Patagonien



Alles zum Ort "Patagonien"


  • Reise-News

    Do., 08.09.2016

    Reise-News: Maschinenhalle und Brücken-Sperrung

    Die Maschinenhalle der Zeche Zollern in Dortmund gilt als Pionierbau der Industriedenkmalpflege in Deutschland.

    Die Maschinenhalle der Zeche Zollern ist restauriert worden und kann nun wieder besichtigt werden. Die weltgrößte Glasbodenbrücke in der chinesischen Provinz Hunan ist hingegen gerade für Besucher gesperrt. Neue Aktivreisen gibt es bei Gebeco. Die Reise-News im Überblick:

  • Tiere

    Do., 14.07.2016

    Neue Dinosaurier-Art in Argentinien entdeckt

    Buenos Aires (dpa) - Eine bislang unbekannte fleischfressende Dinosaurierart soll vor 90 Millionen Jahren in der argentinischen Region Patagonien gelebt haben. Forscher präsentierten in Buenos Aires entsprechende Ergebnisse. «Wir dachten Dinosaurier aus der Gattung der Carnotaurus oder Giganotosaurus gefunden zu haben, aber stattdessen sind wir auf eine Linie gestoßen, die wir bisher nicht kannten, sagte der Paläontologe Sebastián Apesteguía. Der neue Dinosaurier wurde «Gualicho» getauft - er soll sechs Meter lang gewesen sein.

  • Konzert im Kulturhof

    Do., 08.10.2015

    Tango trifft Jazz

    Facettenreich ist die Musik des Ensembles „Spanish mode“. Am Sonntag spielt die Gruppe in Westerbeck.

    Das hochkarätige Quartett „Spanish mode“ aus Leipzig spielt zusammen mit dem preisgekrönten Perkussionisten Peter Kuhnsch am Sonntag, 11. Oktober, auf dem Kulturhof Westerbeck.

  • Mit dem Rad durch Südamerika

    Mi., 06.05.2015

    Als der Zöllner das Essen beschlagnahmt

    So prächtig sieht der Lanin bei schönem Wetter aus. Die Radler aus Greven allerdings hatten Pech: Als sie den Nationalpark durchquerten, regnete es in Strömen.

    WN-Mitarbeiter Jannik Jürgens radelt mit seiner Freundin durch Südamerika. Im letzten Beitrag hat er aus aktuellem Anlass beschrieben, wie die Radler auf der Flucht vor dem ausbrechenden Vulkan Calbuco waren. Im heutigen Beitrag beschreibt er die Radetappe vorher: Die Reise durch Patagonien.

  • Leute

    Di., 23.12.2014

    Niederländische Königsfamilie feiert Weihnachten in Argentinien

    König Willem-Alexander und Maxima mit den Kindern in Patagonien. Foto: Osvaldo Peralta

    Villa La Angostura (dpa) - Das niederländische Königspaar Willem-Alexander und Máxima feiert Weihnachten dieses Jahr mit seinen drei Töchtern Amalia, Alexia und Ariane in Argentinien.

  • HAG-Schüler berichten

    So., 21.12.2014

    „Austausch macht selbstständig“

    Punta Arenas, ein Name, der eine gewisse Sehnsucht hervorruft. Auch wenn viele die Großstadt im äußersten Süden Patagoniens, am Ende der Welt quasi, gar nicht kennen werden. Lennard Walker, der zwei Monate in einer chilenischen Gastfamilie verbrachte, kennt mittlerweile die Vorzüge der City.

  • Umwelt

    Fr., 04.07.2014

    Arved Fuchs zu Grönland-Expediton aufgebrochen

    Der Abenteurer Arved Fuchs bricht zu einer neuen Expedition nach Grönland auf. Foto: Carsten Rehdera

    Flensburg (dpa) - Abenteurer Arved Fuchs (61) ist am Freitag von Flensburg aus zu einer Grönland-Expedition aufgebrochen.

  • Umwelt

    Fr., 04.07.2014

    Arved Fuchs zu Grönland-Expediton aufgebrochen

    Der Abenteurer Arved Fuchs an Bord der «Dagmar Aaen». Foto: Michael Staudt

    Flensburg (dpa) - Der Abenteurer Arved Fuchs (61) ist am Freitag von Flensburg aus zu einer Grönland-Expedition aufgebrochen. Bei strahlendem Sonnenschein stach die 20-köpfige Mannschaft des Haikutters «Dagmar Aaen» in See.

  • „AZ“-Diareihe wird mit Reiner Harscher fortgesetzt

    Do., 07.03.2013

    Schönheiten der Schöpfung

    Der Nationalpark Torres del Paine in Chile gehört zu den schönsten der Erde. Reiner Harscher hat Bilder von 47 Reisen zusammengestellt, um seinem Publikum das „Paradies Erde“ näher zu bringen.

    Die Erde ist ein Paradies: Das beweist Reiner Harscher in seinem eindrucksvollen Live-Diavortrag „Paradies Erde – Unterwegs zu den Schönheiten der Schöpfung“ am Dienstag, 19. März, in der Stadthalle.

  • Reise

    Fr., 04.01.2013

    Abenteuer im Reich der argentinischen Gletscher

    Reise : Abenteuer im Reich der argentinischen Gletscher

    El Calafate (dpa/tmn) - Der Perito-Moreno-Gletscher ist eine der Hauptattraktionen Argentiniens. Das Besondere: Er wächst noch, anders als die meisten anderen Gletscher.