Zehlendorf



Alles zum Ort "Zehlendorf"


  • Film

    Mo., 11.07.2016

    Agentin: Götz George wurde in Berlin beigesetzt

    Berlin (dpa) - Gut drei Wochen nach dem Tod des Schauspielers Götz George hat dessen Agentin die zunächst geheim gehaltene Grabstätte des Film- und Fernsehstars verraten. «Götz George wurde in seiner Heimatstadt Berlin auf dem Friedhof Zehlendorf im George-Familiengrab beigesetzt - die Trauerfeier fand auf seinen Wunsch im engen Kreis statt», teilte die Agentur Ute Nicolai mit. Einige Medien hatten berichtet, George sei in Hamburg beigesetzt worden.

  • Ausstellungen

    Di., 27.05.2014

    Berlin Biennale zieht es an den grünen Stadtrand

    Arbeiten von Irene Kopelman. Foto: Hauke-Christian Dittrich

    Berlin (dpa) - Raus aus Berlin-Mitte mit seinen vielen Galerien und Kunstevents: Die 8. Berlin Biennale (29. Mai bis 3. August) für zeitgenössische Kunst zieht an den grünen Stadtrand.

  • Gesundheit

    Mi., 11.09.2013

    Erste Klinik für Frauen mit Genitalverstümmelung eröffnet

    Berlin (dpa) - Künftig können betroffene Frauen fachgerechte medizinische Hilfe bei Genitalverstümmelungen in Berlin erwarten. Im Stadtteil Zehlendorf wurde die den Angaben zufolge europaweit erste Klinik eröffnet, die beschnittenen Frauen eine chirurgische und psychologische Rundumbetreuung bietet. Anwesend war auch Bestsellerautorin und Ex-Model Waris Dirie, die sich seit Jahren gegen die Genitalverstümmelungen engagiert. Ihre Stiftung arbeitet künftig mit dem Krankenhaus Waldfriede im «Desert Flower Center» zusammen.

  • Unwetter

    Do., 20.06.2013

    S-Bahn bei Unwetter in Berlin entgleist

    Berlin (dpa) - Während eines schweren Unwetters ist in Berlin eine S-Bahn entgleist. Im Bezirk Zehlendorf war ein Baum auf die Gleise gestürzt. Ein Zug rammte den Baum rund hundert Meter vor der nächsten Station. Angaben über Verletzte gibt es bislang nicht. Nach der Saharahitze tobten am Abend in Berlin Gewitter mit starkem Regen und heftigen Sturmböen. Auch in anderen Teilen Deutschlands wüteten Unwetter. In Nordrhein-Westfalen etwa wurden zahlreiche Bahnstrecken lahmgelegt.

  • Kultur

    Do., 25.10.2012

    Wolfgang Menge in Berlin beigesetzt

    Kultur : Wolfgang Menge in Berlin beigesetzt

    Berlin (dpa) - Der Drehbuchautor Wolfgang Menge ist am Donnerstag auf dem Waldfriedhof Zehlendorf in Berlin beigesetzt worden.

  • 20. Todestag des ehemaligen Bundeskanzlers

    Mo., 08.10.2012

    SPD ehrt Willy Brandt

    20. Todestag des ehemaligen Bundeskanzlers : SPD ehrt Willy Brandt

    Berlin - Mit einem stillen Gedenken hat die SPD ihren langjährigen Vorsitzenden Willy Brandt an seinem 20. Todestag geehrt. An seinem Grab auf dem Berliner Waldfriedhof Zehlendorf legten der designierte Kanzlerkandidat Peer Steinbrück, Bundestags-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier und Bundestags-Vizepärident Wolfgang Thierse Kränze nieder. Dies taten auch Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit und der Berliner SPD-Vorsitzende Jan Stöß. Der ehemalige Bundeskanzler (1969 bis 1974) war am 8. Oktober 1992 in Unkel bei Bonn gestorben.

  • Lotter Feuerwehrleute unterwegs

    Mo., 14.05.2012

    Berlin ist eine Übung wert

    „Wir wollen auf einem hohen Niveau unsere Aufgaben erfüllen“, betonte Feuerwehrmann Stephan Läken. Das sei nur möglich, wenn man aus alten Erfahrungen lernt, neue Erfahrungen sammelt und diese dann an die Kameraden weitergibt. Und dabei legen die Lotter so manchen Autobahnkilometer zurück. Gerade sind sie von einer Übung in Berlin zurück.

  • Vermischtes

    So., 18.12.2011

    Andrea Sawatzki heiratet Kollegen Christian Berkel

    Berlin (dpa) - Das Schauspielerpaar Andrea Sawatzki (48) und Christian Berkel (54) hat in Berlin geheiratet. Die Zeremonien hätten am Samstag im Standesamt Zehlendorf und einer Kirche in Schöneberg stattgefunden, teilte Sohela Emami von der PR-Agentur Emami mit, die beide Schauspieler vertritt.

  • Sendenhorst

    Mi., 18.05.2011

    Ensemble erobert Berlin im Sturm

  • Warendorf

    Do., 20.05.2010

    Berliner Geschichte(n)