Flensburg-Handewitt



Alles zum Ort "Flensburg-Handewitt"


  • HBL

    Mi., 05.09.2018

    Flensburg setzt vor dem Derby ein starkes Zeichen

    Flensburgs Holger Glandorf bejubelt einen Treffer im Spiel gegen die Füchse Berlin.

    Titelverteidiger Flensburg-Handewitt ist bereit für den ersten Saisonknüller gegen Kiel. Nach dem bestandenen Härtetest in Berlin will man nun auch den hoch gewetteten Erzrivalen in die Schranken weisen.

  • Handball-Supercup

    Do., 23.08.2018

    Ermutigender Titel-Hattrick: Löwen setzen Ausrufezeichen

    Die Rhein-Neckar Löwen feiern ihren Sieg im Supercup.

    Die Rhein-Neckar Löwen scheinen für den Start in die 53. Bundesligasaison gerüstet. Der Sieg über Flensburg-Handewitt im Handball-Supercup beschert dem Pokalsieger Rückenwind. Dagegen steht dem Meister ein kniffliger Umbruch bevor.

  • Handball-Bundesliga

    Fr., 08.12.2017

    Flensburg-Handewitt und THW Kiel im 96. Derby

    Die SG Flensburg-Handewitt und THW Kiel treffen am 10. Dezember in der Bundesliga zum 96. Derby aufeinander.

    Das nächste Nordduell steht an. Die SG Flensburg-Handewitt empfängt den THW Kiel. Das war vergangene Woche schon einmal so. Da trafen sich beide in der Champions League, nun sehen sie sich in der Liga.

  • 12. Spieltag HBL

    Do., 09.11.2017

    Flensburg-Handewitt bremst Füchse - THW wieder im Rennen

    Flensburgs Holger Glandorf (l) setzt sich am Kreis durch und kommt zum Wurf auf das Tor der Berliner.

    Es bleibt spannend an der Spitze der Handball-Bundesliga. Flensburg gewinnt in Berlin und ist dran am Tabellenführer. Kiel hat wieder in die Spur gefunden und Gummersbach verlässt die Abstiegsränge.

  • Dritte Pleite für THW Kiel

    Do., 21.09.2017

    Flensburg-Handewitt gewinnt Spitzenspiel gegen Melsungen

    Trainer Maik Machulla hat mit der SG Flensburg-Handewitt das Spitzenspiel Melsungen gewonnen.

    Der THW Kiel kassiert die nächste Pleite und fällt immer weiter zurück. Dagegen hinterlässt die SG Flensburg-Handewitt im Top-Spiel der Bundesliga einen starken Eindruck. Die Füchse Berlin bleiben ungeschlagen und sind nun Zweiter.

  • Champions-League

    So., 17.09.2017

    Löwen mit toller Aufholjagd - Kiel gegen Paris chancenlos

    Patrick Groetzki von den Rhein-Neckar Löwen hat zwei Sekunden vor Schluss den Ausgleich gegen Barcelona erzielt.

    Die Rhein-Neckar Löwen starten überzeugend in die Handball-Champions-League. Das Remis gegen Barcelona wird wie ein Sieg bejubelt. Kiel steht dagegen zum Auftakt auf verlorenem Posten, Flensburg-Handewitt verbucht zwei Punkte.

  • Auftaktspiel

    Sa., 16.09.2017

    Flensburg-Handewitt startet mit Sieg in Champions League

    Holger Glandorf war mit acht Treffern bester Flensburger.

    Flensburg (dpa) - Vizemeister SG Flensburg-Handewitt ist mit einem Sieg in die neue Saison der Handball-Champions-League gestartet. Die Norddeutschen gewannen ihr Auftaktspiel gegen den dänischen Meister Aalborg Handbold mit 30:27 (13:15).

  • Handball-Bundesliga

    Mo., 21.08.2017

    Löwen, Kiel oder Flensburg: Titelkampf verspricht Spannung

    Handball-Bundesliga : Löwen, Kiel oder Flensburg: Titelkampf verspricht Spannung

    Die Handball-Bundesliga steht vor einer spannenden Saison. Neben den üblichen drei Verdächtigen trauen viele Experten auch einem Verfolgertrio im Titelkampf einiges zu.

  • Adduktorenverletzung

    Mi., 28.06.2017

    Flensburg-Handewitts Torhüter Møller fällt sechs Monate aus

    Flensburgs Torwart Kevin Møller fällt länger aus.

    Flensburg (dpa) - Handball-Bundesligist SG Flensburg-Handewitt muss voraussichtlich sechs Monate auf Torwart Kevin Møller verzichten. Der Däne hat sich bei einem Trainingslehrgang der Nationalmannschaft eine schwere Adduktorenverletzung zugezogen und ist bereits operiert worden, teilte der Club mit.

  • 23:21-Sieg in Flensburg

    Mo., 29.05.2017

    Gereifte Rhein-Neckar Löwen greifen nach der Meisterschale

    Die Rhein-Neckar Löwen um Patrick Groetzki besiegten die SG Flensburg-Handewitt mit 23:21.

    Nach dem Sieg in Flensburg ist den Mannheimer Handballern der zweite Titel in Serie kaum noch zu nehmen. Doch feiern wollen sie noch nicht. Für die SG endet hingegen eine Horror-Saison.