Arcade Fire



Alles zur Organisation "Arcade Fire"


  • Bunt und schillernd

    Do., 27.04.2017

    San Fermin: Indie-Pop mit großem Orchester

    Bunt und schillernd : San Fermin: Indie-Pop mit großem Orchester

    Ambitionierter Pop mit großem Orchester - das kann übel ausgehen. Die US-Band San Fermin umschifft aber meist mit Erfolg die Klippen eines hohlen Klassik-Rocks.

  • Musik

    Mi., 13.04.2016

    Meisterwerk tiefster Trauer: Stetson spielt Gorecki

    Musik : Meisterwerk tiefster Trauer: Stetson spielt Gorecki

    Berlin (dpa) - Der traut sich was: Saxofonist Colin Stetson, als Solokünstler und durch Kollaborationen mit Rockbands wie Arcade Fire oder TV On The Radio eigentlich gut ausgelastet, nimmt sich eines der wichtigsten zeitgenössischen Klassik-Werke vor.

  • Musik

    Do., 24.09.2015

    The Franklin Electric: Die Trompete macht's

    Musik : The Franklin Electric: Die Trompete macht's

    Kanada ist nicht gerade arm an guten Bands (Arcade Fire), aber durch eine Vielzahl an Konzerten haben sich auch The Franklin Electric inzwischen einen Namen machen können.

  • Münster: Konzert, Donnerstag (11. April), 21 Uhr, Gleis 22

    Do., 11.04.2013

    Brasstronaut: Pop trifft Jazz und Klezmer

    Ein wenig Phoenix, ein wenig Talk Talk, ein wenig Arcade Fire und ein wenig frühe Cure: Indie-Soul-Jazz vom Feinsten steht beim Konzert der Brasstronauts am heutigen Donnerstagabend im Gleis 22 auf dem Programm.

  • Indiepop aus der britischen Hauptstadt

    Do., 03.05.2012

    Fanfarlo aus London rocken das Gleis 22

    Indiepop aus der britischen Hauptstadt : Fanfarlo aus London rocken das Gleis 22

    Endlich kommen die wunderbaren Fanfarlo nach Münster. Beim letzten Versuch hinderte sie ein kaputter Tourvan daran, ihre Münster-Pläne umzusetzen. Das englische Quintett mit schwedischem Sänger hat nun ein tolles zweites Album im Gepäck und wird das Gleis-Publikum mit verspielten und multiinstrumentalem Indie-Pop-Folk zwischen Arcade Fire, Okkervil River und I‘m From Barcelona verwöhnen.

  • Neue Serie stellt Plattenlabels aus Münster vor

    Di., 24.04.2012

    „Uncle M“ - Egozentrik für den guten Zweck

    Neue Serie stellt Plattenlabels aus Münster vor : „Uncle M“ - Egozentrik für den guten Zweck

    Eigentlich wollte er sein Plattenlabel nach einem Song der kanadischen Band Arcade Fire benennen. Doch um Urheberrechtsstreitigkeiten mit einem anderen Label zu vermeiden, hat sich Mirko Gläser anders entschieden. „Von den Bands, die ich betreue, werde ich als Onkel wahrgenommen“, sagt der 33-Jährige – und deshalb heißt sein Label „Uncle M“.

  • Das Indiepop-Team

    Do., 01.03.2012

    „Team me“ aus Norwegen wirbeln die Musikwelt durcheinander / Konzert im Gleis

    Das Indiepop-Team : „Team me“ aus Norwegen wirbeln die Musikwelt durcheinander / Konzert im Gleis

    Sie kommen oft aus dem Nichts, und oft genug verschwinden sie auch schnell wieder dorthin: Die Bands, auf die sich alle einigen können, die mit einem Satz Lieder der Welt einen Satz heiße Ohren verpassen. „Team Me“ aus Norwegen kamen aus dem Nichts und legten einen famosen Start hin – mit ihrer selbstbetitelten Debüt-EP, mit vielen Konzerten im Vorprogramm der verwandtschaftlich verbundenen Wombats, vor allem aber mit zappeligschöner Popmusik voller Tränen und Jauchzen, die Jónsi, Arcade Fire, den Pet Shop Boys und Sufjan Stevens Klingelstreiche spielte.

  • Festival in Scheeßel

    Sa., 18.06.2011

    Große Shows und bunte Gummistiefel: Der Freitag auf dem Hurricane

    Scheeßel – Tausende standen am Freitagabend vor der grünen Bühne auf dem Festival-Gelände, um Portishead zu sehen. Eine große Band mit zweifelsfrei musikalisch fantastischen Qualitäten. Doch eine Festivalband ist es nicht. Der Funke wollte nicht auf das Publikum überspringen. Das schafften an diesem Freitag andere. Vor allem die stimmgewaltigen Kanadier von Arcade Fire...

  • LIVE-Berichte vom Festival

    Mi., 15.06.2011

    Hurricane 2011: Grünes Festival mit Staraufgebot

    Münster – Am kommenden Wochenende ist es wieder soweit. Münsters Musik- und Festivalfans machen sich auf den Weg gen Norden in den kleinen Ort Scheeßel zum Hurricane Festival. Hier zwischen Bremen und Hamburg inmitten der norddeutschen Tiefebene treten dann wieder großartige Bands wie die Foo Fighters, Incubus und Arcade Fire auf – und das sind nur die Mainacts eines ...

  • Lenz-Musik

    So., 27.02.2011

    Arcade Fire: Hymnisch, hysterisch, hypnotisch