Rudolf-Diesel-Straße



Alles zum Ort "Rudolf-Diesel-Straße"


  • Im Osten Münsters entsteht ein Kulturquartier

    Di., 28.06.2016

    Eine Vision wird Wirklichkeit

    Die Initiatoren und Gesellschafter des Kulturquartiers: Thomas Schauder, Henrik Lau (hinten v.l.),

    Kultur braucht Freiräume. Räume für Musiker zum Proben, Räume für Tänzer „zum Fliegen“, Räume für kreative Ideen. Solche Räume entstehen in den nächsten Monaten an der Rudolf-Diesel-Straße im Osten Münsters – im Dreieck zwischen Schifffahrter Damm und Mariendorfer Straße.

  • Kultur

    Di., 28.06.2016

    Das Kulturquartier Münster – ein „Geschenk an die Stadt“

    Die Kulturquartier Münster GmbH wurde im Januar 2015 ins Leben gerufen. Sie hat an der Rudolf-Diesel-Straße 41 in Münster ein Grundstück mit 2630 Quadratmetern erworben. Dort soll in den kommenden Jahren der Bau des Kulturquartiers Münster errichtet werden.

  • LMC feiert 60-jähriges Bestehen

    Sa., 12.09.2015

    LMC will weiter wachsen

    Einmal kopfüber: Das Chassis des Wohnwagenanhängers wird auf eine verstärkte Kunststoffplatte geklebt. Für die innovative Technik wurde eigens eine Halle errichtet, in der die für den Kleber notwendige Temperatur garantiert werden kann.

    Auf dem Weg über das Werksgelände und durch die Produktionshallen wird Heinz „Hupi“ Ahrenbeck immer wieder freudig begrüßt. 44 Jahre lang hat er hier bei Lord-Münsterland-Caravaning, besser bekannt als LMC, geschafft. Noch bis zum Juli war er Meister in der Wohnwagenproduktion, jetzt führt der Rentner Besuchergruppen durch seine alte Wirkungsstätte.

  • Neues Kulturquartier soll bis Ende 2016 entstehen

    Do., 20.08.2015

    Musik und Ökologie im Einklang

    Sie nehmen viel Geld in die Hand, um für Münster ein neues Kulturquartier zu bauen. Eine Handvoll Kreativarbeiter wollen an der Rudolf-Diesel-Straße ein Kulturzentrum bauen.

  • Wartezeiten sollen verkürzt werden

    Fr., 03.04.2015

    Mehr Personal in der Kfz-Zulassung

    Die Stadt will zusätzliches Personal in der Zulassungsstelle einsetzen.

    Münster - Die Stadt will zusätzliches Personal in der Kfz-Zulassungsstelle einsetzen. So sollen die Wartezeiten verkürzt werden.

  • Kfz-Zulassungsstelle überlastet

    Di., 06.01.2015

    In der Zulassungsstelle ist es wieder proppenvoll

    Der Andrang auf die Kfz-Zulassungsstelle ist zurzeit besonders groß.

    Lange Wartezeiten müssen Kunden einplanen, die in diesen Tagen die Kfz-Zulassungsstelle an der Rudolf-Diesel-Straße besuchen. Bis zu drei Stunden warteten Besucher ohne festen Termin am Montagmittag auf eine Bearbeitung.

  • Zurück an der Rudolf-Diesel-Straße

    Fr., 24.10.2014

    Kfz-Zulassung an gewohnter Stelle

    Bald wieder zurück in den angestammten Räumen: die Kfz-Zulassungsstelle.

    Die Kfz-Zulassungsstelle zieht nach drei Monaten wieder zurück an die Rudolf-Diesel-Straße 5-7. Es hatte den Standort nach dem Unwetter vom 28. Juli verlassen müssen.

  • LMC lädt Azubis ein

    Mo., 07.07.2014

    Ausbildungsangebot leicht umgestellt

    Künftige Auszubildende und Auszubildende, die ihre Lehre erfolgreich abgeschlossen haben, trafen sich am Samstag bei LMC in Sassenberg.

    In rund einem Monat fällt für viele junge Erwachsene ein wichtiger Startschuss ihrer beruflichen Karriere. Auch bei LMC beginnt man am 1. August mit der Ausbildung neuer Mitarbeiter. Doch bereits am Samstag waren sowohl die künftigen Auszubildenden, als auch jene, die ihre Lehre erfolgreich abgeschlossen haben, in die betriebseigene Cafeteria eingeladen worden.

  • Sprechstunden fallen aus – Ämter schließen

    Mi., 26.02.2014

    Der Karneval greift in den öffentlichen Dienst ein

    evtl. Illustration

    Die städtischen Ämter schließen an Weiberfastnacht (27. Februar) um 14 Uhr. Die Sprechstunden, die am Donnerstagnachmittag ausfallen, werden auf Mittwochnachmittag vorgezogen, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt.

  • Seniorenbeirat und Vhs bieten Info-Veranstaltung an

    Do., 10.10.2013

    Fahrrad oder E-Bike?

    Dem Elektroantrieb sei Dank sind Senioren mittlerweile zügig unterwegs.Dabei ist das Thema Sicherheit umso wichtiger.

    E-Bike-Fahren und Fahrsicherheit stehen bei der Veranstaltung des Seniorenbeirats und der Vhs am Dienstag auf dem Betriebshof des Regional-Verkehr-Münsterland (RVM) an der Rudolf-Diesel-Straße in Lüdinghausen auf dem Programm.