2020

    Zwei neue Ausschüsse geschaffen

    Die Versorgung der Schülerinnen und Schüler an den Telgter Schulen ist ein Teil der voranschreitenden Digitalisierung.

    In der neuen Legislaturperiode gibt es in Telgte zwei neue Fachausschüsse: für Klimaschutz, Nachhaltigkeit und Mobilität sowie für Digitalisierung.

  • Schülerakademie von Franz-Hitze-Haus und Stadt Münster

    Mo., 02.11.2020

    Die Demokratie in Zeiten der Krise

    Marina Weisband sprach sich bei der Schülerakademie dafür aus, Schülern mehr Verantwortung für die Gesellschaft zu übertragen.

    Nicht Konsumenten, sondern Gestalter der Umwelt zu sein – das empfahl Marina Weisband den Teilnehmern der digitalen Schülerakademie. Wer als junger Mensch heutzutage mitmischen will, hat dank der Digitalisierung enorme Möglichkeiten.

  • Auf dem Smartphone

    Fr., 30.10.2020

    «Digitaler Führerschein» soll kommen

    Den Führerschein könnte es bald auch in einer digitalen Variante geben.

    Gefragt nach dem Führerschein bei einer Polizeikontrolle einfach nur das Smartphone zücken? Das könnte in Deutschland schon bald Realität werden. Was hierzulande noch Zukunftsmusik ist, gibt es in Norwegen schon.

  • Kirchengemeinde nimmt Digitalisierung der Friedhöfe in Angriff

    Do., 22.10.2020

    Karteikästen sind Vergangenheit

    Die Friedhöfe der Pfarrei St. Lambertus – hier die Anlage in der Oster – werden aktuell digitalisiert.

    Die Digitalisierung macht auch vor Friedhöfen nicht Halt. Die Pfarrei St. Lambertus ist gerade dabei, alle 4000 Grabstätten in ein neues Programm einzupflegen. Das bedeute war jede Menge Arbeit, werde aber künftig die Verwaltung der Friedhöfe erleichtern, betont Verwaltungsreferentin Birgit Potthoff.

  • Talk bei der Jungen Union

    Sa., 17.10.2020

    Bewerbungsrunde von Merz, Laschet und Röttgen

    Die drei Kandidaten für den Bundesvorsitz der CDU, Armin Laschet (m), Friedrich Merz (r.) und Norbert Röttgen.

    Der eine oder andere gegensätzliche Akzent war herauszuhören. Doch die Vorstellungsrunde der drei Bewerber um den CDU-Vorsitz beim Unionsnachwuchs lief ziemlich harmonisch ab. Wer hat die Parteijugend am ehesten überzeugt?