Ireland



Alles zum Ort "Ireland"


  • Fußball: „Milk Cup“ mit internationalen Spitzen-Teams

    Do., 04.07.2013

    Top-Gegner heißt Manchester United

    B1-Jugend des TuS Altenberge nimmt ab Ende Juli in Nordirland an großem Turnier teil. Dabei sind auch der FC Liverpool und ZSKA Moskau.

  • B1-Junioren spielen am Sonntag um 11 Uhr gegen Warendorf

    Do., 18.04.2013

    Aufstiegsfieber beim TuS 09

    Durch den souverän herausgespielten 3:0-Sieg in Neunkirchen haben die B1-Junioren des TuS Altenberge in der Bezirksliga Augenhöhe mit dem Spitzenreiter Warendorfer SU erreicht. Die WSU führt die Tabelle nur noch auf Grund des besseren Tordifferenz an und ist am Sonntag Gast in Altenberge.

  • Turnier in Nordirland

    Mi., 06.03.2013

    TuS erneut zum Milk-Cup

    Am Northern Ireland Milk-Cup 2006 nahm eine unter anderem durch Spieler des SC Preußen Borghorst verstärkte B 1 teil, die sogar Halbfinale erreichte.

    Was haben die Fußballprofis Neven Subotic, Ron Robert Zieler, David Beckham, Paul Scholes, Wayne Rooney und Danny Welbeck mit dem Altenberger Tobias Herrmann gemeinsam? Wie der Kapitän der TuS-„Ersten“ sind auch die genannten Stars ehemalige Milk-Cup-Spieler. In Irland und England gilt dies als Auszeichnung. Die Teilnahme am Northern Ireland Milk-Cup verbessert die Chancen auf eine Karriere in der Premier League.

  • Irische Folkmusik mit Fairing

    Mo., 04.03.2013

    Musik und Landschaftsbilder im Einklang

    Ursula und Frank O’Keeffe  bilden das Duo „Fairing“. Mit traditioneller irischer Musik sorgten sie für eine ganz besondere Atmosphäre in der Begegnungsstätte Mühle.

    So mancher Konzertbesucher dürfte nach einer Weile vergessen haben, dass er sich noch immer in der Begegnungsstätte Mühle befand. Schließlich sorgte das Duo „Fairing“ mit seinem neuen Programm „Colours of Ireland – ein musikalisch-poetischer Streifzug“ für eine ganz besondere Atmosphäre. Mit Hilfe von Gitarre, Harfe, Uilleann Pipe oder Tin Whistle erzeugten Ursula und Frank O’Keeffe bei ihren Gästen das Gefühl, selbst in Irland zu sein. Als besonderes Element ihres Programms hatten sie Irland-Dias vorbereitet, die parallel zu ihrem Spiel und Gesang präsentiert wurden.

  • Kostenlos zur Irland-Show

    Do., 20.12.2012

    „Rhythm of the Dance“ kommt im Januar nach Dortmund

    Ein Abend mit Tanz und Musik: „Rhythm of the Dance“ kommt nach Dortmund.

    Wenn die Tänzer der National Dance Company of Ireland ihre schnellen Schuhe anziehen und auf die große Bühne steigen, weht ein Hauch irischer Geschichte durch die Halle. „Rhythm of the Dance“ heißt das Projekt, das seit 14 Jahren durch Europa tourt. Im neuen Jahr geht‘s wieder los.

  • Unterhaltsames Pferdestärken-Programm auf dem Hof Steinmeier-Beese

    Di., 14.08.2012

    Mit dem Kopf durch die „Wand“

    Unterhaltsames Pferdestärken-Programm auf dem Hof Steinmeier-Beese : Mit dem Kopf durch die „Wand“

    In den beiden Vorjahren hatte es jeweils wie aus Kübeln gegossen. Diesmal gingen viele zufriedene Blicke in Richtung Himmel. Der Aktionstag „Pferdestärken“ wurde auf dem Alverskirchener Hof Steinmeier-Beese zu einem sommerlichen Erlebnis. Einen unterhaltsamen Tag hatte das -Team auf die Beine gestellt, um den Besuchern einen Blick hinter die Kulissen der Pferde- und Reiterwelt zu ermöglichen. Zum Programm gehörte unter anderem ein Gastspiel des „Teams Tinker Irelands“.

  • Vorrunde

    Do., 10.05.2012

    Irlands Star ist Italiener: «Maestro» Trapattoni

    Vorrunde : Irlands Star ist Italiener: «Maestro» Trapattoni

    24 Jahre nach der EM 1988 in Deutschland ist Irland in Polen und in der Ukraine zum zweiten Mal bei einer Fußball-Europameisterschaft dabei. Der größte Star der Iren aber ist ein Italiener: Trainer Giovanni Trapattoni. Seit seinem Dienstantritt im Sommer 2008 hat der Maestro aus den lange Jahre erfolglosen Boys in Green wieder eine geachtete Truppe gemacht.

  • Mecklenbeck

    Mi., 23.09.2009

    Streifzug durch Irland

  • Altenberge

    So., 24.02.2008

    TuS gegen Moskau live im BBC-Fernsehen

  • Steinfurt

    Di., 17.07.2007

    In diesem Jahr nur „krasser Underdog“