Medaillenflut



Alles zum Schlagwort "Medaillenflut"


  • Schlaglichter

    Mi., 14.09.2016

    Deutsche Medaillenflut am Strand von Rio

    Rio de Janeiro (dpa) - Die Straßen am Strand von Barra waren für die deutschen Radfahrer mit Gold gepflastert. Nach Abonnement-Sieger Michael Teuber und Siegdebütantin Dorothee Vieth raste heute in Rio de Janeiro auch Hans-Peter Durst zu seinem ersten Paralympics-Erfolg. Und damit nicht genug: Andrea Eskau und Denise Schindler jeweils als Zweite sowie Vico Merklein als Dritter sorgten aus deutscher Sicht für den bislang medaillenträchtigsten Tag bei diesen Spielen. «Das ist eine Riesennummer», sagte der Chef de Mission, Karl Quade.

  • Paralympics

    Mi., 14.09.2016

    Deutsche Medaillenflut von Rio - Drei Siege auf dem Rad

    Michael Teuber holt Gold im Zeitfahren.

    Auf der Straße von Barra lag das große Glück der deutschen Radsportler. Angeführt von den Siegern Michael Teuber und Dorothee Vieth gab es bei den Paralympics fünf Medaillen. Im Olympiastadion feierte Franziska Liebhardt Silber.

  • Leichtathletik: Westfälische Meisterschaften

    Mo., 11.07.2016

    Staffeln setzen Glanzlichter für Preußen und Brillux

    Schnell unterwegs: Judith Wesseling

    Die Athleten des SC Preußen und der LG Brillux sahnten bei den Westfälischen Meisterschaften in Gütersloh mächtig. Vor allem die Staffeln waren auf den Punkt. Insgesamt war das Niveau allerdings in einigen Konkurrenzen nicht zu hoch.

  • Leichtathletik

    So., 10.07.2016

    Goldener Sonntag: EM-Hattrick für Storl

    David Storl ist zum dritten Mal Europameister.

    Rio kann kommen! Die deutschen Leichtathleten haben bei den Europameisterschaften in Amsterdam den Ernstfall Olympia geprobt. Die EM-Ausbeute von Zürich 2014 wurde deutlich übertroffen. Am Schlusstag gab es eine regelrechte Medaillenflut.

  • Schießsport: Bezirksmeisterschaften in Emsdetten

    Mi., 20.04.2016

    Optimale Ausbeute für Schießsportfreunde

    Trainingsfleiß zahlt sich aus: Die Schützen der Schießsportfreunde haben sich auf der heimischen Anlage (Foto) in Wentrup offenbar ideal auf die Bezirkswettkämpfe vorbereitet.

    Die Bezirksmeisterschaft im Auflageschießen Luftgewehr in Emsdetten war fest in der Hand der Schießsportfreunde Greven: Gleich fünf Titel brachte das Team mit zurück nach Wentrup.

  • Sportschießen: Bezirksmeisterschaften in Emsdetten

    Di., 28.01.2014

    Kloster Epe vergoldet das Wochenende

    Es war nicht nur ein goldenes Wochenende, sondern es kam schon einer Demonstration gleich wie dominant die Juniorinnen der Sportschützen Kloster Epe die Konkurrenz bei den Bezirksmeisterschaften in Emsdetten beherrschten. Bei der Medaillenflut gab es jede Menge überragende Ergebnisse zu vermelden.

  • Schwimmen

    Mi., 11.12.2013

    Schwimmer vor EM: Große Konkurrenz, geringe Erwartungen

    Bundestrainer Henning Lambertz betreut die deutschen Schwimmer. Foto: David Ebener

    Deutsche Schwimmer bei der Kurzbahn-EM - das klappte im Gegensatz zur Langbahn eigentlich immer. Statt gewohnter Medaillenflut erwartet der Chefbundestrainer diesmal wenig. Herning ist nur Durchgangsstation auf dem Weg zur Langbahn-EM 2014 in Berlin.

  • Deutsches Sportabzeichen

    Mi., 16.10.2013

    Medaillenflut im Matellia-Heim

    Qualität und Quantität – beides stimmte beim Sportabzeichenwettbewerb 2013 in der Vechtegemeinde. Mit 140 Sportlern gab es einen neuen Teilnehmerrekord. Bemerkenswert: 71 der 114 Sportler, die bestanden, erfüllten die Bedingungen für den Gold-Status.

  • Tischtennis

    Sa., 12.10.2013

    Medaillenflut bei EM: Halbfinale Ovtcharov gegen Steger

    Dimitrij Ovtcharov steht bei der EM in Schwechat im Halbfinale und hat damit eine Medaille sicher. Foto: Hans Punz

    So wie in Schwechat haben Deutschlands Tischtennis-Asse selten ein EM-Turnier dominiert. Am Finaltag kommt es zu drei internen Duellen. Zweimal im Halbfinale bei Damen und Herren, und erstmals im Endspiel des Damen-Doppels. Dimitrij Ovtcharov trifft auf Bastian Steger.

  • Leichtathletik Union Lüdinghausen

    Di., 28.05.2013

    Medaillenflut für den SC Union

    Mit acht Titeln und 22 Medaillen kehrte der Nachwuchs von Union Lüdinghausen von den Münsterlandmeisterschaften in Münster zurück. Stärkste Unionisten waren einmal mehr Sebastian Niehues und Hai Nguyen.