Gwangju



Alles zum Ort "Gwangju"


  • Pleite gegen Griechenland

    Sa., 27.07.2019

    Deutsche Wasserballer beenden WM auf Rang acht

    Torwart Moritz Schenkel (rote Mütze) hat gegen den Wurf des Griechen Georgios Dervisis keine Chance.

    Gwangju (dpa) - Die deutschen Wasserballer haben die Weltmeisterschaft auf dem achten Platz beendet. Die Mannschaft von Bundestrainer Hagen Stamm unterlag Griechenland mit 6:11 (2:1, 2:3, 0:2, 2:5).

  • Unfälle

    Sa., 27.07.2019

    Unglück in Nachtclub überschattet Schwimm-WM: Tote und Verletzte

    Gwangju (dpa) - Ein Unglück in einem Nachtclub in der Nähe des Athletendorfes überschattet die Schwimm-WM im südkoreanischen Gwangju. Berichten der südkoreanischen Nachrichtenagentur Yonhap zufolge seien beim Einsturz einer Etage des Gebäudes in der Nacht zwei Menschen ums Leben gekommen und mindestens zehn verletzt worden. Unter den Verletzten sollen auch Sportler der Weltmeisterschaft gewesen sein - hauptsächlich Wasserballerspieler. Mitglieder der deutschen Nationalmannschaft waren nach Angaben des Deutschen Schwimm-Verbandes nicht am Unglücksort.

  • WM in Südkorea

    Fr., 26.07.2019

    Dreimal Weltrekord - Koch glückt Tokio-«Generalprobe»

    Caeleb Dressel stellte über 100 Meter Schmetterling einen neuen Weltrekord auf.

    Michael Phelps verliert den nächsten Weltrekord, Ex-Weltmeister Marco Koch blickt Olympia nach knapp verpasster Bestzeit positiv entgegen. Die deutschen Schwimmer bessern vor dem WM-Abschluss die Bilanz auf. Florian Wellbrock darf sich auf besondere Zuschauer freuen.

  • WM in Südkorea

    Fr., 26.07.2019

    Dressel schwimmt Weltrekord über 100 Meter Schmetterling

    Caeleb Dressel stellte über 100 Meter Schmetterling einen neuen Weltrekord auf.

    Gwangju (dpa) - Schmetterling-Schwimmer Caeleb Dressel hat über 100 Meter einen neuen Weltrekord aufgestellt. Der 22 Jahre alte Amerikaner schlug am Freitag bei der WM im südkoreanischen Gwangju nach 49,50 Sekunden an.

  • Spiel um Platz sieben

    Fr., 26.07.2019

    Wasserball-Ziel für WM-Abschied: Griechenland «weghauen»

    Die deutschen Wasserballer spielen bei der WM gegen Griechenland um den siebten Platz.

    Gwangju (dpa) - Die deutschen Wasserballer wollen sich zum Abschluss einer gelungenen WM mit einem Sieg Selbstvertrauen für die angepeilte Olympia-Qualifikation holen.

  • Silbergewinnerin

    Fr., 26.07.2019

    Sarah Köhler schwimmt im WM-Finale über 800 Meter

    Sarah Köhler hat sich für das WM-Finale über 800 Meter Freistil qualifiziert.

    Drei Tage nach WM-Silber über 1500 Meter präsentiert sich Sarah Köhler auch über 800 Meter Freistil konzentriert. Im Vorlauf ist die Titelverteidigerin wieder dabei, die zuvor gefehlt hatte. Eine deutsche Staffel will sich am Nachmittag belohnen.

  • Schwimm-WM in Gwangju

    Do., 25.07.2019

    Lagenschwimmer Heintz über 200 Meter nur Vierter

    Schwimm-WM in Gwangju: Lagenschwimmer Heintz über 200 Meter nur Vierter

    Gwangju (dpa) - Lagenschwimmer Philip Heintz hat bei der WM in Südkorea eine Medaille über 200 Meter knapp verpasst. Der 28-Jährige schlug in Gwangju nach 1:56,86 Minuten an und wurde Vierter.

  • Schwimm-WM in Gwangju

    Do., 25.07.2019

    Hentke verpasst Bronze knapp über 200 Meter Schmetterling

    Schwimm-WM in Gwangju: Hentke verpasst Bronze knapp über 200 Meter Schmetterling

    Gwangju (dpa) - Schmetterling-Schwimmerin Franziska Hentke hat bei der Weltmeisterschaft in Südkorea eine Medaille knapp verpasst.

  • Schwimm-WM in Gwangju

    Do., 25.07.2019

    Deutsche Frauen-Staffel holt Olympia-Ticket

    Haben sich das Olympia-Ticket gesichert: Die 4 x 200 Meter Staffel der Frauen: Isabel Gose (l-r), Marie Pietruschka, Annika Bruhn und Reva Foos.

    Marco Koch und die Freistil-Staffel der Frauen über 4 x 200 Meter stehen in der Morgensession bei der Schwimm-WM am Donnerstag aus deutscher Sicht im sportlichen Fokus. Der deutsche Verband befürchtet in einem Doping-Prüffall keine Konsequenzen.

  • Schwimm-WM in Gwangju

    Mi., 24.07.2019

    Lagenschwimmer Heintz im WM-Finale

    Schwimm-WM in Gwangju: Lagenschwimmer Heintz im WM-Finale

    Gwangju (dpa) - Lagenschwimmer Philip Heintz hat bei der WM in Südkorea das Finale über 200 Meter erreicht.