BW Halle



Alles zur Organisation "BW Halle"


  • Tennis: Hallen-Westfalenmeisterschaften

    Do., 15.11.2018

    Internes Duell zwischen TC Union Münster zum Hallenauftakt

    Pia Ziegler spielt mit Unions Erster gegen die TCU-Zweite – und damit gegen ihre eigene Mannschaft.

    Titel Nummer acht haben sich die Frauen des TC Union Münster auf die Fahnen geschrieben. Aber das Unternehmen gestaltet sich schwerer als erwartet – personell tun sich Lücken auf.

  • Tennis: Münster-Circuit

    So., 09.09.2018

    Kim Möllers schlägt Lennart Zynga im Finale von Handorf

    Kim Möllers 

    Der Titel beim Münster-Circuit in Handorf ging in diesem Jahr wieder an Kim Möllers. Der Essener schlug im Finale Vorjahressieger Lennart Zynga nach verlorenem ersten Satz relativ klar. Die Organisatoren zogen ein positives Fazit.

  • Tennis

    Do., 15.03.2018

    Das Endspiel-Wochenende: TC Union spielt um den Titel und den Aufstieg

    Manon Kruse und der TC Union greifen im Finale gegen BW Halle nach der siebten Hallen-Westfalenmeisterschaft.

    Das Beste kommt zum Schluss. Zum Ende der Hallensaison stehen für den TC Union Münster gleich zwei Höhepunkte auf dem Programm. Die erste Mannschaft spielt gegen den TC BW Halle um die Westfalenmeisterschaft, die Reserve will gegen den TuS 59 Hamm hoch in die Westfalenliga.

  • Tennis: Westfalenliga-Winterhallenrunde

    Fr., 16.02.2018

    Westfalia Westerkappeln geht ohne Druck ins Saisonfinale gegen BW Halle

    Jana Strathmann wird am Sonntagmittag gegen BW Halle im Einzel an Nummer eins spielen.

    Zum Abschluss der Tennis-Winterrunde trifft in der Westfalenliga die Damenmannschaft von Westfalia Westerkappeln am Sonntag ab 12 Uhr auf den Gruppenersten Blau-Weiß Halle. Beide Mannschaften können befreit aufspielen.

  • Tennis-Winterrunde

    Mo., 22.01.2018

    Westfalia verpasst Sieg: Unentschieden in Kamen

    Alessa Gravemann verlor ihr Einzel erst im Champions-Tie-Break. Damit verpasste die Westfalia den erhofften Sieg in Kamen.

    Klassenerhalt geschafft oder doch noch nicht? Diese Frage treibt Mareike Grieneisen, Teamchefin der Tennis-Damenmannschaft des TSV Westfalia Westerkappeln, nach dem 3:3 am Samstag beim TC Kamen-Methler um.

  • Tennis: Münster-Circuit

    Mo., 11.09.2017

    Zynga gelingt gegen Möllers die Revanche und gewinnt das verkürzte Finale

    Seinen ersten Erfolg beim Münster-Circuit feierte Lennart Zynga am Sonntag. Im Finale profitierte der Vorjahresfinalist von der Aufgabe des Titelverteidigers Kim Möllers.

    Im Vorjahr war Lennart Zynga beim Münstr-Circuit in Handorf schon nahe am Turniersieg, scheiterte aber letztlich in drei Sätzen an Kim Möllers. Diesmal aber nutzte der Spieler des TC BW Halle die Chance zur Revanche und gewann gegen den Wahl-Hamburger, der mit seinen Kräften am Ende war.

  • Tennis: Hallenstadtmeisterschaften

    So., 12.02.2017

    Natasa Zoric und Dominik Bartels sind die neuen Titelträger

    Unaufhaltsam und gnadenlos: Natasa Zoric gewann das Finale der Offenen Stadtmeisterschaften von Münster mit 6:0, 6:0 gegen Sophia Intert.

    Natasa Zoric, Serbin vom TC BW Schwetzingen, und Dominik Bartels (Suchsdorfer SV) sind die neuen Titelträger von Münster. Sie gewannen die Finals bei den offenen Hallenstadtmeisterschaften im Tennis. Die Siegerin ist beim THC Münster gut bekannt.

  • Tennis: Hallen-Westfalenmeisterschaft

    Mo., 19.12.2016

    TC Union Münster: Match-Tiebreak in Serie entscheidet

    Tina Kötter musste wie ihre Mitspielerinnen sämtliche Kräfte mobilisieren. Alle vier Einzel wurden im dritten Satz entschieden, unter dem Strich nicht zu Gunsten des TC Union.

    Für den TC Union Münster ist die Hallensaison beendet. Das Endspiel um den Gruppensieg ging gegen BW Halle mit 1:5 verloren.

  • Tennis: Damen-Westfalenliga

    Fr., 16.12.2016

    Damen des TC Union gegen Halle vor dem ersten Finale

    Deborah Döring 

    Mit einem Sieg im letzten Gruppenspiel gegen BW Halle kann der TC Union Münster den erhofften Einzug ins Finale um die Westfalenmeisterschaft. Die Damen sind favorisiert, können allerdings auch nicht in Bestbesetzung auftreten. In der Parallelgruppe gibt es zudem ein Derby.

  • Tennis: Damen-Westfalenliga

    So., 04.12.2016

    Union-Erste bucht Gruppenfinale in der Halle, Zweite muss absteigen

    Mund abputzen und vorbereiten auf das Finale in der Gruppe in zwei Wochen gegen Halle: Tina Kötter und der TC Union I stellten mit dem 5:1 in Hagen die Weichen.

    Die erste Mannschaft des TC Union Münster hat nach dem 5:1 bei RW Hagen ihr Endspiel um den Westfalenliga-Gruppensieg, die zweite muss dagegen absteigen. Das gilt auch für den 1. TC Hiltrup.