Dokumentarfilm



Alles zum Schlagwort "Dokumentarfilm"


  • Spektakuläre Revue

    Mo., 29.06.2020

    «Freak & Chic»: Doku über Jean Paul Gaultier

    «Freak & Chic» erzählt mit Tanz, Musik und herrlichen Kostümen das Leben des Modedesigners Jean Paul Gaultier.

    Die Revue «Fashion Freak Show» war ein Highlight in der Karriere des Designers Jean Paul Gaultier. Von dieser Schau handelt der Dokumentarfilm «Freak & Chic», der das Porträt eines Visionärs und Bilderstürmers entwirft.

  • Dokumentarfilm

    Mo., 08.06.2020

    «World Taxi»: Erlebnisse in unterschiedlichen Ländern

    Regisseur Philipp Majer tauchte in den Mikrokosmos Taxi ein.

    Von Taxifahrten in unterschiedlichsten Teilen der Welt können wir derzeit nur träumen. Abhilfe schafft nun eine Doku.

  • Streaming

    Do., 04.06.2020

    Der Weg zum «Fußballgott»: Doku über Bastian Schweinsteiger

    Seine Karriere beendete Bastian Schweinsteiger in Chicago.

    Vom «kleinen Pummel» zum WM-«Helden»: Die große Fußball-Karriere von Bastian Schweinsteiger wird in einem Dokumentarfilm beleuchtet. Löw, Hoeneß oder Kahn, aber auch Papa Fred und Bruder Tobias kommen zu Wort. Ehefrau Ana verrät, was sie als erstes auf Deutsch lernte.

  • Kult-Designer

    Mo., 16.03.2020

    «Freak & Chic»: Dokumentarfilm über Jean Paul Gaultier

    Jean-Paul Gaultier spricht in der Dokumentation «Freak & Chic» mit Madonna.

    Eine Dokumentation kommt dem Designer Jean Paul Gaultier ganz nahe. Als Kulisse dient eine Schau, in der es neben grellen Kostüumen viel Tanz und Musik gibt.

  • Dokumentarfilm

    Sa., 14.03.2020

    «Freak & Chic»: Gaultier und sein Kindheitstraum

    In seinem Dokumentarfilm nimmt Yann L’Hénoret die Revue «Fashion Freak Show» als Kulisse, um den Designer Jean-Paul Gaultier (m) zu zeigen.

    «Freak & Chic» ist ein Dokumentarfilm über Jean-Paul Gaultier. Vor ungewöhnlichem Hintergrund gibt das Werk viel von dem Modeschöpfer preis, der sich vor wenigen Monaten von der Haute-Couture verabschiedet hat.

  • Rechter Terror

    Mo., 10.02.2020

    «Spuren»: Doku gibt Angehörigen der NSU-Opfer eine Stimme

    Ali Toy gehört zu den Angehörigen der NSU-Opfer.

    Der Dokumentarfilm blickt auf die Mordserie des «Nationalsozialistischen Untergrunds» (NSU). Ihr Fokus liegt aber auf den Angehörigen der Opfer. Es geht um seelische Verletzungen und die tiefen Narben.

  • Vor den Oscars

    Mi., 05.02.2020

    Deutsche Ko-Produktion «The Cave» gefeiert

    Regisseur Feras Fayyad beim Empfang für die Oscar-nominierten Dokumentarfilme in der Filmakademie in Los Angeles.

    Dokumentarfilme haben in den letzten Jahren eine Renaissance erlebt. Jetzt ist eine deutsche Produktion für einen Oscar nominiert.

  • TV-Tipp

    Di., 04.02.2020

    Abschied von der Mittelschicht - Die prekäre Gesellschaft

    Demonstranten ziehen während einer 1.-Mai-Kundgebung durch Barcelona, um für mehr Rechte, Gleichheit und Zusammenhalt zu protestieren.

    Unsichere Arbeitsplätze und schlechte Bezahlung: In Europa sind vor allem Frauen und junge Menschen prekär beschäftigt. Ein Dokumentarfilm auf Arte will ihnen eine Stimme geben. Aber der Erzählung über das «Prekariat» fehlt eine entscheidende Perspektive.

  • Dokumentarfilm

    Mo., 20.01.2020

    Wohlleben und der Wald: «Das geheime Leben der Bäume»

    Mit seinen erfolgreichen Büchern erklärt Peter Wohlleben den Wald. Jetzt auch im Kino.

    Peter Wohlleben ist einer der bekanntesten Förster der Welt. Mit erfolgreichen Büchern erklärt der Baumflüsterer aus der Eifel den Wald. Jetzt erstmals auch im Kino.

  • Leute

    Mo., 13.01.2020

    Til Schweiger dreht Dokumentarfilm über Schweinsteiger

    München (dpa) - Schweiger und Schweini machen gemeinsame Sache: Filmemacher Til Schweiger dreht eine Dokumentation über Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger. Der Film soll noch in diesem Jahr beim Streaminganbieter Amazon Prime Video gezeigt werden. «Bastian ist für mich einer der größten deutschen Fußballer, die es je gegeben hat, und dazu ein ganz besonders toller Mensch», sagte Schweiger. Laut Amazon zeigt der Film Schweinsteigers Geschichte von seinen Anfängen bis zu seinem Karriereende, gleichzeitig soll es Einblicke in das Privatleben mit seiner Frau Ana Ivanović geben.