Kreisliga



Alles zur Organisation "Kreisliga"


  • Jürgen Lütkehaus, ehemaliger Assistent von Christian Schräer

    Do., 12.11.2020

    In Ahaus anders als in Bilk

    Manchmal muss man als Schiedsrichter energisch durchgreifen. Jürgen Lütkehaus unterstützt dies beim Hallenturnier in Borghorst sogar mit Gesten der Hand.

    Kreisschiedsrichterobmann Jürgen Lütkehaus, früher in der Regional- und Verbandsliga aktiv, kennt alle Modalitäten seiner Spiele im Vorfeld sehr genau – nur manchmal den Ort nicht wirklich.

  • Fotoserie: „Die gute alte Zeit“

    Do., 12.11.2020

    Eiskalter Metelener Nachwuchs

    Die erfolgreichen Metelener A-Junioren der Saison 1995/96 (h.v.l): Jugendobmann Dietmar Kemper, Stephan Hillmann, Marc Weßling, Thorsten Ewering, Christof Beumer, Thomas Weßling, Markus Liedtke, Trainer Thomas Iking und Trainer Ralf van Goer sowie (v.v.l.) Thorsten Zielonka, Kai Priester, Christian Schemmer, Thorsten Stening, Daniel Hüwe, Heinz-Michael Stening und Roman Sürken.

    Die Sportredaktion der Westfälischen Nachrichten möchte ein Auge auf die „gute, alte Zeit“ werfen und die Teams von damals ein bisschen genauer unter die Lupe nehmen. Dabei spielen Sportart, Altersklasse und Leistungsstärke eine untergeordnete Rolle. Am Ende der Saison 1995/96 durften sich Matellia Metelens A-Jugend-Fußballer nach einem Fotofinish richtig hochleben lassen.

  • Besorgniserregender Rücklauf an Mannschaftsmeldungen im Fußballkreis Tecklenburg

    Do., 12.11.2020

    Aderlass in allen Altersklassen

    Preußen Lengerich steht mit 18 gemeldeten Juniorenteams an Nummer drei im Fußballkreis Tecklenburg.

    Die Entwicklung im Juniorenfußball im Fußballkreis Tecklenburg stimmt bedenklich. Gegenüber dem vergangenen Jahr ist ein Rückgang an Mannschaftsmeldungen zu verzeichnen.

  • Handball: Kreisliga

    Mi., 11.11.2020

    Saison für Oliver Sevenich gelaufen

    Fällt lange aus: Oliver Sevenich, Torwart der HSG Ascheberg/Drensteinfurt.

    Oliver Sevenich, Torhüter der HSG Ascheberg/Drensteinfurt, hat sich eine schwere Knieverletzung zugezogen und fällt voraussichtlich ein Jahr aus. Für sein Team ist das noch aus einem weiteren Grund eine schlechte Nachricht.

  • Fußball: Kreisliga A Beckum

    Di., 10.11.2020

    Fortuna Walstedde hält sich in Eigenregie fit

    Nicolas Rosendahl (links) und seine Mitspieler können aktuell allenfalls joggen gehen.

    Michael Tenbrink, Trainer bei Fortuna Walsteddes A-Liga-Fußballern, hatte es schon geahnt. „Das Spiel gegen Lette wird vermutlich vorerst die letzte Partie sein“, mutmaßte er angesichts der steigenden Infektionszahlen Mitte Oktober – und behielt Recht.

  • Fußball: Kreisliga A:

    Di., 10.11.2020

    Trainer Jungfermann vermisst „seine“ Jungs

    SV Rinkerode gegen GW Albersloh, Fußball-Kreisliga A2, Fußball, Kreisliga, Saison 2018/2019

    Drei Jahre, von 2017 bis 2020, war Roland Jungfermann Trainer beim SV Rinkerode. In der ersten Saison verpasste er den Aufstieg mit den Kreisliga-A-Fußballern um Haaresbreite. Nun will der 54-Jährige den Sprung in die Bezirksliga endlich schaffen – allerdings mit dem SVR-Konkurrenten Warendorfer SU.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    Mo., 09.11.2020

    Blitzsaubere Momentaufnahme – BW Ottmarsbocholt Dritter

    Balleroberer, Antreiber und Kunstschütze: Jan Reickert (l.).

    Tabellenplatz drei, fünf von sieben Spielen gewonnen: BW Ottmarsbocholt ist die Mannschaft der Stunde. Wieso es bis zum neuerlichen Lockdown so gut lief für den Aufsteiger? Coach Matthias Gerigk glaubt die Gründe zu kennen.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    Mo., 09.11.2020

    Die Musterknaben – BWO, SVH 2, TuS, Davaria und Co. vorbildlich

    In der Kreisliga A 2 – hier eine Szene aus dem Derby zwischen dem SV Herbern 2 und dem TuS Ascheberg – gab es deutlich weniger pandemiebedingte Absagen als in anderen Ligen.

    Dass die Saison wie geplant über die Bühne geht, erscheint angesichts weiter steigender Corona-Fallzahlen fraglicher denn je. Nur eine Spielklasse im Altkreis Lüdinghausen hat in der Krise, wie es scheint, alles richtig gemacht.

  • Fußball: Sternekoch Giulio Todaro ist Ernährungsberater beim VfL Ladbergen

    Mo., 09.11.2020

    Kulinarisch im siebten Himmel

    Manuel Neuer, seinerzeit Torhüter beim FC Schalke 04, fühlte sich bei Starkoch Giulio Todaro (re.) im „Hotel Landhaus Milser“ fast wie zu Hause.

    Dass Giulio Todaro sich als Ernährungsberater beim VfL Ladbergen einbringt, hat damit zu tun, dass sein Sohn Gioele seit einigen Wochen beim A-Ligisten spielt. Für Todaro sen. ist es gewiss eine neue Erfahrung, denn zuvor war es seine Aufgabe, Weltstars wie Manuel Neuer, Andrea Pirlo, Arnold Schwarzenegger oder Bill Clinton kulinarisch zu verwöhnen.

  • Fußball: Spielunterbrechung in den Amateurligen

    Do., 05.11.2020

    Krevert: „Ich glaube, dass wir zumindest die Hinrunde spielen“

    Wann sich die Fußballer wieder in die Zweikämpfe werfen dürfen, ist bislang noch nicht ausgemacht.

    Plötzlich ging dann alles doch ganz schnell: Der Spielbetrieb in den Amateurligen kam mit Beginn des Novembers vollständig zum Erliegen. Der Fußballkreis Münster-Warendorf und sein Vorsitzender Norbert Krevert haben für die Wiederaufnahme der Meisterschaftsrunde einige denkbare Szenarien entwickelt – je nachdem ab wann wieder gespielt werden darf.