Algarve



Alles zum Ort "Algarve"


  • Portugal

    Sa., 27.01.2018

    Mestre Alves sucht die Ruhe

    Jedes Mal aufs Neue ein Erlebnis:Während einer Fahrt entlang der Küste gibt es Eindrücke, die vom Festland aus einfach nicht möglich sind. Kay Böckling Mestre Alvesbei der Arbeit: Hier präsentiert der 69-Jährige seine Kartoffel-Schneide-Maschine. Kay Böckling

    Diese bizarren Felsformationen wirken faszinierend wie fesselnd zugleich. Selbst bei wiederholten Besuchen verlieren diese einzigartigen Kunstwerke nichts von ihrem Reiz. An der Algarve hat die Natur als Bauherrin erstaunliche Arbeit geleistet. Es gibt immer wieder etwas Neues zu entdecken, etwas Überraschendes. Apropos überraschend: Wer sich traut, den Mainstream zu verlassen, darf sich darauf freuen, zahlreiche Geheimnisse zu ent­decken, die so nicht zu erwarten sind. Wie eine Begegnung mit Mestre Alves (also Meister Alves). Dieser Mann lebt einsam auf einer eigentlich un­bewohnten Insel – und das seit nunmehr über drei Jahrzehnten.

  • Camps für Wellenreiter

    Do., 07.09.2017

    Ein Tag als Schaumschläger - Surfen lernen an der Algarve

    Camps für Wellenreiter: Ein Tag als Schaumschläger - Surfen lernen an der Algarve

    Die Algarve ist ein perfektes Ziel für Surfer und alle, die es werden wollen. Im Surfcamp können Urlauber die richtige Technik für das Wellenreiten lernen und einmal in die Szene eintauchen. Ein Tag im Anfängerkurs - wie weit kommt man da? Ein Selbstversuch.

  • Abwechslungsreicher Urlaub

    Di., 08.08.2017

    Reisetipps: Zugvögel beobachten, Kultur in Viterbo und Trier

    Vögel kann man vielerorts beobachten. Etwas Besonderes ist es beim Festival an der Algarve.

    Naturliebhaber könnte es im Oktober an die Algarve ziehen. Dort findet das Birdwatching Festival statt. Kultur-Fans reisen eher ins italienische Viterbo oder nach Tier.

  • Interrail-Tour führt durch Südeuropa

    Mo., 31.07.2017

    Nachts vor dem Klo

    Zwar nicht in der Hängematte dafür auf einem Klappstuhl hat es sich Rupert Joemann auf einem Campingplatz in Scheveningen bequem gemacht. Dort kamen wieder Erinnerungen an seine erste Interrail-Tour auf.

    Es gibt Dinge im Leben, die vergisst man nie. Bei mir ist es das Bestellen eines Baguettes in einer Bäckerei irgendwo in Frankreich. Mit Händen erkläre ich der Verkäuferin, was ich möchte. So gut, so normal für einen Deutschen im Ausland. Wenn da nicht eins wäre: Ich habe gerade sieben Jahre – bis zur 13. Klasse – Französisch hinter mir.

  • Serie: Urlaubsgeschichten

    So., 30.07.2017

    Die Algarve ist sein Traumziel

    Golfurlaub in Bad Griesbach: Dieses Bild vom März 2016 zeigt Bernard Homann mit seinen Kindern Tom und Eve.

    Die Algarve mit seinen tollen Golfplätzen und bizarren Landschaften ist seit zwei Jahrzehnten das Lieblings-Urlaubsziel für den Immobilienexperten Bernard Homann aus Münster.

  • Wassertemperaturen weltweit

    Do., 20.07.2017

    Bis zu 30 Grad: Tropische Verhältnisse im Mittelmeer

    Vor den Küsten Mallorcas erreicht die Wassertemperatur derzeit 26 Grad.

    Von Zypern bis Mallorca - mitten in der Hauptreisesaison herrschen am Mittelmeer überall optimale Badebedingungen. Und auch der Atlantik hat sich an den südeuropäischen Küsten angenehm aufgewärmt.

  • Hartings starten in Shanghai

    Mi., 03.05.2017

    Bruderduell der Diskus-Olympiasieger

    Robert (l) und Christoph Harting treten gleich zum Saisonstart gegeneinander an.

    Albufeira/Berlin (dpa) - Robert und Christoph Harting treffen im Duell der Diskus-Olympiasieger gleich zum Saisonstart am 13. Mai beim Diamond-League-Meeting in Shanghai aufeinander.

  • Portugal

    Sa., 08.04.2017

    Wandern im Westen

    Immer wieder atemberaubend:Eine Wanderung an der portugiesischen Algarve hält hinter jeder Biegung neue Blicke auf den Atlantik und die zerklüftete Steilküste bereit. Achim Giersberg

    Jetzt bloß nicht nervös werden: direkt neben dem schmalen Pfad geht es fast senkrecht 40 Meter abwärts. Unten schlagen die Wellen hart gegen die Felsen, es gurgelt, schäumt und spritzt. Ein falscher Tritt? Besser nicht! Schnell wegschauen, ein paar Schritte vorwärts wagen – und schon wird der Weg wieder breiter, der Abstand zum Abgrund beruhigend groß.

  • Beliebtes Reiseziel

    Do., 09.03.2017

    Vom Alentejo über die Algarve bis Madeira: Portugal boomt

    Anziehungspunkt für deutsche Urlauber: Der Alentejo war 2016 besonders gefragt - auf dem Bild der Alqueva, Europas größter künstlicher Stausee.

    Von den touristischen Krisen des vergangenen Jahres hat das kleine Portugal besonders profitiert. Das zeigen die Einreisezahlen für 2016. Die Algarve, der Alentejo und Madeira lockten deutlich mehr Deutsche. Der Erfolgstrend dürfte sich in diesem Jahr fortsetzen.

  • Abschalten im Süden

    Do., 02.03.2017

    Portugals Rota Vicentina: Wandern auf einsamen Pfaden

    Rudolfo Müller führt Wanderer durch das hügelige Alentejo im äußersten Südwesten Portugals.

    Durch sanftes Hügelland oder über schroffe Klippen an der Atlantikküste: Auf den Wegen der Rota Vicentina entdecken Wanderer in den Provinzen Alentejo und Algarve den einsamen Südwesten von Portugal. Und eine gewisse Langsamkeit - fern vom Massentourismus.