Kindernothilfe



Alles zur Organisation "Kindernothilfe"


  • Aktion für Kindernothilfe

    Di., 07.11.2017

    Bald brennt die erste Kerze

    So wird der Advent erst richtig schön, wenn die Tüten und „Boxen mit Herz“ für leuchtende Augen sorgen und Kindern in Not helfen. Die Aktion stellten vor (v.l.): Bürgermeisterin Karin Reismann, Siggi Spiegelburg, Afra Holtstiege und Milana Mohr.  

    Am 15. November startet wieder die Adventsaktion für die Kindernothilfe. In hübsch verpackten Tüten und neuerdings auch kleinen Boxen mit Herz stecken Überraschungen drin, die die besinnlichen Tage bereichern dürften.

  • MS Günther

    Mi., 01.03.2017

    Wincent Weiss schrubbt das Deck gegen Kinderarbeit

    Mit Wincent Weiss schrubbten die Schüler die „MS Günther“ – für einen guten Zweck.

    Sänger Wincent Weiss hat das Schiff „MS Günther“ fit fürs Frühjahr gemacht und damit gleichzeitig die bundesweite Kampagne der Kindernothilfe „Action!Kidz - Kinder gegen Kinderarbeit“ unterstützt. Aber er hat nicht alles alleine gewienert.

  • Brasilianischer Besuch

    Di., 18.10.2016

    Patenkind ist wieder präsent

    Hartmut Lessin präsentiert die Erinnerungsstücke an das brasilianische Patenkind Angela de Lima Barbosa.

    Der Besuch einee Tanzgruppe aus Brasilien lässt in Hartmut Lessin Erinnerungen hochkochen. Seine Familie hat in den 70er Jahren ein Patenkind in Recife, der Heimat der Tanzgruppe, unterstützt.

  • Projekt der Kindernothilfe

    Mi., 06.07.2016

    Mit einem Fotomosaik gegen Kinderarbeit

    Ein Zeichen gegen Kinderarbeit wollten die Schüler des Pascal-Gymnasiums setzen.

    Ein Mosaik entstand am Mittwoch vor der Lambertikirche: Mit der Aktion wollten Schüler im Rahmen eines Projektes der Kindernothilfe auf ausbeuterische Kinderarbeit aufmerksam machen.

  • Kindernothilfe Nottuln

    Mi., 08.06.2016

    Danke für die Solidarität

    Besuch in Nottuln: Vom Sozialprojekt „Nosso Lar“ waren 14 brasilianische Gäste und ihre deutschen Begleiter bei Claudia (li.) und Erich Rump (re.) zu Gast. Zu ihnen gesellte sich auch Dr. Peter Kreysing (8.v.li.), 2. Vorsitzender der Kindernothilfe Nottuln.

    Mit jährlich 10.000 Euro unterstützt die Kindernothilfe Nottuln das Sozialprojekt „Nosso Lar“ in Brasilien. Nun war eine Gruppe aus dem Projekt in Nottuln.

  • Kindernothilfe Nottuln

    Di., 31.05.2016

    Kampf gegen Hungersnot

    Obst und Gemüse aus dem eigenen Anbau: Auf diese Weise können sich die Menschen im Bildungszentrum „Stiftung Johannes Paul II“ über Wasser halten.

    Die Lage ist katastrophal: Haiti leidet. Und auch das Bildungszentrum „Stiftung Johannes Paul II“ in Jacmel ist betroffen. Doch die Kindernothilfe ist zur Stelle.

  • Hilfsorganisationen

    Mo., 30.05.2016

    Kindernothilfe half 2015 knapp zwei Millionen jungen Menschen

    Duisburg (dpa/lnw) - Das Hilfswerk Kindernothilfe hat im vergangenen Jahr weltweit knapp zwei Millionen junge Menschen unterstützt. Dies seien so viele Kinder und Jugendliche wie noch nie zuvor in der Geschichte der 1959 gegründeten christlichen Hilfsorganisation, sagte die Vorstandsvorsitzende Katrin Weidemann am Montag in Duisburg. Die Erträge stiegen um sechs Prozent auf 60,0 Millionen Euro. Ursache sei unter anderem ein deutlich höheres Spendenaufkommen für die Katastrophenhilfe. Besonders viel gespendet wurde für syrische Flüchtlinge im Libanon und für Erdbebenopfer in Nepal. Die Projektausgaben gingen um vier Prozent auf 49,6 Millionen Euro zurück. 16,2 Prozent der Ausgaben flossen in Werbung und Verwaltung. Insgesamt förderte die Kindernothilfe 2015 783 Projekte in 31 Ländern.

  • Medien

    Mi., 19.08.2015

    ARD-Themenwoche 2015: Heimat ist überall

    Herbert Grönemeyer und Schauspielerin Natalia Wörner vor einer Pressekonferenz zur ARD-Themenwoche "Heimat".

    Die ARD stellt im Herbst wieder eine Woche lang ein großes Thema in den Mittelpunkt ihrer Programme. Dieses Jahr geht es um die «Heimat». Angesichts der Flüchtlingsfrage ist es hochaktuell.

  • Apotheker-Gala für einen guten Zweck

    So., 15.03.2015

    Eine Dosis Zukunft rettet Kindern in Indien das Leben

    Alle Akteure legten sich bei der Spenden-Gala im GOP-Theater richtig ins Zeug.

    Ein wichtiges Impfprojekt in Indien kann auch 2015 fortgesetzt werden. Den finanziellen Grundstein legten die rund 400 Teilnehmer bei der dritten Spenden-Gala der Apothekerkammer im GOP-Theater.

  • Kindernothilfe Nottuln

    Sa., 20.12.2014

    Aus der Sklaverei befreit

    Die Kindernothilfe Nottuln unterstützt das Bildungszentrum im haitianischen Jacmel. Dort werden unter anderem auch einige „Restaveks“ betreut, Mädchen, die versklavt waren und nun eine neue Perspektive bekommen.