Medaillenregen



Alles zum Schlagwort "Medaillenregen"


  • Schwimmen: Kreismeisterschaften lange Bahn

    Di., 19.06.2018

    SW Lienen dominiert die Lagenstrecke

    Die erfolgreichen Schwimmer von SW Lienen (hinten von links): Lukas Licher, Ruben Borgmann, Jakob Menkhaus, Nico Düing, Jan-Henrik Huneke, Lea Licher, Julia Schmitte. Vorne von links: Alina Zilsdorf und Nele Schweer. Lilli-Pauline Fiegenbaum (kleines Bild).

    Überaus erfolgreich schnitten die Schwimmer von SW Lienen bei den Kreismeisterschaften auf der lange Bahn in Steinfurt ab. Mit 18 Mal Edelmetall in der offenen und 30 Mal (davon 15 Goldene) in den Jahrgangswertungen gab es einen wahren Medaillenregen für die SWL-Aktiven.

  • Sonderveröffentlichung

    WestLotto

    Die Sieger-Chance macht Gewinner

    WestLotto: Die Sieger-Chance macht Gewinner

    Medaillenregen für Deutschland bei Olympia? Eine siebenstellige Summe auf das eigene Konto? Beides ist möglich – dank der Sieger-Chance. Denn die Zusatzlotterie der GlücksSpirale schüttet Gewinne bis zu einer Million Euro aus. Im April gewann ein GlücksSpirale-Los aus Mönchengladbach, bei dem die Sieger-Chance zusätzlich angekreuzt war, eine Million Euro. Die Erträge der Sieger-Chance kommen wiederum ausschließlich dem Sport zugute. Gefördert werden besonders talentierte Nachwuchssportler sowie leistungsstarke Athleten. Denn Spitzenleistungen Einzelner sind nur dann möglich, wenn jemand, der für den Sport lebt, auch davon leben kann.

  • Badminton: Deutsche Meisterschaften

    Mi., 24.01.2018

    Union winkt in Bielefeld Medaillenregen

    Top-gesetzt: Josche Zurwonne (l.) und Jones Ralfy Jansen.

    Bei den Deutschen Meisterschaften kommende Woche in Bielefeld sind die Bundesliga-Akteure des SC Union Lüdinghausen ganz heiße Podiumsanwärter. Eine Spielerin könnte gleich zwei Mal auf dem Treppchen stehen.

  • Turnen: TVE Greven

    Mi., 18.10.2017

    Medaillenregen

    Mit guten Leistungen überzeugten die TVE-Turnerinnen Julia Eggenhaus, Mara Jerzinowski, Jola Dammeier, Kira Böckmann, Jacqueline Schudzich und Chiara Blomberg (v.l.).

    Die Nachwuchsturner des TVE Greven starteten mit großem Erfolg beim internationalen DTG-Pokal und brachten einige Medaillen mit nach Greven.

  • Hip-Hop-Tanz: Leopard Lengerich

    Di., 30.05.2017

    Medaillenregen bei den Norddeutschen Meisterschaften

    Die beiden jüngsten Formationen schnitten sehr gut ab. „Next Generations“ (weiße Blusen) sicherten sich die Silber-Medaille, „Fabulous-Crew“ holte Bronze.Die Hip-Hop-Tänzerinnen X-Plode von Leopard Lengerich qualifizierten sich für die Deutschen Meisterschaften in Mannheim.

    Mit großem Erfolg nahmen die drei Hip-Hop-Tanz-Formationen von Leopard Lengerich an den Norddeutschen Meisterschaften in Posthausen teil. Die 44 Mädchen und zwei Jungen hatten fleißig trainiert und brachte eine silber- und zwei Bronze-Medaillen mit nach Hause.

  • Bogenschießen

    Di., 24.01.2017

    Medaillenregen für TuS-Schützen

    Die Bogenschützen aus Lotte bewiesen in Ibbenbüren ihre Treffsicherheit und holten viele Medaillen.

    BogenschießenDie Bogenschützen des TuS Lotte bleiben auf Erfolgskurs: Zehn zielsichere TuS-Sportler beteiligten sich im Ibbenbürener Goethe-Gymnasium an einem 25-Meter-Turnier mit einer großen Zahl von Medaillenbewerbern.

  • Schlaglichter

    Do., 15.09.2016

    Medaillenregen: Paralympics-Athleten trumpfen auf

    Rio de Janeiro (dpa) - Dreimal Gold im Minutentakt, viermal Silber im Foto-Finish: Das deutsche Team setzt bei den Paralympics in Rio de Janeiro zum Endspurt an. Vico Merklein sorgte bereits für den sechsten Sieg der Radsportler binnen 24 Stunden. Die Wintersportlerin Andrea Eskau und die ehemalige Schwimmerin Christiane Reppe gewannen jeweils ihr Straßenrennen mit dem Handbike. Dazu holte die Kanuten Edina Müller und Tom Kierey jeweils Silber. Leichtathlet David Behre vervollständigte mit Silber über 400 Meter seinen Medaillensatz bei diesen Spielen. Den Schlusspunkt setzte Handbiker Max Weber mit seinem zweiten Platz.

  • Olympia

    Sa., 20.08.2016

    Medaillenregen für deutsche Rennkanuten

    Sebastian Brendel (l) und Jan Vandrey holten Gold im Canadier-Zweier.

    Am Schlusstag der Kanu-Wettbewerbe hat es nochmal einen Medaillenregen für die Deutschen gegeben. Der Kajak-Vierer der Männer und der Canadier-Zweier holten die Goldmedaille. Der Kajak-Vierer der Frauen paddelte zu Silber. Ronald Rauhe sicherte sich im Kajak-Einer Bronze

  • Medaillenregen für Deutschland

    Mo., 15.08.2016

    Silber und Bronze für Werth und Bröring-Sprehe in Dressur

    Isabell Werth reitet zu Silber.

    Rio de Janeiro (dpa) - Die deutschen Dressurreiterinnen Isabell Werth und Kristina Bröring-Sprehe haben bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro zwei Einzel-Medaillen geholt.

  • Bergfest bei den Mammutspielen

    So., 17.07.2016

    Zauberstab ist butterweich

    Vor einem großen Publikum wollte sich Clownzauberer Liar beweisen. Doch so einige seiner Gags gingen gnadenlos schief, was für Erheiterung sorgte. Die kleinen Assistenten zeigten hingegen, dass Zaubern doch möglich ist.

    Nicht traurig sein müssen die Mammutkinder, weil die erste Ferienspielwoche schon vorbei ist. Es liegen schließlich noch einmal so viele spannende Tage vor ihnen.