Aigle



Alles zum Ort "Aigle"


  • Radsport

    Di., 18.08.2015

    Caruso wegen positiver Dopingprobe vorläufig gesperrt

    Aigle (dpa) - Der italienische Radprofi Giampaolo Caruso ist wegen eines positiven Dopingtests vorläufig gesperrt worden. Eine Probe des 35 Jahre alten Fahrers vom Team Katusha aus dem März 2012 sei erneut untersucht worden, teilte der Weltverband UCI mit.

  • Radsport

    Mi., 01.07.2015

    Italiener Appollonio mit positivem Doping-Test

    Aigle (dpa) - Der italienische Radfahrer Davide Appollonio ist positiv auf das Blutdopingmittel EPO getestet worden. Der Profi des Rennstalls Androni Giocattoli sei provisorisch gesperrt worden, teilte der Rad-Weltverband UCI mit.

  • Radsport

    Mi., 17.06.2015

    Ex-Radchef Verbruggen will Weltverband UCI verklagen

    Hein Verbruggen wehrt sich gegen den UCI-Report.

    Aigle (dpa) - Der frühere Radsportchef Hein Verbruggen hat im Zuge des Anti-Doping-Berichts juristische Schritte gegen den Weltverband UCI angekündigt.

  • Radsport

    Mi., 13.05.2015

    EPO-Doping: UCI sperrt Rabottini für 21 Monate

    Matteo Rabottini sicherte sich beim Giro 2012 das Berg-Trikot.

    Aigle (dpa) - Kletterspezialist Matteo Rabottini ist vom Radsport-Weltverband UCI wegen EPO-Dopings für 21 Monate gesperrt worden.

  • Radsport

    Do., 23.04.2015

    UCI lässt Astana-Team die Lizenz trotz Doping-Fällen

    Vincenzo Nibali steht beim Astana-Team unter Vertrag.

    Das Rad-Team Astana darf trotz der Doping-Fälle in seinen Reihen weiter in den World-Tour-Rennen starten. Davon profitiert besonders der Tour-de-France-Sieger Vincenzo Nibali. Die kasachische Mannschaft wird allerdings streng überwacht.

  • Radsport

    Mi., 25.03.2015

    UCI arbeitet wieder mit Zorzoli

    Aigle (dpa) - Der Radsport-Weltverband UCI hat die Suspendierung seines medizinischen Beraters Mario Zorzoli wieder aufgehoben. Der Italiener war im Januar nach Doping-Anschuldigungen des früheren Radprofis Michael Rasmussen von der UCI suspendiert worden.

  • Radsport

    Fr., 13.03.2015

    UCI will Empfehlungen im Anti-Doping-Kampf umsetzen

    Brian Cookson will die Empfehlungen für einen effektiveren Anti-Doping-Kampf schnell umsetzen.

    Aigle (dpa) - Der Weltradsport-Verband UCI will die Empfehlungen der unabhängigen Reform-Kommission für einen effektiveren Anti-Doping-Kampf schnell umsetzen. Dazu gehörten laut UCI-Chef Brian Cookson auch «unbequeme» Schritte.

  • Nachrichtenüberblick

    Mo., 09.03.2015

    dpa-Nachrichtenüberblick Sport

    Untersuchungsbericht: Radsport-Weltverband schützte Armstrong

  • Radsport

    Mo., 09.03.2015

    Doping-Ärzte laut Untersuchungsbericht weiter tätig

    Eufemiano Fuentes wurde mit einem Berufsverbot belegt.

    Aigle (dpa) - Für ihre Dopinganwendungen bekannte Ärzte sind dem UCI-Untersuchungsbericht zufolge weiter als Sportmediziner für Profis aktiv. Das geht aus dem veröffentlichten Papier über schwere Versäumnisse des Weltverbandes im Anti-Doping-Kampf hervor.

  • Radsport

    Mo., 09.03.2015

    System UCI: Zwei Präsidenten und ihre Nähe zu den Stars

    Hein Verbruggen war der UCI-Präsident 1991 bis 2005.

    Aigle (dpa) - Bei der Untersuchung der Doping-Problematik im Radsport richten sich die Vorwürfe der unabhängigen Untersuchungskommission CIRC insbesondere gegen den Weltverband UCI.